Wir laden Sie herzlich ein zur Jahrespressekonferenz 2019 der Knorr-Bremse AG:

am Donnerstag, den 07.03.2019,


um 10:00 Uhr

Knorr-Bremse AG, Moosacher Straße 80, 80809 München / Haus TCK3, Atrium

Klaus Deller, Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG, und Ralph Heuwing, CFO und Finanzvorstand der Knorr-Bremse AG, werden Ihnen die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2018 vorstellen sowie einen Ausblick auf das Jahr 2019 geben. Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss freut sich der Vorstand auf den persönlichen Austausch mit Ihnen.

Bitte geben Sie uns bis zum 28.02.2019 Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Zur Anmeldung antworten Sie bitte einfach auf diese E-Mail: Ich nehme teil bzw. Ich nehme nicht teil. Gerne können Sie einen Vertreter benennen. Hierfür bitten wir Sie um den vollen Namen, Medium und E-Mail-Adresse. Sollten Sie mit dem Auto kommen, bitten wir um Angabe des Kennzeichens.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Unternehmenskommunikation unter Telefon +49 89 3547-1402 oder Email corporate.communications@knorr-bremse.com gerne zur Verfügung.

Eventdatum: Donnerstag, 07. März 2019 10:00 – 11:00

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Knorr-Bremse AG
Moosacher Straße 80
80809 München
Telefon: +49 (89) 3547-0
Telefax: +49 (89) 3547-2767
http://www.knorr-bremse.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Allgemein

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Vom 3D-Produktmodell zu den Einzel-Merkmalen im Prüfplan

Ein wichtiger Baustein für die Konkurrenzfähigkeit von Entwicklungs- und Fertigungsunternehmen ist die in alle Unternehmensprozesse integrierte und gemeinsam angestrebte Qualitätssicherung. Der vorliegende Bericht gibt einen Überblick über den Entwicklungsstand im Bereich der CAD-gestützten Prüfplanung. Er Read more…

Allgemein

FORCAM beruft Sebastian Seutter von Microsoft als permanentes Mitglied in das Innovation Board

Die FORCAM GmbH mit Sitz in Ravensburg ist seit mehr als 15 Jahren führender Anbieter innovativer Softwarelösungen für Industrie 4.0. Nationale und internationale Firmen aus den Bereichen Automotive wie der diskreten Fertigung gehören zum Kundenkreis. Read more…

Allgemein

Fidget Spinner bauen und Apps programmieren: DISCOVER INDUSTRY machte in Haßmersheim Station

Damit Maschinen miteinander sprechen, Roboter uns entlasten und aus virtuellen Ideen echte Produkte werden können, braucht es qualifizierte Fachkräfte aus den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Die mobile Industriewelt DISCOVER INDUSTRY – CHANCEN | Read more…