Das Wiener Kongresszentrum Tech Gate Vienna war am 5. Juni 2019 der internationale Treffpunkt für innovative Unternehmen im Bereich Internet of Things und Wearable Technologies. Die 60 Finalisten des IOT/WT Innovation World Cups, der dieses Jahr zum elften Mal veranstaltet wurde, trafen hier auf etablierte Technologieführer, die sich als Förderer engagieren. Würth Elektronik präsentierte das Amber Pi Design Kit für die Prototypenentwicklung in der drahtlosen Datenübertragung und zeigte persönliches Engagement durch Thomas Waldmann, Start-up & Venture Manager bei Würth Elektronik eiSos.

Thomas Waldmann nahm an der Podiumsdiskussion „IOT The New Normal? – Trends & drivers for the industrial transformation“ teil, nachdem er zuvor ein starkes Bekenntnis abgegeben hatte: In seinem Vortrag „Enabling IoT Start-Ups in Industrial Applications“ hatte er ausgeführt, wie Würth Elektronik Start-ups ganz konkret in technischen Fragen unterstützt. Gerade bei innovativen IOT- und WT-Produkten steht und fällt die Marktfähigkeit häufig mit hochwertigen energieeffizienten Bauelementen und optimierten Elektroniklayouts. Das Engagement in der Förderung innovativer Start-ups des führenden Herstellers elektronischer und elektromechanischer Bauelemente beginnt deswegen bei kostenlosen Bauteilmustern und reicht über EMV-Beratung bis hin zu tiefergehenden Partnerschaften.

Über die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 8 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 848 Millionen Euro erwirtschaftet. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.


Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.

Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeiter und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com).

Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.

Weitere Informationen unter www.we-online.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Str. 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 (7942) 945-328
Telefax: +49 (7942) 945-412
http://www.we-online.de

Ansprechpartner:
Sarah Hurst
Telefon: +49 (7942) 945-5186
Fax: +49 (7942) 945-5190
E-Mail: Sarah.Hurst@we-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Tronex Schneider und Zangen arbeiten besser und halten länger als Zangen von anderen Herstellern

Das Einzigartige an den Tronex Zangen ist das Schraub-Gelenk. Während in der Vergangenheit die Zangen mit Niet- und Boxgelenken versehen waren, entwarf Tronex ihr eigenes Gelenk, welches auf der Verbesserung der Arbeitsleistung und der Haltbarkeit Read more…

Elektrotechnik

Menschen gewinnen statt Mitarbeiter finden

Wer in Zeiten wachsenden Fachkräftemangels sein Personal bei der Stange hält, macht vieles richtig. Wer neues hinzugewinnt, kann sich glücklich schätzen. Und wer unaufgefordert gezielte Bewerbungen erhält, der gehört wohl zu den imagestärksten Unternehmen. Vor Read more…

Elektrotechnik

SIL2-Konformes Sauerstoffsensormodul SC2/WSB2

Die Sicherheitsstufen SIL 1 bis 4 (diskretes Sicherheitsniveau) kommen zur Anwendung, um die Zuverlässigkeit der Sicherheitsfunktionen von Systemen zu beurteilen. Je höher die Zahl, desto niedriger die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls und desto sicherer das System. Read more…