Bis zu 70 % Energieeinsparung – mit diesen Werten zählen die KÜBLER Heizungssysteme zu den vielleicht wirkungsvollsten Hebeln zur Reduktion von Primärenergieverbrauch, CO2-Emission und Kosten im Hallensektor. Je nach Projekt machen das schon mal jährliche Einsparungen von 300.000 € und mehr aus. Eine Summe, mit der sich gestalten lässt. Denn sie bietet finanziellen Freiraum. Für architektonische Innovationen. Für weitere nutzenbringende Maßnahmen am Baukörper.

Die Infrarot-Heizungstechnologien von KÜBLER zählen zu den innovativsten und effizientesten Lösungen wenn es darum geht, hohe Räume zeitgemäß und wirtschaftlich zu beheizen. Die hohe Energieeffizienz der KÜBLER Infrarotheizsysteme sorgt im Hallen-Neubaubereich dafür, dass im Sinne von EnEV / EEWärmeG bzw. GEG auf den Einsatz regenerativer Energien – und damit auf hydraulische Systeme, die in diesem Gebäudesektor hochgradig ineffizient und insbesondere unwirtschaftlich sind (Investfaktor 1,8 – 4,0) – verzichtet werden kann.

Neben ihrer nahezu unschlagbaren Energieeffizienz bieten diese dezentralen Systeme weitere Vorteile für Ihre Planung und den Hallennutzer. Zum Beispiel diese: Die Systeme lassen sich gestaltungstechnisch gut in den Gebäudekörper einfügen und jederzeit an geänderte Nutzungs- und Arbeitsbedingungen anpassen. Separate Heizräume entfallen komplett. Die sehr schnellen Aufheiz- und Abkühlphasen bieten neben den Energieeffizienz-Vorteilen ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsvermögen. Die Systeme sind für den Nutzer extrem komfortabel in Bezug auf ein Wärmempfinden ohne Staub- und Zugerscheinungen.


Jetzt ist Effizienz vernetzt – die Digitale Hallenheizung.
Wie begegnet man den Herausforderungen in Bau und Sanierung von Industrie-, Sport- und Eventhallen? Eine der wirtschaftlichsten und pragmatischsten Antworten auf diese Frage? Die Digitale Hallenheizung WÄRME 4.0. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz 2018 steht WÄRME 4.0 für eine neue, umfassende Sicht auf die Wärmeversorgung in Hallengebäuden. Konkret verbirgt sich dahinter eine smarte Digitalisierungs- und Vernetzungsstrategie. KÜBLER verbindet mit WÄRME 4.0 seine Effizienztechnologien mit energiesparender Kühlung. Integriert Produktionsprozesse. Verzahnt Energieflüsse in Hallen und Büroräumen. Bindet intelligente Wärmemanagement-Software ein. Und macht so ganz neue Synergieeffekte und Einsparpotenziale nutzbar.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen für Ihr Projekt.
KÜBLER bietet als Experte in Bau und Sanierung von Hallengebäuden mehr als ausgezeichnete Heizungstechnologien. Wir unterstützen Sie im gesamten Projektverlauf mit unserem Know-how, unserer Erfahrung und wertvollen Informationen. Jetzt kostenlos anfordern:

„Klartext zu den heiztechnischen Anforderungen von Hallengebäuden“
Wie energieeffiziente Hallenheizungen die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

> Dokument anfordern unter:
service@kuebler-hallenheizungen.de Stichwort „Klartext“

„Der neue Planungsordner“
Unser beliebtes Planungs-Tool für Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Heizungsbauer in komplett überarbeiteter Neuauflage. ET: Sommer 2019.

> Planungsordner jetzt vormerken unter:
service@kuebler-hallenheizungen.de Stichwort „Planungsordner“

 

Über KÜBLER GmbH Energiesparende Hallenheizungen

Die KÜBLER GmbH ist eine international agierende Unternehmensgruppe. Ihr Kerngeschäft ist die Entwicklung und Fertigung hocheffizienter Premium-Technologien für die energiesparende Hallenbeheizung. Mit einem außergewöhnlich breiten Produktspektrum für nahezu alle Hallentypen und Raumwelten. KÜBLER gilt als Wegbereiter und Innovationsführer der modernen Infrarotheizungstechnologie. Unsere Produkte und Entwicklungsleistungen werden regelmäßig ausgezeichnet. Zu den nationalen und internationalen Preisen zählen unter vielen anderen der Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen des Wirtschaftsministeriums, der Bayerische Staatspreis sowie der Deutsche Nachhaltigkeitspreis. Die höchste deutsche Auszeichnung für nachhaltiges Unternehmertum erhielt KÜBLER in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigstes Produkt“ für die besondere Energieeffizienz des Systems H.Y.B.R.I.D. 2018 wurde KÜBLER bereits zum dritten Mal mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz honoriert. Ausgezeichnet für die innovative Strategie WÄRME 4.0 – die Digitale Hallenheizung. Die 1989 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt über 120 Mitarbeiter und zählt mit den Standorten Ludwigshafen, Dresden, Hagen, Hamburg, Prag (Tschechien), Fegyvernek (Ungarn), zahlreichen Auslandsvertretungen und einem bundesweit flächendeckenden Servicenetz zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KÜBLER GmbH Energiesparende Hallenheizungen
Am Bubenpfad 1A
67065 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 57000-0
Telefax: +49 (621) 57000-57
http://www.kuebler-hallenheizungen.de

Ansprechpartner:
Christine Kübler
Telefon: +49 (621) 57000-16
Fax: +49 (621) 57000-57
E-Mail: marketing@kuebler-hallenheizungen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

IABG stellt Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten im Rahmen einer internationalen Presseveranstaltung vor

Die IABG ist mit den Qualifikationstests an den Sentinel-6 / Jason-CS Satelliten beauftragt worden. Die Tests führt die IABG in ihrem Raumfahrtzentrum am Standort Ottobrunn durch. Dies nimmt die IABG heute zum Anlass, den Satelliten Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Die Welt retten mit Erneuerbaren: Europäischer Solarpreis 2019 in acht Kategorien vergeben

EUROSOLAR präsentiert acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Heute haben die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Delta bringt die neue Ladestation AC MAX 22 kW für Elektrofahrzeuge auf den Markt

Delta, ein weltweiter Marktführer für Energie- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass ein neues Produkt auf den Markt kommt, um die Revolution der E-Mobilität zu unterstützen – die Ladestation AC MAX 22 kW EV Charger. Read more…