Der Deutschen BeteiligungsPreis wird jedes Jahr im Oktober von dem Fachmagazin BeteiligungsReport verliehen. Das Magazin für Sachwertinvestments wird durch das Fachmedien- und Sachverständigenbüro epk media aus Landshut seit rund zwei Jahrzehnte herausgegeben. Auch dieses Jahr freut sich die Jury, die – je nach Kategorie – aus der Redaktion des Magazins, anerkannten Fachjournalisten und führenden Marktteilnehmern besteht, bereits die ersten Nominierungen bekannt geben zu können. Erstmals sind auch Vertreter aus der Sachwertkategorie Aktieninvestmentvermögen dabei, die enorm an Bedeutung gewinnt.

2019 sind für den Deutschen BeteiligungsPreis unter anderem nominiert:

Bonafide, Liechtenstein
Deutsche Lichtmiete, Oldenburg
Deutsche Finance, München
DFV – Deutsche Fondsvermögen, Hamburg
HEP, Güglingen
Ökorenta, Aurich
PI Pro·Investor, Röthenbach bei Nürnberg
Timo Richter GmbH & Co.KG


Die jeweiligen Kategorien werden individuell bekanntgegeben. Für den Ehrenpreis Persönlichkeit bzw. Lebenswerk hat die Jury den ehemaligen Hauptgeschäftsführer des Verbandes VGF bzw. bsi, Eric Romba, nominiert, der heute als Partner bei Lindenpartners tätig ist.

„Eric Romba hat über ein Jahrzehnt die Entwicklung der Geschlossenen Investmentvermögen und deren Regulierung wesentlich mitgestaltet und geprägt“, so Edmund Pelikan, Juryvorsitzender und Herausgeber des Magazins BeteiligungsReport.

Weitere Nominierungen werden in Kürze folgen.

Über die epk media GmbH & Co. KG

Die epk media GmbH & Co. KG ist eine vertrauensbasierte Finanzwissensmanufaktur, die unter einem Dach einen Verlag, ein Sachverständigenbüro mit Kommunikationsbüro und weitere – meist altruistische – Projekte vereint.

Der Verlag mit Fokus auf Wirtschafts- und Finanzthemen publiziert seit 2001 erfolgreich über Sachwertanlagen, nachhaltige Geldanlagen, Finanzpolitik und Finanzbildung. Flaggschiff ist das Fachmagazin "BeteiligungsReport". Dabei sind die Zielgruppen finanzaffine Leser, die beruflich wie privat mit diesen Themen konfrontiert werden wie Anleger, Finanzdienstleister, Emittenten, Vermögensverwalter, Banken und Steuerberater. Die Publikationsreihe "economissimus" spricht zusätzlich kritische Anleger, Stiftungen und semiinstitutionelle Investoren an und richtet sich an interessierte Schüler und Studenten.

Mit den Newsportalen www.beteiligungsreport.de und www.economissimus.de sowie den Twitteraccounts @beteiligungsrep und @economissimus wird die Kommunikationsplattform im Onlinebereich ergänzt. Durch diesen breit gestreuten Crossmedia-Ansatz sowie Kooperationen mit Verbänden und anderen Verlagen werden im Print- und Onlinebereich zehntausend finanzaffine Leser angesprochen. Im Kommunikationsbüro werden Sonderpublikationen als Corporate Publishing Produkte in Form von Supplementmagazinen sowie aktive Pressearbeit zu Kompetenzthemen vor allem für Unternehmensberater, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bis hin zu Vermögensverwaltern realisiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

epk media GmbH & Co. KG
Altstadt 296
84028 Landshut
Telefon: +49 (871) 430633-0
Telefax: +49 (871) 430633-11
http://www.beteiligungsreport.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Medien

Firmen-Veranstaltungen aktiv bewerben mit myocobo-Events

Interne und externe Veranstaltungen werden in nahezu allen Firmen in ganz unterschiedlichem Umfang veranstaltet. PR- & Marketingabteilungen stehen dabei vor der Herausforderung Firmen-Events wie beispielsweise Messen, Konferenzen, Seminare oder Workshops erfolgreich zu bewerben. Nutzer der Read more…

Medien

Ein Weihnachtsbaum voller Wünsche

Bis zum Weihnachtsfest verbleiben nur noch wenige Wochen. Viele freuen sich bereits auf die besinnliche Zeit im Kreis der Familie. Dieses Glück haben jedoch auch in Schwerin nicht alle Kinder. Die Mitarbeiter im Demmlerhaus zaubern Read more…

Medien

IHK Saarland: Einlösefrist bei Geschenkgutscheinen beachten

Das Weihnachtsgeschäft läuft bereits auf Hochtouren. Immer beliebter werden dabei Geschenkgutscheine, bei denen der Beschenkte sich selbst das Gewünschte aussuchen und drei Jahre lang seinen Gutschein beim jeweiligen Unternehmen einlösen kann. Das gilt unabhängig davon, Read more…