Ein langjähriger und zufriedener Kunde aus dem Gesundheitswesen betraut die Kontrast Personalberatung erneut mit einem spannenden und interessanten Search-Auftrag: Ein Universitätskrankenhaus aus Nordrhein-Westfalen sucht einen Nachfolger für die Stelle „Abteilungsleitung Maschinentechnik“.

Technische Betriebsleitung für den Gesamtstandort

Die gesuchte Abteilungsleitung wird für die die technische Betriebsleitung des gesamten Standortes auf der Liegenschaft des Universitätsklinikums zuständig sein. Die Abteilung verfügt über mehrere Sachgebiete, deren Werkstätten jeweils von einem Meister und einem Vorarbeiter betreut werden – insgesamt umfasst das gesamte Team über 50 Mitarbeiter.


Neben der fachlichen und disziplinarischen Führung aller Mitarbeiter der Technischen Betriebsabteilung wird die zukünftige Leiterin vor allem für die Instandhaltung des Maschinenparks verantwortlich sein – unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit.

Instandhaltungsmanagement und Investitionsplanung

Ein weiterer Fokus in den Aufgaben liegt darüber hinaus

  • in der Mitarbeit an Planung und Projektierung maschinentechnischer Anlagen sowie
  • im Instandhaltungsmanagement und in der Investitionsplanung,

unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und in enger Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Medizintechnik und Elektrotechnik.

Studium oder Meister mit Berufserfahrung

Voraussetzung einer Einstellung ist ein abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik, Krankenhausbetriebstechnik oder Maschinentechnik sowie mehrjähriger Berufserfahrung und Leitungserfahrung – wünschenswert sind Kenntnisse des Krankenhausbetriebes und idealerweise im Medizinproduktegesetz und Medizinproduktebertreiberverordnung.

Das Klinikum bietet aber auch Meistern und Meisterinnen aus dem Bereich Versorgungstechnik, Installations- und Heizungstechnik, Rohrleitungsbau oder in vergleichbare Fachrichtung mit entsprechender Berufserfahrung die spannende Stelle „Technische Leitung Maschinentechnik“ an.

Außertarifliches Gehalt und Festanstellung

Die unbefristete Festanstellung in dem interessanten und spannenden universitären Arbeitsumfeld verspricht ein attraktives und außertarifliches Gehalt mit variablen Anteilen sowie eine betriebliche Altersversorgung – in Vollzeit.

Garantierter Datenschutz

Die Hamburger Personalberater unterstützen die potentiellen Kandidaten im gesamten Bewerbungsmanagement natürlich kostenfrei und garantieren für eine strikte Einhaltung des Datenschutzrechtes – ohne schriftliche Einwilligung werden keinerlei personenbezogene Daten weitergegeben. Den Search hat die Kontrast Personalberatung GmbH bereits begonnen und bereits einige interessante und qualifizierte Kandidaten gefunden – interessierte Technische Leiter können sich, passendes Profil vorausgesetzt, noch immer auf die vakante Stelle bei den Hamburger Headhuntern bewerben.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater Gesundheitswesen bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten für besondere Berufe auf dem Gesundheitsmarkt und in besonders in Krankenhäusern, wie Technische Leiter, ZSVAler, Medizinische Controller, QMBs, IT-Leiter, Einkaufsleiter, Finanzmanager, Kaufmännische Leitungen sowie Geschäftsführer. Das Team aus Hamburg, gegründet 1993 und doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

ESD-Stoff SF40 & SF60 – Sicherheit mit vielfältigem Nutzen

Der statisch ableitende Webstoff SF40 von der Firma Asmetec kann vielfältig genutzt werden. Zum Abdecken oder Unterlegen bei Elektrogeräten, bei Messeständen oder auch zur eigenen Herstellung von Bekleidung und Beuteln ist der Stoff bestens geeignet. Read more…

Elektrotechnik

Ausführliche Beschreibung der Standardisierungen von Time-Sensitive Networking (TSN)

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs beschreibt die Standardisierungen von Time-Sensitive Networking (TSN) und erklärt die Funktionsweise dieser Technologie ausführlich. TSN ist ein wichtiger Baustein für die Durchgängigkeit der Automatisierungspyramide von der Feld- zur IT-Ebene Read more…

Elektrotechnik

Mini-SPS PR200: kleine Lösung, große Ergebnisse

Das PR200 von akYtec liefert die Flexibilität von großen Steuerungssystemen in Form einer Kompaktsteuerung. Das programmierbare Relais ist in vielen Varianten erhältlich und für viele industrielle Anwendungen geeignet. Die akYtec GmbH aus Hannover liefert mit Read more…