Der Eventveranstalter ‚De:central Days – Animotion S.L.‘ bringt am 24. und 25. September 2019 die ersten ‚De:central Days‘ nach Palma de Mallorca. Die Konferenz und Messe bringt gezielt Unternehmen, Investoren und Ideengeber aus allen Bereichen der digitalen Ökonomie zusammen. Blockchain Technologie, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Zukunft der Mobilität oder erweiterte und virtuelle Realität sind die Themenfelder, zu welchen verschiedenste Branchenteilnehmer an den ‚De:Days‘ vertreten sein werden.

Mit Vorträgen und Expertenworkshops bereichern vier Partner des internationalen Beraternetzwerks Healthcare Shapers die ‚De:Days‘. „Mit den Healthcare Shapers haben wir echte Experten an Bord, die die Gesundheitswirtschaft aus verschiedensten Perspektiven kennen. Und mit unserer Philosophie hinter der Messe Aus der Praxis für die Praxis!, freuen wir uns ganz besonders über diese Kooperation“, erläutert Reinhold Lang, einer der Veranstalter.

„Die Gesundheitswirtschaft ist für Technologieunternehmen ein Wachstumsmarkt, aber aufgrund der Komplexität auch mit erheblichen Risiken verbunden. Und gerade weil die ‚De:Days‘ eine branchenübergreifende Messe sind, wollen wir mit unserer Erfahrung auch Ansprechpartner für Start-ups sein, die über einen Eintritt in diesen Markt nachdenken“ sagt Günther Illert, Gründer des Netzwerks, über die Kooperation.


„Nur wer genau versteht, wie die Versorgungsstrukturen in den verschiedenen Ländern aussehen und wie Zulassung und Erstattung erfolgen, wird erfolgreich in den Markt eintreten“ weiß Marc Anken zu berichten. Er ist einer der Partner der Healthcare Shapers in der Schweiz und wird gemeinsam mit Günther Illert im Rahmen eines interaktiven Workshops darstellen, welche Hürden beim Eintritt in den Gesundheitsmarkt zu beachten sind.

An konkreten Anwendungsbeispielen werden die Healthcare Shapers bei den ‚De:central Days‘ aufzeigen, wie mit sehr pragmatischen Schritten die digitale Transformation in der Gesundheitswirtschaft gelingt.

Dr. Issame Outaleb, Partner der Healthcare Shapers und Gründer von PharmaTrace, einem auf die Pharmabranche fokussierten Blockchain-Start-up, kombiniert AI (Artificial Intelligence) und ML (Machine Learning). „Mit dezentraler Blockchain-Technologie werden sichere Anwendungen in der Gesundheitswirtschaft möglich und so können wir den Patienten und Gesundheitskonsument wirklich in den Mittelpunkt rücken“ ist der Healthcare Shaper Outaleb zuversichtlich.

Dr. Michael Gerards, Partner der Healthcare Shapers und Gründer & Geschäftsführer von present4D GmbH, zeigt in einer interaktiven Bühnenpräsentation, wie im Medizinbereich und in der Pharmaindustrie bereits viele Virtual Reality (VR)-Use Cases getestet und umgesetzt wurden. „Die VR-Technologie ermöglicht es, den Träger einer VR-Datenbrille in eine emotionale virtuelle Welt zu teleportieren. Das Präsenzgefühl, also das erlebte Gefühl in dieser virtuellen Welt zu sein, ist mit den neuartigen VR-Brillen so stark, dass sich dadurch komplett neue Therapie-, Schulungs- und Marketingansätze für das Gesundheitswesen ergeben“ erläutert Gerards. Mit einfachen digitalen Tools kann man mittlerweile selbst Schulungen z.B. für die chirurgische Ausbildung, oder auch medizinische und gesundheitliche Präventionsmaßnahmen wie auch medizinische Rehabilitations- und psychologische Therapiemethoden in Virtual Reality darstellen. Aber auch das Produktmarketing und die Unternehmenskommunikation in Pharma und im Gesundheitswesen erleben mit VR komplett neue Wertschöpfungspotentiale für Patienten und für Kunden.

Freunde des Netzwerks der Healthcare Shapers können ein rabattiertes Ticket für € 299,00 anstelle von € 399,00 unter dem Code https://www.eventbrite.de/e/dedays-i-decentral-days-digital-economy-convention-tickets-55021671300?discount=HealthcareShapers299 erwerben.

Über Healthcare Shapers

Healthcare Shapers ist ein internationales Netzwerk von unabhängigen Beratern, Dienstleistern, Experten und Entscheidern mit weitreichender und tiefer Erfahrung in der Gesundheitsbranche. Wir bringen Experten zusammen, um gemeinsam neue Lösungsansätze und pragmatische Wege zur Veränderung in der Gesundheitsbranche zu finden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Healthcare Shapers
Rheingauer Str. 49c
65343 Eltville
Telefon: +49 (162) 2343600
Telefax: 0
http://www.healthcareshapers.com

Ansprechpartner:
Michael Kaune
Pressekontakt ‚De:central Days‘
Telefon: +34 (971) 4433-19
E-Mail: michael@de-days.com
Günther Illert
Gründer des Netzwerks
Telefon: +49 (162) 2343-600
E-Mail: info@g-illert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medizintechnik

Delta präsentiert auf der Compamed in Deutschland seine Innovationen im Bereich Medizinprodukte

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, präsentiert auf der Compamed, der führenden Fachmesse für Produktentwickler und Zulieferer der gesamten Medizinbranche, eine ausgewählte Palette seiner medizinischen Netzteile (MPS, Medical Power Supplies), die Read more…

Medizintechnik

ITK Engineering und Hacarus präsentieren die Anwendung einer neuartigen KI-Technologie zur Auswertung von EKG-Signalen

Das deutsche Technologieunternehmen ITK Engineering mit Hauptsitz in Rülzheim/Rheinland-Pfalz und das japanische Start-up-Unternehmen Hacarus entwickelten gemeinsam einen Proof of Concept für ein patientenspezifisches Monitoringsystem zur Auswertung von EKG-Signalen. Dieses kennzeichnet nicht nur Auffälligkeiten im EKG Read more…

Medizintechnik

Experten von TÜV Rheinland auf der Messe MEDICA

Als Weltleitmesse der Medizinbranche ist die „MEDICA“ in Düsseldorf im Kalender jedes Experten fest etabliert. Auch in diesem Jahr präsentiert sich TÜV Rheinland vom 18. bis 21. November an Messestand A10 in Halle 10 mit Read more…