Dr. Klaus Zehner, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der SV SparkassenVersicherung, tritt kurz vor Vollendung seines 65. Lebensjahrs zum Jahreswechsel 2019/2020 in den Ruhestand. Der Aufsichtsrat hat Ralph Eisenhauer als Nachfolger für das Ressort Schaden/Unfall bestellt; er wird Anfang 2020 seine Tätigkeit für die SV aufnehmen.

Ralph Eisenhauer (47) wechselt zur SV von der Ergo Versicherung AG, wo er seit 2015 als Mitglied des Vorstands das Gewerbe- und Industriegeschäft verantwortet. Seine Ausbildung als Versicherungskaufmann absolvierte er bei der Oldenburgischen Landesbrandkasse, danach machte er seinen Abschluss als Diplom-Betriebswirt. 1996 begann er seine berufliche Laufbahn bei der Victoria Versicherung (heute Ergo Versicherung), dort war er in den vergangenen Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen vor allem in der Rückversicherung und im Sachgeschäft tätig. 

Dr. Klaus Zehner leitet das Schaden/Unfall-Ressort der SV seit 2008 überaus erfolgreich. Die Beitragseinnahmen haben sich sehr positiv entwickelt und auch in der Versicherungstechnik ist die SV Gebäudeversicherung ausgezeichnet aufgestellt. Dies trug entscheidend dazu bei, dass die SV Gebäudeversicherung in den vergangenen Jahren gute Gewinne erzielen konnte. Das professionell aufgestellte Schadenmanagement hat sich unter anderem im Hagel 2013 bewährt, dem größten Schaden in der Geschichte der SV. In der schnellen digitalen Schadenregulierung vor Ort ist die SV seit Jahren Vorreiter der Branche. Auf der Produktseite hat sich die SV bestens im Markt positioniert. Der 2012 eingeführte PrivatSchutz ist das moderne Flaggschiff der Produkte der SV und mit weiteren Angeboten wie dem Cyberschutz ist die SV innovativ unterwegs.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SV SparkassenVersicherung Holding AG
Löwentorstraße 65
70376 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 898-0
Telefax: +49 (711) 898-1870
http://www.sparkassenversicherung.de

Ansprechpartner:
Dr. Michael Kuhn
Pressesprecher
Telefon: +49 (711) 898-48225
E-Mail: michael.kuhn@sparkassenversicherung.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Kein Ende in Sicht, Hauspreise steigen weiter

Was soll man sagen? Im Westen, Osten, Norden und Süden nichts Neues. Die Hauspreise steigen, da gibt es momentan keine Überraschungen. Doch eine Tendenz zeichnet sich ab, das ergeben aktuelle Studien und ein Einblick in Read more…

Finanzen / Bilanzen

Auf die Zukunft setzen

Tesla-Chef Elon Musk sorgte kürzlich für Schlagzeilen. Elektroautos und die zugehörigen Batterien will er in einem Werk in Deutschland bei Berlin produzieren. Bei den Herstellern von Elektroautos ist Tesla die Nummer eins, gefolgt von den Read more…

Finanzen / Bilanzen

Frauen im Management tun den Unternehmen gut

Eine Studie bracht Erstaunliches an den Tag: Sitzen mehr Frauen im Management einer Gesellschaft, sind höhere Aktienkurse zu erwarten. Frauen dürfte diese Studie der Schweizer Großbank Credit Suisse freuen. Um 3,6 Prozent läuft es besser Read more…