Teilnehmerkreis

Alle, die mit Lieferanten, Kunden,… verhandeln und sich auch bei unfairen bzw. kritischen Situationen souverän behaupten möchten


Seminarziel

In vielen praktischen Übungen und Rollenspielen lernt der Teilnehmer durch ‚knallhartes Verhandeln’ kritische Situationen und unfaire Techniken des Gegenüber zu seinem Vorteil zu nutzen und erfolgreiche Verhandlungsergebnisse zu erzielen, ohne selbst unfair zu werden.

An folgenden Themen wird gearbeitet

  •  Grundlagen der Kommunikation und Verhandlungsführung
    • Anlass und Zielsetzung von Verhandlungen
    • Psychologische Aspekte des Kommunikationsverhaltens
    • Übersicht über gängige Verhandlungsstrategien
    • Verhalten und Motive
  • Vorbereitung von schwierigen Verhandlungen
    • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung
    • Situationsanalyse
    • Zieldefinition und die Auswahl der richtigen Verhandlungsstrategie
    • Planung von Strategie, Durchführung, Auftreten
    • Teilnehmer für Planung und Durchführung
  • Verhandeln mit Monopolisten
  • Entschlossenes und sicheres Auftreten
    • Körpersprache, Gestik, Mimik
    • Glaubwürdigkeit, Entschlossenheit, Respekt
    • Fairness, Integrität
  • Kritische Situationen
    • Umgang mit Einwänden
    • Abwehr verbaler und non-verbaler Attacken
    • Zielorientierte Fragetechniken
    • Störungen in der kommunikation
    • Stillstand bei Verhandlungen
  • Umgang mit unfairen Verhandlungspartnern
    • Erkennen unfairer methoden – von Täuschung bis zum persönlichen Angriff
    • Abwehr unfairer Attacken
    • Motive und Ziele des Gegenüber – psychologische Situation
    • Schlagfertigkeitstechniken
    • keine Angst vor der Stille
    • Manipulation und Einschüchterung
  • Praktische Durchführung ‚Knallharter Verhandlungen‘
    • Rollenspiele, Video-Analyse und Feedback
    • Gesprächsverlauf, Auffälligkeiten, Ergebnisse
    • Einsatz von Gestik, Mimik und Argumentation
    • Reaktion und verhalten bei Attacken
    • Abgleich von Selbst- und Fremdbild; Optimierungspotenzial

Methode

Vorträge, Moderation, hohe Gesprächsübungsanteile, Videoanalyse

Eventdatum: 10.09.19 – 11.09.19

Eventort: Leipzig

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

PAN Seminare
Johann von Zimmermann-Straße 4
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 412070
Telefax: +49 (371) 412078
http://www.pan-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Events

Zusammenhängende Posts

Events

Update Kasse 2019

Die IHK Heilbronn-Franken bietet am 4. November von 18:00 bis 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den aktuellen Anforderungen an Kassensysteme im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) an. Die gesetzlichen Anforderungen an die korrekte Kassenführung wurden Read more…

Events

Seminar Thermografie-Software IRBIS® 3 (Schulung | Dresden)

Das Seminar vermittelt Ihnen spezifisches Wissen zur effizienten Nutzung der Softwarefamilie IRBIS® 3 von InfraTec. Anhand vieler praktischer Anwendungsbeispiele lernen Sie die umfangreichen Möglichkeiten verschiedener Softwarepakete detailliert kennen und können Ihre Thermografie-Kenntnisse weiter ausbauen. Eventdatum: Donnerstag, Read more…

Events

Informationstag „IT-Sicherheit in Smarten Gebäuden“ (Kongress | Berlin)

Smarte Gebäude bzw. das „Smart Home“ liegen im Trend. Eine zunehmende Zahl von Technologieanbietern sind auf diesem Wachstumsmarkt aktiv. IT-Sicherheit und Datenschutz sind für die Vertrauenswürdigkeit und den nachhaltigen Erfolg essentiell. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. Read more…