Wetscher Max – der Name ist ein Begriff. In der Designhalle der Familie Wetscher im Zillertal/Tirol wird Realität mit Virtualität kombiniert und so zu einem Einrichtungshaus der etwas anderen Art.  Von der 3D Küchenplanung am Magic Table mit integriertem Display, bis hin zum QR Konzept – Wetscher vereint Digitalisierung als Wohnstil mit trendigen, virtuellen Eyecatchern. Ein schneller Scan und schon bekommt der Kunde am Smartphone alle Informationen zum Möbelstück. Andere Farben, genaue Angaben zu den möglichen Materialien, Abmessungen sowie die Möglichkeit per Klick einen Verkäufer anzufordern.

Das absolute Highlight befindet sich direkt am Eingangsbereich. Die große Sichtbetonwand gegenüber dem Loungebereich – ein digitales Mosaik: 11 Displays unterschiedlicher Größe in Hoch- und Querformat. LG Screens von 32“ – 65“ erzeugen unterschiedliches Flair auf Knopfdruck, wie auch Inhaber Martin Wetscher erläutert: „Wetscher Max ist nicht nur ein Geschäftslokal, es ist auch ein Veranstaltungsort. Vom Moonlightclubbing bis zum Kochevent. Deshalb war es für uns wichtig, ohne große Umgestaltungen verschiedene Stimmungen erzeugen zu können.“ Peakmedia sorgte mit ihrem Full-Service Angebot für die optimale Umsetzung – Design der Mosaikwall, Software, Hardware und Installation – alles aus einer Hand. Mit Digital Signage ist alles möglich: Flexibilität durch rasches Wechseln von Content, Aufmerksamkeit der Kunden durch bewegte Inspirations-Bilder und Erzeugen von Flair & Harmonie, wie auch Wetscher betont: „Diese Installation ist für uns ein Emotionalisierungselement, sie ist viel mehr als eine Ansammlung von Screens. Bilder verwandeln einen Raum, beeinflussen das Ambiente. Je nach gezeigtem Inhalt wechselt sofort die Stimmung der Umgebung. Und durch die kunstvolle Anordnung vermitteln wir zudem unterbewusst unsere Kreativität.“

Über Peakmedia GmbH & Co.KG

Peakmedia bietet konsequent durchdachte Digital-Signage-Lösungen aus einer Hand – für kleine, mittelständische und große Unternehmen: Mit seiner webbasierten Software kompas, einem besonders leistungsstarken Player, präzise gefertigten Gehäusen und nicht zuletzt Werbekonzepten, die begeistern, etablierte sich das Unternehmen als smarter Ansprechpartner für den gesamten deutschsprachigen Raum.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peakmedia GmbH & Co.KG
Wildbichler Straße 31
A6341 Ebbs
Telefon: +43 (5373) 20555
Telefax: +43 (5373) 20555
http://www.peakmedia.at

Ansprechpartner:
Julia Huber
PR / Marketing
E-Mail: j.huber@peakmedia.at
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

VERBI Software veröffentlicht MAXQDA 2020 mit über 70 neuen Funktionen und Verbesserungen

. Neuerungen und Verbesserungen in MAXQDA 2020 in der Übersicht: Memo Manager: Ein neuer Arbeitsbereich zum effizienten suchen, filtern und Erstellen von Memos MAXMaps 3.0: Sechs neue Modelle, mehr Interaktivität und erweiterte Funktionen für Paraphrasen Read more…

Allgemein

USU-Kunde Schweizerische Post für Servicemanagement-Projekt ausgezeichnet

Die Schweizerische Post wurde Ende Oktober auf dem Service Management Forum Schweiz (SMFS) für ihr Projekt zur Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) ausgezeichnet. Das mit Unterstützung der USU durchgeführte Servicemanagement-Projekt erzielte sowohl bei der Read more…

Allgemein

evoila erweitert die Partnerschaft mit VMware!

Die evoila GmbH, ein führendes deutsches IT-Beratungsunternehmen, gab heute bekannt, dass es erfolgreich eine VMware Master Services-Kompetenz für die Virtualisierung von Rechenzentren erreicht hat. Diese Kompetenz zeigt, dass die evoila GmbH Unternehmen dabei unterstützt, ihre Read more…