Aurania Resources Ltd. (TSXV: ARU; OTCQB: AUIAF; Frankfurt: 20Q) ("Aurania" oder die "Gesellschaft" – https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299154 ) gibt bekannt, dass sie ihre Jahres- und Sonderhauptversammlung (die "Versammlung") am Donnerstag, den 20. Juni 2019 um 15:00 Uhr ET in Vantage Venues, 150 King Street West, 27th Floor, Inverness Room, in Toronto abhalten wird. Für Aktionäre, die nicht persönlich teilnehmen können, wird ein Audio-Webcast der Hauptversammlung zur Verfügung gestellt. Bitte klicken Link: http://www.gowebcasting.com/10006, um auf den Audio-Webcast zuzugreifen.

Das Format der Besprechung ist wie folgt:
15:00 Uhr – Der formelle Teil der Sitzung beginnt.
15:30 Uhr – Operatives Update zur Erkundung des Projekts Lost Cities – Cutucu (das "Projekt") im Südosten Ecuadors durch Präsident Dr. Richard Spencer
16:00 Uhr – Unternehmensupdate durch Chairman & CEO, Dr. Keith Barron

Über Aurania


Aurania ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich mit der Identifizierung, Bewertung, dem Erwerb und der Exploration von Mineralgrundstücken befasst, mit Schwerpunkt auf Edelmetallen und Kupfer. Das Flaggschiff, The Lost Cities – Cutucu Project, befindet sich im Jurassic Metallogenic Belt in den östlichen Ausläufern der Anden im Südosten Ecuadors.

Informationen über Aurania und technische Berichte sind verfügbar unter www.aurania.com und www.sedar.com sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/auranialtd/, Twitter unter https://twitter.com/auranialtd und LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/aurania-resources-ltd-.

Weder die TSXV noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Carolyn Muir
Manager – Unternehmens- und Anlageservice
Telefon: 1 (416) 367-3200
E-Mail: carolyn.muir@aurania.com
Dr. Richard Spencer
Präsident
Telefon: 1 (416) 367-3200
E-Mail: richard.spencer@aurania.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Kein Ende in Sicht, Hauspreise steigen weiter

Was soll man sagen? Im Westen, Osten, Norden und Süden nichts Neues. Die Hauspreise steigen, da gibt es momentan keine Überraschungen. Doch eine Tendenz zeichnet sich ab, das ergeben aktuelle Studien und ein Einblick in Read more…

Finanzen / Bilanzen

Auf die Zukunft setzen

Tesla-Chef Elon Musk sorgte kürzlich für Schlagzeilen. Elektroautos und die zugehörigen Batterien will er in einem Werk in Deutschland bei Berlin produzieren. Bei den Herstellern von Elektroautos ist Tesla die Nummer eins, gefolgt von den Read more…

Finanzen / Bilanzen

Frauen im Management tun den Unternehmen gut

Eine Studie bracht Erstaunliches an den Tag: Sitzen mehr Frauen im Management einer Gesellschaft, sind höhere Aktienkurse zu erwarten. Frauen dürfte diese Studie der Schweizer Großbank Credit Suisse freuen. Um 3,6 Prozent läuft es besser Read more…