Auf zwei internationalen Industriemessen präsentiert FOBA Laser Marking + Engraving im Februar innovative Lasertechnologie für die Teile-Direktmarkierung: Bei der Intec in Leipzig (5. – 8.2.2019) und der MD&M West in Anaheim/USA (5. – 7.2.2019) ist jeweils ein FOBA M2000-Laserbeschriftungsgerät am Messestand in Aktion zu erleben.

Die Messepräsentation umfasst auch die kürzlich auf dem Markt eingeführte Technologie FOBA Mosaic™ für die Laserbeschriftung ohne Aufnahmen. Diese arbeitet mithilfe einer direkt im Laserkopf integrierten Kamera, die das gesamte Markierfeld ohne optische Verzerrung abbildet. Dies ermöglicht akkurate Markierergebnisse bei großer Kostenersparnis, da die automatische Ausrichtung des Markierlasers teure Produkthalterungen überflüssig macht.

Das Laserbeschriftungsgerät FOBA M2000-P ist für den Messeauftritt mit einem 20 Watt-Faserlaser und integrierter Software MarkUS 2.12 ausgestattet, die auch FOBA Mosaic™ umfasst. Für die besonders schnelle Beschriftung durchlaufender Produkte zeigt FOBA auf der Intec auch das Markiersystem FOBA Y.1000, eine leistungsstarke 100 Watt-Beschriftungslaser für die Integration in bestehende Fertigungsstraßen.


Über die Live-Demonstration am Messestand hinaus bietet FOBA auf der Intec auch zwei Vorträge an: am 7. Februar 2019 spricht Dr Faycal Benayad-Cherif über die innovative Markierlösung FOBA Mosaic™ (14:20 Uhr, Vortrag in englischer Sprache). Am 8. Februar 2019 um 11:20 Uhr informiert Medizintechnik-Experte Christian Söhner über die UDI-konforme Laserbeschriftung medizinischer Produkte.

Intec (Fachmessse für Metallbearbeitung), 5.-8. Februar 2019, Leipziger Messe
FOBA-Messestand: Halle 2, Stand B59

MD&M West (Medizintechnik-Messe), 5.-7. Februar 2019, Anaheim Convention Center, Anaheim, CA, USA (#AdvMfgExpo)
FOBA-Messestand: Halle E, Stand 360

FOBA Laser Marking + Engraving
https://www.fobalaser.com/de/

Über FOBA Laser Marking + Engraving (Alltec GmbH)

Die Alltec GmbH mit ihrer Marke FOBA Laser Marking + Engraving ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von innovativen Lasermarkierlösungen. FOBAs Beschriftungslaser, Lasermarkierma¬schinen und bildgebende Kennzeichnungsworkflows kommen vor allem in der Automobilzulieferindustrie, Medizintechnik, Elektronik und Kunststoffindustrie sowie im Werk-zeug-, Metall- und Formenbau zur Kennzeichnung einer Viel¬zahl an Materialien und Produkten zum Einsatz. Ein weltweiter Vertrieb sowie internationale Vertriebspartner und Servicestandorte bedienen die globalen Märkte. Seit 2004 gehört Alltec/FOBA mit der Firmenzentrale bei Lübeck nahe Hamburg zur US-amerikanischen Danaher Corporation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FOBA Laser Marking + Engraving (Alltec GmbH)
An der Trave 27-31
23923 Selmsdorf
Telefon: +49 (38823) 55-0
Telefax: +49 (38823) 55-222
https://www.fobalaser.com

Ansprechpartner:
Susanne Glinz
Campaign Manager
Telefon: +49 (38823) 55-547
E-Mail: sglinz@alltec-laser.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Bauteilqualität vollzieht Gratwanderung

In vielen Industriebereichen vollziehen sich gegenwärtig zukunftsorientierte Veränderungen. Fest steht dabei schon jetzt, dass Eigenschaften wie Gratfreiheit, Oberflächenbeschaffenheit und Sauberkeit entscheidenden Einfluss auf die Bauteilqualität haben. Als international einzige Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen präsentiert Read more…

Produktionstechnik

Endress+Hauser stärkt Kompetenz für hochentwickelte Analyseverfahren

Endress+Hauser hat sein Kompetenzzentrum für hochentwickelte Analyseverfahren im französischen Lyon weiter ausgebaut. Die Firmengruppe investierte zwei Millionen Euro in eine Produktionswerkstatt sowie Geschäftsräume, um der steigenden Nachfrage im Bereich der modernen Prozessanalyse gerecht zu werden. Read more…

Produktionstechnik

Lösemittelreinigung mit Hochdruck

Steigende Anforderungen an die partikuläre und filmische Sauberkeit erfordern angepasste Reinigungslösungen. Dazu zählt eine neue Spritzreinigungseinrichtung für Lösemittelanlagen von Ecoclean. Diese Verfahrensoption ermöglicht Spritzprozesse und Injektionsflutwaschen mit einstellbaren Drücken zwischen zehn und 16 bar über Read more…