DataLinc verbindet das gesamte Netzwerk transportrelevanter Daten, unterschiedlicher Schnittstellen sowie alle Akteure der Lieferkette wie Transport-, Logistikunternehmen, Speditionen und Verlader. Die Plattform unterstützt die Konnektivität der einzelnen Netzwerke und bringt dem Kerngeschäft der Kunden Mehrwert durch die Integration von diversen Datenquellen auf einer Plattform. Dadurch kreiert Astrata Services, die von jedem Kunden individuell genutzt werden können.

Einige Entwicklungen im Flottenmanagement machen es schwer, Informationen weiterzuleiten und die technikgestützte Produktivität weiterzuentwickeln. Dazu gehören eine Marktsättigung an Hardware- und Software-Lösungen, eine extreme Fragmentierung derselben und eine damit einhergehende Orientierungslosigkeit der Kunden aufgrund der hohen Komplexität. Astratas Strategie einer offenen Telematics Plattform erlaubt es, diese Komplexität zu reduzieren. Sie vereinfacht das komplexe Überwachen unterschiedlicher Datenquellen von mehr als einer Schnittstelle. Es bringt zahlreiche Akteure auf einer einzigen Plattform zusammen. So wird der Austausch von Daten erheblich vereinfacht.

Im Sinne dieser Strategie stellt Astrata Europe auf der transport logistic DataLinc vor. Der offene Telematics Dienst liest Sensoren und Geräte zahlreicher Drittanbieter aus. Eine umfangreiche Bandbreite an Funktionen lässt sich nahtlos in eine Plattform integrieren und bietet so den Zugriff auf Informationen, die essentiell sind für Transport- und Logistikunternehmen, die Lieferkette und Hersteller. Dazu gehören die Trailer-Ortung, Temperaturanzeige, Türöffnungen, Lenk- und Ruhezeiten, Reifendruck und viele weitere Daten.


Es gibt jetzt schon über 100 mögliche Integrationen. Zu den aktuell verbundenen Herstellern gehören Fela, Carrier, ThermoKing, Novacom, T-Comm, TrackUnit, Schmitz Cargobull, Kasasi/Krone, Kasasi/IDEM, Mercedes, Renault, Iveco, Volvo und DAF. Quelle: Astrata Europe B.V.

Zu erleben ist die offene Telematics Plattform auf der transport logistic vom 4.-7. Juni in München (Halle A3, Stand 421/522).

Detaillierte Informationen zum Produkt und zum Toplist-Anbieter finden Sie auf Telematics-Scout.com

Telematics-Scout.com steht allen Telematik-Suchenden kostenlos und unverbindlich zur Verfügung.

Weitere Services für Interessenten im Überblick

"TOPLIST der Telematik"
in Technologie, Service, Support geprüfte Anbieter

Telematics-Scout.com
B2B-Suchplattform
Internationale Anbieter

Telematik-Finder.de
Suchplattform D-A-CH-Raum
ausschließlich geprüfte Anbieter werden empfohlen

Berichte
Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Telematik Award
Höchste Auszeichnung der Branche im deutschsprachigen Raum

Telematik.TV
Der Branchen-Sender mit Interviews, Berichten, Praxiserfahrungen, Produktvorstellungen, Events

 

Über Telematics-Scout.com | MKK

Telematics-Scout.com ist die internationale Suchplattform, um Anwendern einen unkomplizierten Zugang zu ihrer passenden Telematik-Lösung zu ermöglichen. Unverbindlich und klar verständlich liefert Telematics- Scout.com Telematik-Lösungen aus den unterschiedlichsten Branchen. Zusätzlich zur allgemeinen Suche in den Hauptrubriken bietet Telematics-Scout.com ebenfalls eine Schlagwort-Suche und detaillierte Filter- Optionen, um innerhalb kürzester Zeit zu den passenden Lösungen zu gelangen. Bei Interesse kann der User über ein individuelles Kontaktformular den gewunschten Anbieter kontaktieren. Plattformbetreiber ist die MKK. https://telematik-markt.de/impressum

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Telematics-Scout.com | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Telefon: +49 (4102) 2053-575
Telefax: +49 (4102) 2054-543
https://telematics-scout.com/

Ansprechpartner:
Verena Moser
Kommunikation
Telefon: +49 (4102) 2053-575
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

Eine Lieferkette mit voller Transparenz ist längst keine Blackbox mehr

Die Münchener BLACKBOX Solutions GmbH fokussiert sich noch stärker auf standortübergreifende Ortungs- und Ident-Technologie für Lieferketten und firmiert ab jetzt unter dem Namen BOX ID Systems GmbH. Das Unternehmen greift damit die wachsenden Ansprüche seiner Read more…

Logistik

Teilladungsnetzwerk: ELVIS nimmt neue Umschlagshalle in Betrieb

Mit einem Festakt, zu dem zahlreiche Gäste gekommen waren, hat die ELVIS Teilladungssystem GmbH gestern ihre neue Halle in Knüllwald offiziell in Betrieb genommen. Mit dem Neubau hat der Verbund seine Lagerfläche an dem Standort Read more…

Logistik

Kübler Spedition: Kräftige Expansion in der Bahnsparte

Gute Nachrichten für die Verlader von Sondertransporten auf der Schiene:  Mehr Kapazität und neue Möglichkeiten. Die Spedition Kübler aus dem schwäbischen Michelfeld ist längst nicht mehr nur durch spektakuläre Transporte von Flugzeugen und Schiffen bekannt. Read more…