Am vergangenen Freitag, den 26.7.19 wurde auf dem Friday For Friends bei iKratos in der Metropolregion Nürnberg, der Greenrock Salzwasserspeicher vorgestellt. In der Ausstellung konnte ein Dummy des Salzwasserbatteriespeichers begutachtet, und einem Greenrockmitarbeiter persönlich Fragen gestellt werden.

Die Salzwasserbatterien erfreuen sich regen Interessens, bei Interessenten für Photovoltaik. Der Vorteil: Salzwasser kann umweltfreundlich und sicher Solarstom speichern. Saubere Energie aus der Sonne wird schnell in Salzwasserbatterien eingelagert und wieder genutzt, wenn der Energiebedarf da ist. Das Ganze funktioniert auch als Inselsystem oder Notstrom – Batterie System.

Der Batteriespeicher kann sowohl bei neuen Anlagen verbaut, oder auch bei einer bestehenden Photovoltaikanlage nachgerüstet werden. Interessant ist der Salzwasserspeicher definitiv auch als große Menge für Gerwerbe und Industrie geeignet.


Der Speicher kann weiterhin im Ausstellungsraum der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in Weißenohe, Metropolregion Nürnberg begutachtet werden. Informationen und eine Beratung zum Greenrock Salzwasserspeicher, sowie eine Beratung zu Photovoltaik erhalten Sie durch eine Terminvereinbarung unter 09192-992800 oder senden Sie Ihre Anfrage kurz per Mail an kontakt@ikratos.de und Sie werden zur Terminvereinbarung kontaktiert.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Erfolgreicher Start der Rhetorik-Seminare

Die beiden Rhetorik-Seminare „Face-Reading“ und „Einfach-erklärt“, die am 22.-24. Oktober in Weimar von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum angeboten wurden, sind erfolgreich gestartet. Beide Veranstaltungen waren ausgebucht und wurden mit 9,4 von 10 Punkten (Einfach erklärt) Read more…

Energie- / Umwelttechnik

80 Besucher besichtigen Baustelle des Windparks Bad Arolsen-Landau

. Bauleiter und Planer informieren über das Projekt im Stadtwald südlich von Landau Windpark geht voraussichtlich noch Ende des Jahres ans Netz Die beiden 3,45-Megawatt-Anlagen versorgen künftig rund 9.000 Personen mit grünem Strom Aufforstungsarbeiten beginnen Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Prospect Resources: Aracadia-Reserven steigen um 39%

Die australische Prospect Resources (ASX PSC / WKN A1JW80) kommt mit ihrem Lithium-Projekt Arcadia der Produktionsentscheidung immer näher. Das Unternehmen hat bereits eine positive, endgültige Machbarkeitsstudie zu Arcadia erstellt. Diese will man in Kürze sogar Read more…