tekmoduls IoT- Partner Option hat in seiner 25- jährigen Historie schon häufig mit innovativen Produkten und Ideen den Markt bereichert.

Mit der hauseigenen IoT- Plattform CloudGate ist nun M2M- Kommunikation auf höchstem Niveau möglich. Konnektivität, Sicherheit und entsprechende Rechenleistung sind hier in einem Gerät vereint, um IoT- Applikationen jeglicher Art zu realisieren.

Tolle Ausstattung für maximale Leistung


CloudGate beinhaltet das intelligente gateway samt der cloud- basierten Konfigurations- und Entwicklungsplattform Universe. Darüber hinaus ist auch das CloudGate Soft- und Hardware- Entwicklungs- Kit mit an Bord, das eine schnelle Applikationsentwicklung ermöglicht. Als zusätzliches Highlight können Sie mit dem preisgekrönten LuvitRed auf einen visuellen, konfigurierbaren device agent zurückgreifen. LuvitRed überwindet vielfältige Protokoll- Komplexitäten und ermöglicht echtes, einfach umzusetzendes IoT Edge Computing auf dem Gerät. Eine vorgefertigte Bibliothek mit Software- Applikationen  und modulare Hardware- Erweiterungen garantieren außerdem Benutzerfreundlichkeit und maximale Flexibilität.

Alles in allem schafft Option mit dem CloudGate ein echtes und komplettes M2M- Ökosystem!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über Produkte von Option erfahren? Kontaktieren Sie gleich Ihr Team von tekmodul für mehr Informationen!

Über die tekmodul GmbH

tekmodul bietet ein umfangreiches Produktspektrum mit Modulen zu NB IoT, LTE Cat. NB1, Cat M1, Cat. 1 bis Cat.12, UMTS und GSM / GPRS unseres Partners Quectel. Zusätzlich bieten wir GNSS, GPS, Glonass und Galileo Module nebst Antennen unseres Partner Antenova. Als weitere Standards decken die von tekmodul vertriebenen Funkmodule WiFi, WLAN, LoRa, SigFox, Bluetooth, BLE und Weightless P, so wie ISM-Bänder ab. Ein besonderes Highlight sind die ultrakompakten BLE und LoRa SIP Module unserer Partner Acsip und InsightSIP.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tekmodul GmbH
Lindwurmstraße 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 90411829-0
Telefax: +49 (89) 90411829-88
https://www.tekmodul.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 90411829-27
Fax: +49 (89) 90411829-88
E-Mail: r.stein@tekmodul.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

SIL2-Konformes Sauerstoffsensormodul SC2/WSB2

Die Sicherheitsstufen SIL 1 bis 4 (diskretes Sicherheitsniveau) kommen zur Anwendung, um die Zuverlässigkeit der Sicherheitsfunktionen von Systemen zu beurteilen. Je höher die Zahl, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls und desto sicherer das System. Read more…

Elektrotechnik

Digitaler Hochauflösender Sauerstoffsensor

Bei elektrochemischen Zellen für Gasmessungen handelt es sich um eine bewährte Technologie, die als Basis für die sichere Sauerstoff- und Giftgasüberwachung dient. Allerdings lässt bei der Sauerstoffüberwachung mit elektrochemischen Zellen üblicherweise die Signalsensitivität nach. Dem Read more…

Elektrotechnik

Potentiometrische Hochleistungs-OEM-Module mit Zirkonoxidsensor zur Sauerstoffmessung

Zirkoniumdioxidbasierte potenziometrische Sauerstoffsensoren sind für ihren grossen dynamischen Bereich und ihre ausserordentlich hohe Auflösung bekannt. Unter allen verfügbaren Sauerstoffsensortechnologien gelten sie als Lösung der Wahl, wenn der hauptsächlich benötigte Betriebsbereich bei 10 000 ppm und tiefer liegt. Read more…