Der Deutsche Exzellenz-Preis wurde für herausragende Leistungen in der Wirtschaft nach dem großen Erfolg des Vorjahres am 24. Januar zum zweiten Mal verliehen. Unter den Preisträgern sind neben renommierten Großunternehmen wie Daimler, DPD oder Microsoft und jungen Big Playern wie ABOUT YOU auch 19 innovative Start-ups wie beispielsweise Carrypicker. So traf bei der Gala anlässlich der Preisverleihung eine bunte Mischung aus erfolgreichen Managern, Start-up-Gründern, Digitalexperten und Kreativen aufeinander.

"Ich bin beeindruckt, wie gut deutsche Unternehmen in Form sind. Sie sind zukunftsorientiert, haben innovative Ideen und den Mut, ihr Potenzial auszuschöpfen“, fasst Wolfgang Clement, Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises, früherer Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie Ministerpräsident, zusammen. Für den Deutschen Exzellenz-Preis 2019 haben sich über 150 Unternehmen in 26 Kategorien beworben.

Digitale Services in der Paketbranche – die DPD App


Einer der Gewinner des Abends war DPD Deutschland, die in der Kategorie Apps mit einer Anwendung den ersten Platz belegten, mit der sich der Paketversand digital und mobil steuern lässt. Die DPD App vereint das Empfangen, Versenden und Retournieren von Paketen. Sie bietet eine auf eine Stunde exakte Zustellprognose, ein kartengestütztes Live-Tracking mit bis zu 30-minütigem Zustellzeitfenster, Optionen zur Umleitung eines Pakets und die Retoure per Fingertipp. Aus Sicht der Jury genießen Nutzer damit ein Höchstmaß an Flexibilität und Komfort.

Moderne Führung durch den digitalen Wandel – Masa Matejic

Masa Matejic, Modern Workplace Lead Customer Success bei Microsoft Deutschland, durfte sich über eine Auszeichnung in der Kategorie Manager und Macher freuen. Sie ist mit 29 Jahren die jüngste Führungskraft bei Microsoft Deutschland und Vorbild für viele junge Frauen und Migranten. Überzeugt hat Matejic die Jury unter anderem mit ihrem neuen, der digitalen Welt angemessenen Führungsstil, mit dem sie sehr erfolgreich ist. Als Women@Microsoft setzt sie sich besonders für Chancengleichheit im Beruf ein. Zudem unterstützt sie mit ihrem 24-köpfigen Team Deutschlands Großunternehmen in ihrer Transformation.

E-Commerce-Technologie als Service – ABOUT YOU CLOUD

In der Kategorie Cloudservices ging der Preis an ABOUT YOU. Um Online-Shopping und eine einfache, direkte Kundenansprache auf allen Endgeräten zu ermöglichen, entwickelte das Unternehmen 2014 eigene E-Commerce-Infrastrukturen und rief damit die erfolgreichen Fashion-Plattformen ABOUT YOU und EDITED ins Leben. Seit Juli 2017 bieten sie mit der ABOUT YOU CLOUD diese selbst entwickelte und in der Praxis bewährte Infrastruktur auch anderen Onlinehändlern als Lizenzprodukt an. Damit eröffnet das Unternehmen ein weiteres Geschäftsfeld: E-Commerce-Technologie als Service. Auszeichnungswürdig, wie die Jury meint.

Smart Company und Publikumspreis

Erstmals wurden in diesem Jahr in der Kategorie Smart Company Unternehmen geehrt, die sich besonders gut für die digitale Zukunft aufgestellt haben. Die Bewerbung erfolgte hier über die Teilnahme am Smart Company Check unter DUB.de/schnellcheck. Prämiert wurden das Caritas Bildungswerk Ahaus für ihre Online-Lernplattform, Dynamic Commerce für ihre B2B- und B2C-Webshop-Lösungen und Säbu für ihre agilen Prozesse in der Umsetzung der digitalen Transformation. Zudem konnten in diesem Jahr erstmals auch die Leser des DUB UNTERNEHMER-Magazins Preisträger küren. Den Publikumspreis erhielten Generali, die DVAG und SyncPilot.

Außerordentliche Leistungen sichtbar machen: Der Deutsche Exzellenz-Preis

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), das DUB UNTERNEHMER-Magazin und seit diesem Jahr auch der Nachrichtensender n-tv vergeben den Deutschen Exzellenz-Preis, der die Leistungen deutscher Unternehmen und der Macher hinter ihnen würdigt. Mit dem Preis werden Firmen, Start-ups, Agenturen und Unternehmer ausgezeichnet, die exzellente Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen oder Initiativen hervorgebracht haben. Die Gewinner wurden von einer Jury unabhängiger Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft gekürt. Auch in diesem Jahr war diese mit renommierten Vertretern wie Fränzi Kühne, Deutschlands jüngste Aufsichtsrätin sowie Mitgründerin und Geschäftsführerin der Agentur für Digital Business TLGG, Heiner Bremer, Journalist und Fernsehmoderator, Doris Albiez, Senior Geschäftsführerin Dell EMC Deutschland Commercial, Foodora-Gründer Konstantin Mehl, Simone Menne, Finanz-Expertin und Aufsichtsrätin unter anderem bei der BMW Group und Springer Nature, Dr. Oliver Reichel-Busch, Head of Innovation Systems bei der Lufthansa Technik, dem Hamburger Marketing-Professor Michel Clement, Anna Alex, Gründerin von Outfittery, der Digitalisierungsexpertin Dr. Birte Gall, Professor Thomas Liebetruth von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und dem Start-up-Experten Dr. Sebastian Schäfer besetzt. Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises ist der ehemalige Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie Ministerpräsident Wolfgang Clement.

Weitere Informationen zum Deutschen Exzellenz-Preis sowie die Liste aller Gewinner finden Sie hier: www.deutscherexzellenzpreis.de. Zudem werden das DUB UNTERNEHMER-Magazin in Ausgabe 1/19 (ET: 01. März) und n-tv im Verbrauchermagazin „Ratgeber – Weekend“ am 26. Januar um 8:35 Uhr über die Veranstaltung berichten.

Die Initiatoren:

Deutsches Institut für Service-Qualität
Das Marktforschungsinstitut verfolgt das Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern. Das DISQ führt seit 2006 im Auftrag verschiedener Medien Wettbewerbsanalysen durch. Diese zeigen aus Kundensicht, wer in Sachen Service führend ist. So sorgt das Institut für mehr Transparenz bei der Auswahl der Besten – bei Banken oder Versicherungen, Baumärkten oder Gastronomie, Telekommunikationsanbietern oder Internet-Shops.

DUB UNTERNEHMER-Magazin
Das Leitmedium für die digitale Transformation erscheint in einer Gesamtauflage von mehr als 250.000 Exemplaren am Kiosk, als Bordexemplar an den deutschen Flughäfen sowie als Supplement in „Handelsblatt“ und „Wirtschaftswoche“ und erreicht so pro Ausgabe rund 900.000 Leser. Weitere Partnermedien sind „WELT am SONNTAG“, „DIE ZEIT“ und die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Nachrichtensender n-tv
Seit 1992 bietet n-tv seinen Zuschauern rund um die Uhr das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft. n-tv ist Deutschlands erster Nachrichtensender. Mit einem plattformübergreifenden News-Angebot und dem größten Wirtschaftsanteil im TV ist n-tv eine der bedeutendsten Nachrichten- und Wirtschaftsmarken in Deutschland. Daher schalten täglich mehr als fünf Millionen Zuschauer n-tv ein und rund 12 Millionen Besucher nutzen die digitalen Angebote monatlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG
Dorotheenstraße 48
22301 Hamburg
Telefon: +49 (40) 27889148-0
Telefax: +49 (40) 27889148-91
http://www.disq.de

Ansprechpartner:
Kathrin Mertens
Telefon: +49 (40) 468832-73
Fax: +49 (40) 468832-32
E-Mail: mertens@jdb.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

PR-Arbeit im Rahmen von Messeauftritten

Ob regional, international, branchenspezifisch oder konsumorientiert – Messen sind präsent und haben nach wie vor als Schaufenster für Innovationen und Produktentwicklungen, zur eigenen Positionierung auf dem Markt sowie zur Imagebildung, für Unternehmen eine besondere Bedeutung. Read more…

Medien

Radio-Domains: Günstige Konditionen für Freie Radios und Bürger-Rundfunk

Die Registrierungsstelle erlaubt  nicht-kommerziellen Freien Radios, Bürgerradios, Offenen Kanälen und Aus- und Fortbildungsradios sowie Amateurfunk-Clubs die Radio-Domains zu den günstigen Konditionen der Radio-Profis zu registrieren. Community Radios und Amateurfunk-Clubs müssen nicht mehr den höheren Preis Read more…

Medien

iENA Innovationskongress am 31. Oktober 2019: Innovationen erfolgreich managen!

Innovationen schaffen Zukunft und sind die Triebfeder für langfristigen Erfolg. Der Innovationskongress begleitet die iENA am Donnerstag, 31. Oktober 2019 von 13 bis 17 Uhr im Raum München, im Messezentrum Nürnberg. Der Innovationskongress steht unter Read more…