Mit ihrer freundlichen, zuvorkommenden und ruhigen Art sowie ihrer umfassenden Erfahrung aus sieben Jahren beruflicher Tätigkeit als kaufmännische Assistentin eines Geschäftsführers im Bereich der Lebensmittelbranche, setzte sich die 34- jährige alleinerziehende Mutter eines Jungen, zuletzt gegen eine Vielzahl an Bewerberinnen um die Anstellung bei der Fullservice Eventagentur durch.

„Ich habe mich nach einer neuen Herausforderung gesehnt, die mir noch einmal im Leben eine Chance bietet, mich an mir selbst zu messen und mich persönlich weiter zu entwickeln. Dass ich in Thorsten einen sehr anspruchsvollen und fordernden Chef gefunden habe, wurde mir bereits bei meinem Bewerbungsgespräch bewusst. Wie hoch gleichzeitig seine Wertschätzung gegenüber der Leistung seines Teams ist, bewies mir bereits die Weihnachtsfeier der Agentur, die mich durch ihren ausgesprochen persönlichen Charakter sehr beeindruckte. Mein erster Eindruck vom neuen Arbeitsumfeld bestätigte sich nun durch eine überaus herzliche und gelungene Begrüßung an meinem ersten Arbeitstag, die es mir leicht machte, mich einzufinden. Ich bin mir sicher, dass mir hier nie langweilig werden wird und freue mich auf die neue Verantwortung, der ich gerne gerecht werden möchte.“

Thorsten Kalmutzke hatte die Erfolge aber auch das Potenzial seines Unternehmens zuletzt mehrfach beleuchtet: „Bereits im vergangenen Jahr zeichnete sich ab, dass unser Jubiläumsjahr 2019 das erfolgreichste in unserer 20- jährigen Firmengeschichte werden würde. Dessen hohes Arbeitsvolumen können wir nur dann erfolgreich meistern, wenn wir vorhandene Ressourcen optimal nutzen und uns durch effektive Neueinstellungen an entscheidenden Stellen entlasten. Durch die Anstellung von Adriane erhoffe ich mir gerade in Hinblick auf meine eigenen Aufgaben eine souveräne Unterstützung, die es mir ermöglicht, mich an entscheidenden Stellen wieder auf das Wesentliche fokussieren zu können.“


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Passepartout – agentur für events GmbH
Meerbuscher Straße 64-78
40670 Meerbusch
Telefon: 02159 694 37-20
http://www.passepartout-gmbh.de

Ansprechpartner:
Jessica Frings
Telefon: +49 (2159) 6943740
E-Mail: j.frings@passepartout-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Schneller, zuverlässiger, kostengünstiger – Galileo-Preis geht an Professor der Hochschule Kaiserslautern

Für seine „herausragenden Verdienste auf dem Gebiet der Werkstoffprüfung“ wurde Prof. Dr. Ing. Peter Starke vom Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften der Hochschule Kaiserslautern mit dem Galileo-Preis ausgezeichnet. Ausgelobt wird der Preis von der Deutschen Gesellschaft für Read more…

Events

Das neue JAX-Programm 2020 ist live

Vom 11. bis 15. Mai präsentiert die JAX in Mainz zahlreiche Sessions, Keynotes und Power Workshops. Java, JVM-Sprachen, Software-Architektur, Kubernetes, Agile, DevOps, Web-Development, Cloud – die Themenvielfalt der JAX ist groß. Die JAX ist schon Read more…

Events

Abheben für den guten Zweck – Evernine Group unterstützt den INK4AID Spendenmarathon

Bereits zum zweiten Mal fand der INK4AID Spendenmarathon im Windtunnel der FlyStation Munich statt. So wie auch im letzten Jahr konnten sich alle Besucher von professionellen Tattoo-Artisten tätowieren lassen und zu vergünstigten Tarifen erste Flugerfahrungen Read more…