LASER COMPONENTS vertreibt ab sofort eine neue Familie von High-Power-Laserdioden der Firma Sheaumann Laser. Die Monomode-Dioden sind in Chip-on-Submount-Längen von 3 mm (C3), 4 mm (C4) und 6 mm (C6) erhältlich. C6 liefert bei 1064 nm eine mittlere Ausgangsleistung bis zu 650 mW. C3 (980 nm) und C4 (785 nm) erreichen durchschnittlich 500 mW bzw. 450 mW. Die 3 mm- und 4 mm-Dioden sind auch auf den nicht-planaren C-Mount und CL-Mount Submounts von Sheaumann erhältlich.

Die neuen Dioden sind das Ergebnis einer internen Innovationsinitiative. Das technische Team von Sheaumann hat eine neue Wachstumsstruktur entworfen und qualifiziert. Damit kann das Unternehmen zuverlässige, leistungsstarke Singlemode-Laser herstellen, die sich zu kompakten und vielseitigen Submounts verbinden lassen.

Zum Erfolg seines Teams erklärt Sheaumann-Präsident Gary Sousa: „Wir haben erfolgreich bewiesen, dass wir auch bei längeren Chips zuverlässige Produkte herstellen können. So können wir bei unseren Singlemode-Laser in allen Wellenlängen deutlich höhere Leistungen erreichen. Nur wenige sind wie wir in der Lage, diese High-Power-Dioden für kundenspezifische Wellenlängen herzustellen. Wir freuen uns darauf, diese Fähigkeit unter Beweis zu stellen und so diese Produktlinie in naher Zukunft zu erweitern.“ Für die Kunden von Sheaumann werden diese neuen Produkte neue Pumpanwendungen ermöglichen und eine Schlüsselrolle bei der Leistungssteigerung von Spektroskopie- und LiDAR-Systemen spielen.


Weitere Informationen https://www.lasercomponents.com/…

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 230 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Hamamatsu Photonics hat erfolgreich Terahertz-Wellen mit einer Wellenlänge von 450 µm erzeugt

Hamamatsu Photonics ist es gelungen, Terahertz-Wellen mit einer Wellenlänge von 450 Mikrometern zu erzeugen (µm: Mikro oder µ ist ein Millionstel); das ist die weltweit längste Wellenlänge, die mit einem bei Raumtemperatur betriebenem Einzelhalbleiterlaser erzeugt Read more…

Optische Technologien

Trübungssensor verbessert

Dank konstruktiver sowie fertigungstechnischer Optimierungen kann der Trübungssensor EXspect 271 nun bis zu einem Prozessdruck von 16 bar eingesetzt werden. Bei dem EXspect 271 der Firma EXNER handelt es sich um einen NIR-Rückstreusensor für die Read more…

Optische Technologien

Optische Schwingungsmessung zur Optimierung von Produktakustik und Qualität

Laser-Doppler-Vibrometer sind ideale Messinstrumente bei der Optimierung der Akustik eines Produktes. Vibrometer messen optisch und damit berührungslos und rückwirkungsfrei, durch ihre hohe Auflösung und Genauigkeit sind sie alternativlos für viele anspruchsvolle Messaufgaben. Sie werden sowohl Read more…