Mit der Demo-Fabrik als Herzstück des neuen Firmensitzes in Schwoich nahe Kufstein in Österreich setzte die VAHLE Automation einen Meilenstein in der Firmenentwicklung. Die Fabrik, die es ermöglicht, den Einsatz unterschiedlicher VAHLE Produkte zu simulieren, wird nicht nur vom hausinternen Entwicklungsteam genutzt. Neben Studiengruppen und Studierenden der Fachhochschule Kufstein, sind ab sofort auch VAHLE Mitarbeiter internationaler Standorte für Schulungen zu Gast.

VAHLE bietet seinen Kunden höchste Qualität in allen Bereichen. Dafür, dass dies vom Verkauf über die Inbetriebnahme bis hin zum Service spürbar ist, sorgen die weltweit mehr als 750 Mitarbeiter des Konzerns. Um sie bestmöglich für ihre anspruchsvolle Tätigkeit zu rüsten, werden spezielle Ausbildungsprogramme angeboten. Ein großer Teil davon findet in der Demo-Fabrik in Schwoich nahe Kufstein statt. Der erste „Turnus“ startete im März. Mitarbeiter aus den internationalen Tochtergesellschaften aus den Bereichen technischer Vertrieb, Service und Inbetriebnahme nahmen am 15-tägigen Trainingsprogramm teil. Der Abschluss erfolgte dann am VAHLE Stammsitz in Kamen.

„Unser Workshop-Programm ist modular aufgebaut – aktuell absolvierten die Teilnehmer die Bereiche Produktinformation, Projektplanung & Konzeptionierung sowie Service & Inbetriebnahme hier in Schwoich“, so Prokurist Oswald Birkl, der für das Konzept verantwortlich zeichnet. „Gerade für hochspezialisierte Produktionsgüter wie wir sie anbieten, brauchen unsere Mitarbeiter großes Know-How – vom ersten Verkaufsgespräch bis hin zu Montage und Service. Mit den Möglichkeiten, die die Demo-Fabrik hier in Schwoich bietet, können wir firmenintern genau das praktische Know-How vermitteln, welches die Kollegen weltweit brauchen“, so Geschäftsführer der VAHLE Automation GmbH Alfred della Torre.


Für die kommenden Monate sind weitere Termine geplant – das Interesse ist bereits groß. Als zusätzliches Angebot werden ebenfalls externe Schulungen für VAHLE Kunden angeboten werden.

Über die Paul Vahle GmbH & Co. KG

Die VAHLE Group ist ein werteorientiertes Familienunternehmen. Wir denken und handeln nachhaltig. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die optimale Lösung. Unsere hochwertigen Produkte zeichnen sich durch besondere technologische Innovationen und hervorragende Qualität "made in Germany" aus.

Die VAHLE Group erzielt weltweit einen Umsatz von über 140 Mio. Euro. Von den mehr als 750 Mitarbeitern sind etwa 630 an den deutschen Standorten in Kamen und Dortmund sowie in 12 nationalen Vertriebsbüros tätig. VAHLE ist mit 12 Tochtergesellschaften und Vertretungen in mehr als 50 Ländern weltweit geschäftlich aktiv.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Paul Vahle GmbH & Co. KG
Westicker Str. 52
59174 Kamen
Telefon: +49 (2307) 704-0
Telefax: +49 (2307) 704-444
http://www.vahle.de

Ansprechpartner:
Philipp Weber
Corporate Communications
Telefon: +49 (2307) 704-123
Fax: +49 (2307) 704-8123
E-Mail: Philipp.Weber@vahle.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Hochwertige Quarzresonatoren aus Japan

CompoTEK präsentiert die brandneuen SMD- Quarzresonatoren der Daishinku Corporation! Der DSX210GE wurde speziell für den Automotive- Sektor entwickelt und zeichnet sich durch seine kompakten Maße (Bauhöhe 0,85mm) aus. Zudem ist er sehr leicht und gleichzeitig Read more…

Elektrotechnik

Neues Highlight von Antenova

Die neue, extrem genaue Ortungsantenne des englischen Antennenherstellers Antenova ist endlich verfügbar – auch in Ihrem tekmodul- Shop! Die außergewöhnliche Genauigkeit der Raptor in den GNSS- Bändern zeigt sich vor allem anhand der Zentimeter- genauen Read more…

Elektrotechnik

Neue Linearachse mit Profilschienen und eisenlosem Linearmotor

Mit der Linearachse LA125-EDLM erweitert der Positionierspezialist Steinmeyer Mechatronik sein umfassendes Portfolio an hochpräzisen und dynamischen Achsmodulen für Laserapplikationen. Die neue Linearkomponente erreicht beste Ablauf- und Genauigkeitswerte und eignet sich hervorragend für den Einsatz in Read more…