Kleine Maßnahme. Große Wirkung. Das kennt jeder: Fährt man die BMW R 1250 GS oder die R 1200 GS LC mit dem originalen Gepäckträger für die Alukoffer im Regen, dann tobt die turbulente, vom Hinterrad aufgewirbelte Gischt zwischen Koffern und Heckrahmen unweigerlich nach oben. Dabei nässt sie entweder den Rücken des Fahrers oder, im Soziusbetrieb, die Oberschenkel der Sozia von unten ein. Bewegt man sich auf Schotterpisten in Skandinavien oder in Afrika, so kommen noch Schmutz und unter Umständen Steinschlag hinzu.

Unangenehm.

Wunderlich hat für die genannten großen BMW GS-Modelle eine kinderleicht zu montierende Abdeckung als Spritzschutz entwickelt, die die Öffnung passgenau schließt. Damit kommen weder Gischt noch Steinschlag durch. Selbst wenn man ohne Koffer unterwegs ist, sorgen die Abdeckungen für einen spürbar verbesserten Schutz der Besatzung. Dabei folgt das Wunderlich-Design dezent der Linie des Heckrahmens und der des originalen Gepäckträgers. Gediegene Versteifungssicken und formschlüssige Integration sorgen für hohe Bauteilsteifigkeit und Stabilität bei gleichzeitig reduziertem Gewicht und für das sprichwörtliche integrierte Design, das allen Wunderlich Komponenten zu eigen ist. Der Preis der Abdeckungen (Satz für die rechte und linke Seite), die in Deutschland hergestellt werden, liegt bei 69,90 €, fünf Jahre Garantie inklusive.


Artikelnummern:
37901-001 – Wunderlich Spritzschutz für Kofferträger silber
37901-002 – Wunderlich Spritzschutz für Kofferträger schwarz

Weblinks:
www.wunderlich.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wunderlich GmbH
Kranzweiherweg 12
53489 Sinzig
Telefon: +49 (2642) 9798-0
Telefax: +49 (2642) 9798-33
http://www.wunderlich.de

Ansprechpartner:
Felix Wunderlich
Leitung Produktmanagement
Telefon: +49 (2642) 9798-165
Fax: +49 (2642) 9798-53
E-Mail: fw@wunderlich.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

TRINITY Electric Vehicles gewinnt das Totalbike24-Rennen in der Kategorie Elektroroller in Ungarn

An den Start gingen zum ersten Mal auch vier Teams mit einem elektrischen Antrieb. In der Kategorie Elektroroller (max. 4 kW Nennleistung) hat das ECar Salon Racing Team powered by TRINITY mit dem Uranus R den 1. Platz Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Tiere im Auto: Transportbox ist beste Wahl

Sommerzeit, Reisezeit. Geht es mit dem Auto auf Reisen und müssen Haustiere mit, stellt sich die Frage: Wo ist der sicherste Platz für Hunde oder Katzen? „Ganz klar in einer ausreichend großen Transportbox“, sagt TÜV Rheinland-Kraftfahrtexperte Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Rins und Mir werden Vierter und Sechster beim GP von Katalonien

. Alex Rins: 4. (+ 6.602) Joan Mir: 6. (+ 7.040) Sylvain Guintoli: 13. (+ 51.363) • Alex Rins bis zu einem riesigen Save auf Podiums-Kurs • Joan Mir fährt sein bisher bestes MotoGP Ergebnis Read more…