Kesselsdorf/Regensburg – YellowFox und Optitool geben ihre Kooperation im Rahmen eines Vermittlervertrages bekannt. Durch diese strategische Partnerschaft profitieren Disponenten von einem ganzheitlichen Angebot bei der Digitalisierung ihrer Prozesse. Für YellowFox und Optitool erschließen sich durch die Kompatibilität beider Produktwelten sowie durch gemeinsame Vertriebsaktivitäten neue Marktsegmente: „Mit TachoComplete genießt YellowFox bereits einen sehr guten Ruf im Logistik- und Transportwesen“, sagt Hendrik Scherf, Geschäftsführer der YellowFox GmbH. „Optitool als deutscher Marktführer im Bereich Dispositionsoptimierung in der Mineralölindustrie und Milchwirtschaft wird dabei helfen, unsere Position zu festigen und weiter auszubauen.“

Optitool betreibt und entwickelt seit 1994 eine Dispositionssoftware, die von der Auftragsübermittelung über die Routenoptimierung bis zum Controlling komplexe Vorgänge in einer Browser-basierten Anwendung zusammenfasst. Wichtige Funktionen wie Positionsanzeige, Remote-Tachodownload oder das Auslesen der CAN- und FMS-Fahrzeugdaten werden durch Telematik möglich. Sie dient als Bindeglied zwischen der Dispositionssoftware und dem Fahrzeug. Eine Schnittstelle zwischen der YellowFox-Telematik und der Optitool-Software gewährleistet einen reibungslosen, sicheren Transfer dieser Daten vom Fahrzeug zu Optitool. “Wir sind sehr glücklich darüber, mit YellowFox einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der mit seiner Telematik-Expertise das Angebot von Optitool ideal ergänzt,“ so Dr. Josef Rackl, Geschäftsführer der Optitool GmbH. „Durch die strategisch wichtige Partnerschaft werden wir zu einem All-in-one-Anbieter in der Transportlogistik.“

Die Kooperation schafft für Kunden mehr Überblick und Sicherheit. Verschiedene Aufgaben werden inzwischen von einer Vielzahl hoch spezialisierter Software-Anbieter abgedeckt. Mögliche positive Effekte verpuffen jedoch oft aufgrund fehlender Schnittstellen. Erschwerend kommt hinzu, dass der Markt zunehmend unübersichtlicher wird. Unternehmen verwenden heute viel Zeit darauf, die richtigen Ansprechpartner für ihre individuellen Herausforderungen zu identifizieren. Dazu gehört auch die gewissenhafte Prüfung der Kompatibilität mit bereits vorhandenen Lösungen. Die geschlossene Partnerschaft zwischen YellowFox und Optitool sorgt hier für Klarheit. Kunden können die Digitalisierung ihrer kompletten Disposition und angeschlossene Prozesse selbstbewusst mit nur einem primären Ansprechpartner angehen.


Über die YellowFox GmbH

Die YellowFox GmbH wurde 2003 gegründet, wobei der Grundstein für die Entwicklung des Produktportfolios bereits 1999 im Mutterunternehmen mobilplus GmbH gelegt wurde. Die YellowFox GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter für webbasierte Fahrzeugtelematik im DACH-Raum. Ein modulares, sowie skalierbares Lösungsportfolio lässt sich auf unterschiedlichste Bedürfnisse anpassen und erweitern. Mit dem Produkt TachoComplete hat YellowFox eine einzigartige automatische Tacho- und Fahrzeugdaten-Archivierung im Angebot, die vollständig in Telematik integriert ist. Der Einsatz der Produkte ist orts-, zeit- und branchenunabhängig. Ein Händlernetz von mehr als 140 Partnern sorgt für regionale Nähe sowie kompetente Betreuung und Montage vor Ort. International ist YellowFox in der Schweiz, Österreich und den Benelux-Staaten aufgestellt. Weitere Kontakte bestehen zu Systempartnern in Frankreich, Italien und Kroatien. Die typische Kundenstruktur besteht aus Speditionen, Logistikern, Handwerk, aber auch aus Betrieben im Dienstleistungs-, Bau- und Taxigewerbe, dem Handel, der Bahn und der Binnenschifffahrt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

YellowFox GmbH
Am Wüsteberg 3
01723 Wilsdruff OT Kesselsdorf
Telefon: +49 (35204) 270-100
Telefax: +49 (35204) 270-111
http://www.yellowfox.de

Ansprechpartner:
Dominic Schmiedl
Telefon: +49 (35204) 270-1870
E-Mail: dominic.schmiedl@yellowfox.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Ankunftsvorhersage/ETA: Der neue Standard im Transport – Das Thema diskutiert der Telematik-Talk

Die bloße Ortung von Fahrzeug und Gütern erscheint fast schon banal im Angesicht der heutigen technischen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung. Sie fließt jedoch als ein Faktor in wichtige neue Systeme ein. Kombiniert mit weiteren Daten werden Read more…

Allgemein

Raynets Client Management-Lösung für den Mittelstand wurde offiziell in der Version 2.0 freigegeben

Die RaySuite Appliance ist ein vorkonfiguriertes und vorinstalliertes Set von Softwarekomponenten, die perfekt in einem einzigartig intuitiven Workflow miteinander verknüpft werden. Um ein professionelles Client Lifecycle Management zu gewährleisten, bedarf es einer intensiven Verwaltung mehrerer Read more…

Allgemein

ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE: Software-Update der Tricept AG bringt hilfreiche neue Funktionen

Die Software ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE der Tricept AG ist seit September mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet wie z.B. die Erstellung von An- und Abwesenheitslisten oder Performanceverbesserungen. Tricept entwickelte die Erweiterungen in enger Zusammenarbeit mit den Schulen. Die Read more…