Sequid, Experte für TDR-Messung und Hochfrequenz-Messtechnik (HF), hat eine neue differenzielle Hochfrequenz-Multiplexer-Serie auf den Markt gebracht. Die Geräte mit einer Bandbreite vom kHz-Bereich bis 6 GHz sind sowohl für den Laborbereich als auch für Produktionsprozesse konzipiert und ideal zum Vermessen von Kabeln im Automotive-Bereich.

Höchste Performance und einfache Steuerung

Mit HF-Messtechnik wird die Funktionsfähigkeit von Geräten bei hoher Signalbandbreite getestet. Im einfachsten Fall wird also kontrolliert, ob HF-Signale (z.B. Gigabit Ethernet) physikalisch fehlerfrei übertragen werden. Die HF-Messtechnik eignet sich aber auch für komplexere Tests von HF-Signalen, wie z.B. Fehlstellendetektion, Impedanzkontrolle oder Laufzeitmessungen.


Mit seiner neuen DMXU Multiplexer-Serie bietet Sequid nun höchste Performance für derartige Tests bis in den Gigahertz-Frequenzbereich. Die Geräte können in der Mess- und Prüftechnik, in Produktionsumgebungen sowie in Forschung und Entwicklung eingesetzt werden. Der DMXU-DPDT-S6 schaltet hierbei die an SMA-Koaxialsteckern auf der Frontplatte einzukoppelnden differenziellen Signale auf einen der beiden differenziellen Ausgangsports (DPDT).

Der Sequid DMXU-Multiplexer wird über den integrierten USB-Port gesteuert und versorgt, so dass keine externe Spannungsversorgung erforderlich ist. Er lässt sich einfach über die mitgelieferten Software-Tools steuern. Zum manuellen Umschalten oder Testen dient ein einfaches grafisches Tool.

Leicht in bestehende Softwareumgebungen integrierbar

Mit seiner neuen HF-Multiplexer-Serie bietet Sequid eine hohe Performance zum erschwinglichen Preis und deckt einen Großteil kommerzieller Marktsegmente ab. Die Geräte lassen sich zudem leicht in bestehende Softwareumgebungen integrieren und bieten dadurch eine wertvolle Alternative etwa zum Vermessen von Kabeln im Automotive-Bereich, für Funktionstests oder High-Speed-Datenübertragungen.

Weitere Informationen zur neuen Produktfamilie erhalten Sie unter https://www.sequid.de/de/produkte/hf-multiplexer Für Fragen stehen Ihnen außerdem die Experten von Sequid per Mail via support@sequid.com zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sequid GmbH
Airbus-Allee 2
28199 Bremen
Telefon: +49 (421) 989764-90
Telefax: +49 (421) 989764-99
http://www.sequid.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Schnee für höchste Reinheit und zuverlässige Funktion

Zunehmend kleinere Strukturen bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an Zuverlässigkeit und Lebensdauer erfordern in der Elektronikfertigung eine zuverlässige und bedarfsgerechte Reinigung. Die trockene quattroClean-Schneestrahltechnologie ermöglicht, unterschiedliche Reinigungsaufgaben effizient und inline zu lösen – auch in Reinräumen. Read more…

Elektrotechnik

METZ CONNECT und Televes vereinbaren Kooperation im Projektgeschäft

Die METZ CONNECT GmbH und Televes Deutschland GmbH haben vereinbart, im Projektgeschäft vertrieblich zu kooperieren. Ziel ist es, komplette Lösungen für leistungsfähige Verteilnetze aus einer Hand anzubieten, die Signalempfang und Datenübertragung kombinieren und genügend Bandbreite Read more…

Elektrotechnik

Atlantik Elektronik präsentiert neuen ultrahochgenauen kernlosen 3V SMD Stromsensor von AKM

Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Sensorlösungen, präsentiert die neue ultrahochgenaue kernlose Stromsensorserie CZ-3AGx von Asahi Kasei Microdevices. Die Produkte bieten Strommessbereiche von ±11.6 bis zu ±116.4App, 50Arms und integrieren zwei Überstromschutzschaltkreise. Diese neue Serie kann deshalb Read more…