Im Adobe-Illustrator-Workshop lernen Sie die Grundlagen Technischer Illustration sowie die Funktionsweise und die Vorteile von vektorbasierten Grafiken kennen.

Adobe Illustrator ist heute in der Technischen Dokumentation das Standardwerkzeug, um vektorbasierte Grafiken und Illustrationen zu erstellen.


In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen Technischer Illustration sowie die Funktionsweise und die Vorteile von vektorbasierten Grafiken kennen. Sie erfahren, wie Sie das Potenzial von Adobe Illustrator ausschöpfen können und haben Gelegenheit, das neue Wissen in praktischen Übungen zu vertiefen.

Unsere Prinzipien

  • Immer up to date: Trends und Tipps zum Thema Illustrationen in der Technischen Dokumentation
  • Optimal aufgestellt: Schöpfen Sie  das Potenzial von Adobe Illustrator aus
  • Teilnehmerzentriert: Praktische Übungen anhand von Dokumentationsbeispielen

Inhalt

Gemeinsam erstellen wir erst einfache Piktogramme und Vektorgrafiken, bevor wir zur Vertiefung die erweiterten Funktionen anwenden. Alle Teilnehmer üben das Erlernte an praktischen Beispielen, erzeugen selbst Zeichnungen und komplexe Bildanleitungen, beschriften Abbildungen und bearbeiten bereits bestehende Illustrationen. Am Ende nutzen Sie das im Adobe Illustrator bereitgestellte Werkzeug optimal für Ihre Zwecke.

Die Lerninhalte umfassen u. a.

  • Grundwissen zu Pfaden, Texten und Typographien
  • Farbmanagement, Verläufe, Muster, Transparenzen und Effekte
  • Transformationen
  • Importieren und Exportieren von Daten
  • Tipps und Tricks

Zielgruppe

Technische Redakteure sowie alle, die Piktogramme und Illustrationen in der Technischen Dokumentation einsetzen möchten.

Voraussetzungen

Grunderfahrungen in Technischer Dokumentation sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Das bringen Sie mit

  • Eigener Laptop für die Praxisübungen während des Seminars
  • Bereits installiert: Adobe Illustrator entweder als Vollversion oder als Testversion

Anmeldefrist

Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor dem Termin an, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.
Sollten Sie diese Frist versäumen, ist in Ausnahmefällen eine Anmeldung auf Anfrage möglich.

Eventdatum: Mittwoch, 27. März 2019 09:30 – 17:00

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

itl AG
Elsenheimerstraße 65
80687 München
Telefon: +49 (89) 892623-0
Telefax: +49 (89) 892623-111
http://www.itl.eu

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Events

Zusammenhängende Posts

Events

Sachsens Technologien für die industrielle Transformation

Sachsens Hightech-Branchen präsentieren Produkt- und Dienstleistungsneuheiten im Rahmen der Digital Days der HANNOVER MESSE 2020. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, der Smart Systems Hub sowie das sächsische Energie-Cluster ENERGY SAXONY e. V. haben gemeinsam mit sächsischen Read more…

Events

„Support Your Local Artist“: erfolgreiche Zwischenbilanz

Schnell und unbürokratisch wurden in den vergangenen existenzbedrohenden Monaten der Corona-Pandemie mit der digitalen Kunstaktion „Support Your Local Artist“ 62 Künstler mit jeweils 500,- Euro Soforthilfe unterstützt. Die Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und Read more…

Events

Erfolgreiche Premiere von first tuesday

Der Geschäftsführer der C&S Computer und Software GmbH, Bruno Ristok eröffnete als Initiator und Veranstalter das Webinar. In seiner Einführung erläuterte er die Kerngedanken des Formats, das auf soziale Innovation als Resultat aus technischer Innovation Read more…