Ideal Standard, einer der weltweit führenden Hersteller von Lösungen für private und öffentliche Badezimmer, stellt mit Intellimix® eine nachhaltige Produktinnovation vor.

Intellimix® ist eine intelligente Armatur, die zusammen mit den Design- und Technologiepartnern von Ideal Standard entwickelt wurde, um die Herausforderungen, die gerade in öffentlichen Waschräumen bestehen, zu lösen. Die Intellimix Armatur spendet sowohl Wasser als auch Seife und ist so gleichermaßen hygienisch und kostengünstig.

Für den Endverbraucher ist Intellimix® intuitiv und einfach zu bedienen: Der Nutzer kann über ein Display berührungslos Optionen wählen und den Waschzyklus steuern. Das Händewaschen wird so in Bezug auf Komfort, Effizienz und Sauberkeit verbessert.


Um jederzeit die volle Kontrolle über Leistungsfähigkeit und Kosten zu haben, bietet die Armatur Funktionen, die es ermöglichen, die wichtigsten Parameter immer im Blick zu haben. Die Wassermengen können exakt voreingestellt werden, um den Verbrauch zu reduzieren und einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu leisten. So wird außerdem bei jedem Händewaschen Geld gespart.

Eine mobile Anwendung stellt auf Basis einer Bluetooth-Verbindung in Echtzeit Leistungswerte und Wartungsdaten zusammen. Die App ermöglicht es dem Nutzer, Einstellungen, Steuerungsparameter und Verbrauchsmengen online anzupassen und weist ihn darauf hin, wenn eine Nachfüllung erforderlich ist.

Die Armatur ist außerdem schnell und einfach zu warten – mit einem integrierten Seifenbehälter, der leicht auszutauschen ist. Ein separater Seifenspender wird nicht mehr benötigt.

„Ideal Standard ist in der Branche dafür bekannt, Innovationen zu entwickeln, die unser Denken und Fühlen bei der Waschraumnutzung verändern und echte Vorteile für unsere Kunden und die Umwelt bieten. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um das Leben unserer Kunden zu verbessern – dies hat uns nun zu Intellimix® geführt“, kommentiert Jan-Peter Tewes, Vice President Sales & Marketing. „Wir haben darauf geachtet, dass die Armatur stilvoll und ansprechend ist, was in den heute optisch häufig überladen wirkenden öffentlichen Waschräumen wichtig ist. Mit Design und Ästhetik sticht Intellimix® im Armaturenmarkt heraus. Zudem bietet unser Produkt ein einzigartig komfortables und hygienisches Erlebnis. Die eingebaute digitale Technologie und die Smart Servicing Funktion erfüllen zudem die kommerziellen Bedürfnisse unserer Kunden, jetzt und in Zukunft. Mit einer Umstellung auf Intellimix® lassen sich im gewerblichen Sanitärbereich durchschnittlich Einsparungen im dreistelligen Bereich bei den Installations- und Wartungskosten erzielen".

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de

Über die Ideal Standard GmbH

Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.000 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 16 Standorten in über 100 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ideal Standard GmbH
Euskirchener Straße 80
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 521-0
Telefax: +49 (228) 521-241
http://www.idealstandard.de

Ansprechpartner:
Anne Weckler
Junior Consultant
Telefon: +49 (30) 288758-39
Fax: +49 (30) 288758-38
E-Mail: anne.weckler@hkstrategies.com
Marc Nagel
Leiter Kommunikation
Telefon: +49 (228) 521-253
E-Mail: MNagel@idealstandard.com
Christin Dempewolf
Account Executive
Telefon: +49 (30) 288758-58
Fax: +49 (30) 288758-38
E-Mail: christin.dempewolf@hkstrategies.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Die VT Serie – Arbeitsbühnen auf 3,5 t Fahrgestell

Der finnische Hersteller Dinolift ist im Segment der LKW-Hubarbeitsbühnen auf 3,5 t Fahrgestell angekommen. Die Speerspitze bildet dabei der 230VT. Von der Neuentwicklung aus eigenem Hause konnten nach Händlerangaben bereits Stückzahlen im mittleren zweistelligen Bereich Read more…

Bautechnik

Funktionaler Chic für die Küche – Ideal Standard präsentiert mit CeraLook Küchenarmaturen in vier modernen Designs

Ideal Standard bietet ein weites Spektrum an modernen Küchenarmaturen. Die neue Linie CeraLook setzt mit 17 Modellen auf die Kombination von klassischem Design und individuellen Nutzerwünschen. CeraLook ist eine Armatur, die durch ein vielseitiges Modellspektrum Read more…

Bautechnik

Wohnen im Nordic Style ist beliebt: Fingerhut Haus stellt „Lando“ vor

Moder­nes Wohnen mit Bezug zur Natur liegt im Trend. Der Nordic Style mit skandinavischem Ursprung greift diese Aspekte auf: er fasziniert mit klarem Design, konzentriert sich auf das Wesent­liche und strahlt dabei eine ganz besondere Read more…