Mit den neuen DIN-EN-3-Feuerlöschern WD 2 green und SX 6 green präsentiert Johnson Controls über seine Marke TOTAL eine innovative Gerätegeneration, die hohe Löschleistung mit umweltfreundlichen Löschmitteln und langer Lebensdauer kombiniert. Sowohl der WD 2 green als auch der SX 6 green wurden besonders umweltfreundlich und nachhaltig konzipiert: Die Löschmittel sind frei von zugesetzten Fluortensiden.

Der kleine und leichte 2-Liter-Wasserlöscher WD 2 green bringt es trotz seines kompakten Designs auf eine Löschleistung von 4 LE (Löschmitteleinheiten). Das ist doppelt so viel wie von der Norm ASR A 2.2 gefordert (ASR Technische Regeln für Arbeitsstätten). Mit seiner ergonomischen Druckhebelarmatur ist der WD 2 green sofort einsatzbereit und erreicht mit Dauerdrucktechnik eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren. Der Wasserfeuerlöscher eignet sich für Brände der Klasse A, also unter anderem auch gut für die Bekämpfung von Entstehungsbränden in Verwaltungsbereichen.

Mit dem 6-Liter-Schaumfeuerlöscher SX 6 green lassen sich Entstehungsbrände der Brandklassen A und B bekämpfen. Aktuell ist der SX 6 green der einzige Schaumfeuerlöscher ohne zugesetzte Fluortenside, der für den Einsatz bei elektrischen Anlagen bis 1000 Volt zugelassen ist. Der SX 6 green vervollständigt das Sortiment der X-Generation für alle Einsatzbereiche. Tragbare Feuerlöscher der X-Generation bieten für jeden Bereich das richtige Löschmittel, unabhängig vom potenziellen Brandherd oder von dem Einsatz im Außen- oder Innenbereich.


Beiden Löschern gemein ist das anwenderfreundliche Design: Fotopiktogramme erklären die sichere Bedienung, und der optimierte Sprühstrahl mit hoher Wurfweite garantiert maximale Löscheffizienz und Sicherheit, auch bei Verwendung durch Ungeübte. Der Einsatz dieser Feuerlöscher ist bis zu einer Temperatur von 60°C sichergestellt. Die robusten, innen kunststoffbeschichteten Behälter, Made in Europe, sind nachfüllbar und sparen Ressourcen durch ihre lange Nutzungsdauer von 20 oder 25 Jahren.

Über die Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH

Johnson Controls ist ein weltweit führender Anbieter, der eine sichere, komfortable und nachhaltige Welt schafft. Unsere 105.000 Mitarbeiter leisten ihren Beitrag dazu, Städte und Gemeinden in 150 Ländern noch zukunftsfähiger zu machen, indem sie intelligente Gebäude, effiziente Energielösungen und integrierte Infrastrukturen entwickeln, die nahtlos ineinandergreifen. Bereits 1885 begann das Engagement von Johnson Controls für mehr Nachhaltigkeit – mit der Erfindung des ersten elektrischen Raumthermostats. Seitdem setzen wir uns für den Erfolg unserer Kunden ein und wollen für unsere Aktionäre einen höheren Marktwert schaffen, indem wir unsere strategische Ausrichtung auf Gebäude fokussieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.johnsoncontrols.de oder folgen Sie uns auf Twitter: @johnsoncontrols.

Über Johnson Controls Building Technologies & Solutions

Johnson Controls Building Technologies & Solutions schafft – Gebäude für Gebäude – eine sicherere, intelligentere und nachhaltigere Welt. Unser umfassendes Technologieportfolio bedient jeden Gebäudebereich – Lösungen für die Gebäudeautomation, Sicherheitssysteme, Brandschutz sowie Kälte- und Klimatechnik. Über ein einzigartiges Netzwerk von Niederlassungen und Vertriebskanälen sind wir in über 150 Ländern tätig und unterstützen Gebäudeeigentümer, -betreiber, Ingenieure und Bauunternehmer dabei, den gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen zu verbessern. Zu unseren zahlreichen Marken gehören Namen Tyco®, YORK®, Metasys®, Frick®, PENN®, Sabroe®, ISOGARD, ZETTLER®, TOTAL, Simplex® und Grinnell®, die alle in der Branche größtes Vertrauen genießen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.johnsoncontrols.com/de_de oder folgen Sie uns auf Twitter: @JCI_Buildings.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH
Am Schimmersfeld 5 – 7
40880 Ratingen
Telefon: +49 (201) 2400-400
Telefax: +49 (2174) 65-3259
http://www.johnsoncontrols.com

Ansprechpartner:
Eva-Maria Beck
Agentur wortschatz
Telefon: +49 (2334) 580-439
Fax: +49 (2334) 580560
E-Mail: e.beck@wort-schatz.org
Reinhold van Ackeren
Telefon: +49 (2102) 5510-196
E-Mail: Reinhold.vanAckeren@jci.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Arealcontrol-Chef zur Zukunft der Telematik: Eine Plattform für alle Mobilien im Nutzfahrzeug-Sektor

Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer der Arealcontrol GmbH gehörte neben der Globalmatix AG und SAMSUNG zu den Ausstellern der Telematics VIP-Lounge auf der Hypermotion 2019. In einem kurzen Interview steht er Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, zur Read more…

Allgemein

Wer erstellt Immobiliengutachten?

Im Prinzip könnte jeder ein Immobiliengutachten erstellen, da die Bezeichnungen Gutachter bzw. Sachverständiger nicht geschützt sind. In der Praxis möchte man dann doch wohl jemanden haben, der erfahren in der Sache ist und eine dementsprechende Read more…

Allgemein

CGR International entscheidet sich für das PiSA sales CRM

Mit 20 Standorten auf drei Kontinenten und über 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist CGR International ein global operierender Zulieferer für die Automobil- und Luftfahrtbranche. Seit seiner Gründung im Jahr 1962 ist das französische Unternehmen Spezialist Read more…