Die BD|SENSORS GmbH hat am Standort Thierstein gerade ihren 100. Mitarbeiter eingestellt. Die Entwicklung des ‚Hidden-Champions‘ der elektronischen Druckmesstechnik geht somit auch 2019 positiv weiter. Dies belegen nicht nur stetige Umsatzsteigerungen in den letzten Jahren, sondern auch die zunehmenden Beschäftigungszahlen weltweit. Hier hat die international agierende Firmengruppe jüngst die 300er-Marke überschritten.

Als 100. Mitarbeiter in Thierstein wird Tomas Smrha im Bereich Vertrieb-Export seinen Beitrag dazu leisten, neue Kunden zu gewinnen und zu betreuen sowie die internationale Vertriebspräsenz der Unternehmensgruppe auszubauen. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben im dynamischen Umfeld eines innovativen Familienunternehmens“, erklärt Tomas Smrha bei seinem Einstand Anfang Mai.

BD|SENSORS gehört als inhabergeführter Mittelständler zu den sozialsten Firmen der Region Hochfranken. Dies belegt unter anderem der erzielte zweite Platz beim Wettbewerb „Familienfreundlichstes Unternehmen des Landkreises Wunsiedel“. Sowohl in Thierstein als auch an den internationalen Standorten wird großer Wert auf ein attraktives Arbeitsumfeld gelegt. „Wir erleichtern unseren Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Familienleben und Beruf, unterstützen sie bei der Weiterbildung und beteiligen sie am Erfolg unseres Unternehmens. So können wir gut dotierte Arbeitsplätze mit leistungskonformer Bezahlung bieten“, erläutert CEO Rainer Denndörfer. Weiterhin ist er davon überzeugt, dass es keine bessere Altersvorsorge als einen sicheren Arbeitsplatz bis ins hohe Alter gibt. Dieser Maßgabe folgt auch die Personalpolitik von BD|SENSORS und leistet den über 300 Mitarbeitern weltweit auf Lebens(arbeits)zeit entsprechende Unterstützung.


Über die BD | SENSORS GmbH

Die BD|SENSORS GmbH wurde im Jahr 1995 als Start-up von drei Personen gegründet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten auf dem Weltmarkt entwickelt. Der Stammsitz befindet sich in Thierstein, Oberfranken. An vier Standorten in Deutschland, Tschechien, Russland und China sind heute ca. 300 Mitarbeiter beschäftigt. Von Beginn an hat sich das Unternehmen der elektronischen Druckmesstechnik verschrieben. Mit einer konsequenten Produkt- und Qualitätsstrategie gelang es, ein hochwertiges Produktsortiment zu entwickeln, welches sowohl in der Breite, als auch in der Produktionstiefe auf dem Weltmarkt Maßstäbe setzt. Das Portfolio umfasst dabei Lösungen zur Druck- und Füllstandsmessung in einem Messbereich von 0,1 mbar bis 8000 bar. BD|SENSORS legt großen Wert auf die Nähe zum Kunden und positioniert sich als Problemlöser der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BD | SENSORS GmbH
BD-Sensors-Straße 1
95199 Thierstein
Telefon: +49 (9235) 9811-0
Telefax: +49 (9235) 9811-11
http://www.bdsensors.de

Ansprechpartner:
Kristina Klimbt
Marketing
Telefon: +49 (9235) 9811-2040
E-Mail: kristina.klimbt@bdsensors.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

FSK-Mitgliederversammlung 2019 mit erweitertem Vorstand

Am 13. November fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fachverbandes Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) im Rahmen seiner Internationalen Fachtagung Polyurethane 2019 statt. Während der Sitzung wurde auch der FSK-Vorstand neu gewählt. Den Auftakt der Internationalen Read more…

Firmenintern

Nachhaltig für Klima und Artenvielfalt engagiert: SMC unterstützt Aufforstungsprojekt

SMC pflanzt mehr als 4.200 Eichen und Kiefern in Raunheim Um die vom SMC Fuhrpark freigesetzten CO2-Emissionen zu kompensieren, unterstützt der führende Hersteller, Partner und Lösungsanbieter für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik mit Deutschland-Sitz in Egelsbach Read more…

Firmenintern

WITTENSTEIN: Weihnachtsspende für die St. Josefspflege

Aus der Tradition „Weihnachtsspende statt Kundengeschenke“ profitiert zum 31. Mal die St. Josefspflege Mulfingen gGmbH. Die WITTENSTEIN SE unterstützt wieder mit einer weihnachtlichen Spende in Höhe von 5.000 € die vielfältigen erzieherischen, familienunterstützenden und schulischen Read more…