Auf der Leipziger Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik efa präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH vom 18. bis 20. September 2019 unter anderem innovative Zutrittslösungen. Das umfangreiche Portfolio beinhaltet auch die vollständige, skalierbare Zutrittskontrolle SCALA für große und mittlere Objekte sowie eine passende Schließlösung mit dem MEDIATOR-System.

Mit SCALA bietet ASSA ABLOY unter der Marke effeff eine stufenlos skalierbare Zutrittskontrolle – von der 1-Tür-Lösung bis zu vernetzten Anlagen mit über 2.000 Türen. Bei der 1-Tür-Lösung SCALA solo werden Zutrittsberechtigungen mit PIN-Code erteilt. Das web-basierte Lösungspaket SCALA web/web+ bietet erweiterte Zutrittskontroll- sowie Zeitfunktionen. Mit dem SCALA web+ Controller lassen sich zum Beispiel bis zu acht vollverdrahtete Online-Türen einbinden oder bis zu 16 Türen über Elektronikbeschläge oder-zylinder, die über Funk in Echtzeit kommunizieren. Bis zu 95 Offline-Türen sind verwaltbar, die mit batteriebetriebenen Beschlägen und Zylindern ausgerüstet sind und deren Zutritt über Nutzerkarten gesteuert wird. Eine Softwareinstallation ist bei dieser Lösung nicht nötig. Die Freigaben werden über einen Browser im Endgerät vorgenommen. 

Mehr Flexibilität, mehr Sicherheit, mehr Komfort


Als passende Verriegelungslösung zu SCALA bietet ASSA ABLOY das MEDIATOR-System, das für hohen Einbruchschutz, Sicherheit im Gefahrenfall und Nutzerkomfort sorgt. Mit der günstigen Alternative zum Motorschloss, die aus einem selbstverriegelnden Fluchttürschloss und einem elektrischen effeff-Türöffner besteht, sind Türen grundsätzlich versicherungstechnisch verriegelt. Das Gebäude kann aber dank der Panikfunktion von innen jederzeit ohne Hilfsmittel oder Schlüssel verlassen werden – bei Gefahr und im „Normalbetrieb“. In Kombination dem Zutrittskontrollsystem SCALA lässt sich zudem die Tür von außen komfortabel über PIN oder mit einem Identmedium wie Karte oder Ausweis öffnen. Noch mehr Sicherheit bietet die Kombination von Ausweis und PIN.

Während der Messetage stehen die Experten der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik

GmbH für Fragen und Fachgespräche am Stand H35 in Halle 5 zur Verfügung.

Über die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO, ASSA und Yale qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 48.500 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von 8,2 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 123-0
Telefax: +49 (7431) 123-240
http://www.assaabloy.de

Ansprechpartner:
Bernadette Rodens
Kommunikation
Telefon: +49 (7431) 123-536
Fax: +49 (7431) 123-833
E-Mail: bernadette.rodens@assaabloy.de
Annette Rauhaus
RUESS PUBLIC B GMBH
Telefon: +49 (711) 1644669
Fax: +49 (711) 1644611
E-Mail: ETTE.RAUHAUS@RUESS-GROUP.COM
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

TF03 long-range LiDAR von Benewake

Benewakes TF03 ist ein flexibler und widerstandsfähiger high-speed LiDAR, der Sie mit seinem hervorragenden Gesamtpaket überzeugen wird. Dabei bestimmen Sie die für Ihr Projekt notwendige Reichweite anhand zweier device-Varianten (100m oder 180m Reichweite). Verschiedenste vorinstallierte Read more…

Elektrotechnik

SMC3 Stepper-Controller für 5-Achs Motion-Anwendungen ersetzt Servo-Antriebe

Der SMC3 Stepper-Controller mit EtherCAT® oder Sercos® Interface unterstützt die standardisierten Antriebsprofile der beiden Protokolle. Alle für den Betrieb an CNC- oder Roboter-Steuerungen benötigten Funktionen sind vollständig implementiert. Dazu gehören u.a. zyklische Geschwindigkeits- oder Positionsvorgabe, Read more…

Elektrotechnik

C1eco – leistungsstarke modulare Web-Panels mit ARM®-Power

Linux, Web-Browser und Java-Support und xE Systemeinheiten bilden die Basis für den Einsatz der C1eco Automatisierungspanels als Web-Panel. Der Web-Browser unterstützt HTML5/CSS und Java und ist für die Kommunikation mit Web-Visualisierungen wie CODESYS Web-Visualisierung, ProconWeb, Read more…