Dr. Helmut Hütter, der seit 2005 geschäftsführender Gesellschafter der artec war, ist im Mai mit der Vollendung des 66. Lebensjahres aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Er steht jedoch weiterhin seinen Kunden und Geschäftspartnern als Consulting Partner beratend zur Seite. Darüber hinaus behält er auch weiterhin die verantwortungsvolle Aufgabe des Finanzvorstandes im Stiftungsrat der TRANSEARCH KinderHilfe Stiftung. Diese wurde von der Muttergesellschaft der artec Personalberatung gegründet und unterstützt aktuell Hilfsprojekte in Asien und Afrika.

Ulrich F. Ackermann, geschäftsführender Gesellschafter der TRANSEARCH-Gruppe: „Ich möchte mich bei Helmut Hütter sehr herzlich für eine 15-jährige, sehr erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Dr. Hütter hat die artec mit großem Einsatz und Geschick sowohl national, wie auch international weiterentwickelt. Dies bildet eine gute Grundlage, auf die Nicolas Martin mit seinem Engagement aufsetzen und das nächste Kapitel der Erfolgsstory schreiben kann.“

Sein Nachfolger Nicolas Martin besitzt langjährige und umfassende Expertise in der Personalberatung. Er folgte früh seiner Begeisterung für die Branche und war bereits während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft, Sozialpsychologie und –ökonomie für renommierte Personalberatungsunternehmen tätig. Im Jahr 2010 wechselte Herr Martin zur Muttergesellschaft der artec, TRANSEARCH International und 2013 zu Kienbaum, wo er zuletzt als Director in der Service Line Executive Search am Standort Stuttgart beschäftigt war.


Herr Martin besetzt Führungsaufgaben in den Branchen Industrie, Automotive, Energiewirtschaft und Konsumgüter. Seine Klienten sind neben international tätigen mittelständischen Unternehmen auch börsengelistete Gruppen und Unternehmen der öffentlichen Hand. Darüber hinaus ist Herr Martin erfahren in der Besetzung von Gremienfunktionen sowie der Beratung von Aufsichts- und Beiräten seiner Mandanten.

Mit Nicolas Martin hat die artec Personalberatung eine erstklassige Führungspersönlichkeit gewonnen, die bereits heute bedeutend zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

artec Personalberatung GmbH
Zettachring 2
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 94542200
Telefax: +49 (711) 7287599
https://artec-mc.com/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Digitalisierungsprojekte machen vor Bestandsanlagen nicht halt

Die Expleo Germany GmbH stellt vom 26. bis 28. November 2019 auf der SPS in Nürnberg aus. Zu finden ist der Engineering Dienstleister im Partnerbereich des MICA.Networks auf dem Stand der Harting Gruppe in Halle Read more…

Firmenintern

VDMA zeichnet indische Werkstatt der SMS group mit „Manufacturing Excellence Award“ aus

Die Fertigung der SMS group in Indien am Standort Bhubaneswar, SMS India Pvt. Ltd., die zu den weltweit modernsten Werkstätten für Schwermaschinenbau zählt, wurde vom Verein Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer, VDMA, mit dem Manufacturing Excellence Read more…

Firmenintern

W&H sagt 80 Jubilaren DANKE!

Erfolg entsteht, wenn alle an einem Strang ziehen. Das haben auch 80 W&H-Mitarbeiter bewiesen, die durch ihre langjährige Mitarbeit und ihr Engagement zum Erfolg von W&H beitragen. Bei einer Jubilarfeier sagte das Bürmooser Medizintechnikunternehmen auf Read more…