• Simark Controls hat einen neuen Großkunden gewonnen: Der kanadische Ölkonzern bestellt die erfolgreichen, vollintegrierten VFD-Systeme von Simark für seine Ölförderung.
  • Die Simark-Systeme bieten dem Ölkonzern signifikante Kosteneinsparungen dank einzigartiger Installations- und Betriebsvorteile.
  • Auftragsgröße im oberen sechsstelligen CAD-Bereich. Auftrag noch in 2018 ausgeliefert und ergebniswirksam.

Simark Controls Ltd., ein Unternehmen der SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen neuen Großkunden gewonnen. Der kanadische Ölkonzern bestellte die vollintegrierten Frequenzwandler (engl. Variable Frequency Drives, VFDs) von Simark Controls für seine Ölförderung in Alberta. Die Auftragsgröße liegt im oberen sechsstelligen CAD-Bereich. Der Auftrag wurde noch in 2018 ausgeliefert und ergebniswirksam.

Die bestellten VFD-Systeme betreiben Pumpen (engl. ESPs) zur Förderung von Schweröl aus den Förderstellen. Die Systeme wurden speziell für die nahtlose Integration in das Steuerungssystem und die spezifischen Elektrospezifikationen des Kunden entwickelt. Weitere Vorteile sind verbesserte Pumpenlaufzeiten, optimierter Betrieb und höhere Fördermengen.


„Unsere kundenspezifischen VFD-Lösungen werden immer stärker nachgefragt und gewinnen zunehmend an Bedeutung in der Öl- & Gasindustrie“, sagt Mark Vandenbrink, Vice President Drives & Motor Control bei Simark Controls. „Automation, intelligente Systeme, Logistikerleichterungen sowie niedrige Integrations- und Betriebskosten sind die wichtigsten Innovationstreiber in der Industrie. Wir passen unsere Systeme präzise entlang der individuellen Anforderungen jedes einzelnen Kunden an.“

Weitere Informationen zu den netzfernen Stromversorgungslösungen von SFC Energy für Öl & Gas, Clean Energy & Mobility, Industrie und Defense & Security unter www.sfc.com. Weitere Informationen zu Simark Controls unter

www.simarkcontrols.com.

Zu Simark Controls

Simark Controls Ltd., ein Unternehmen von SFC Energy AG, ist ein serviceorientierter, Mehrwert schaffender Vertriebsspezialist für hochwertige, im Kundenauftrag integrierte und hergestellte Instrumentations-, Automations-, Stromversorgungs- und Stromdistributionslösungen. Simark liefert Instrumente und Messsysteme für Öl & Gas, Bergbau, Forstwirtschaft und Kommunalwirtschaft. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Calgary, Alberta, mit Niederlassungen in Edmonton und Grand Prairie, Alberta, Saskatoon, Saskatchewan, Vancouver, British Columbia und Montreal, Quebec, alle Kanada.

Über die SFC Energy AG

Die SFC Energy AG ist ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit über 41.000 verkauften Brennstoffzellen steht SFC Energy auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
85649 Brunnthal
Telefon: +49 (89) 673592-0
Telefax: +49 (89) 673592-169
http://www.sfc.com

Ansprechpartner:
Ulrike Bienert-Loy
Telefon: +49 (89) 673592-377
Fax: +49 (89) 673592-169
E-Mail: pr@sfc.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Süwag verdoppelt Flotte

Gerade mal vier Monate sind sie auf Frankfurts Straßen unterwegs, schon verdoppelt sich die Flotte: Süwag stellt 57 weitere Elektroroller namens „Frank-e“ im Stadtgebiet zur Verfügung. Wie es dazu kommt und wie es aktuell mit Read more…

Energie- / Umwelttechnik

22. Parlamentssitzung: Taten statt Worte: Vereine aktivieren Klimaschutz

Sind wir den wachsenden Herausforderungen von Klimawandel, Migration, Digitalisierung und demografischem Wandel hilflos ausgeliefert? Dürfen wir mit Blick auf künftige Generationen auf lieb gewordenen Konsumgewohnheiten beharren? Ist nicht jeder Einzelne gefordert, Verantwortung für konkrete Projekte Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Kunststoffbehälter bis 4.000 Liter für die Hausinstallation und den Schwimm- und Badewasserbereich

Die im Blasformverfahren hergestellten Kunststoff-Lagerbehälter aus HD-PE entsprechen der KSW-Empfehlung des Bundesgesundheitsamtes und der KTW-Leitlinie des Umweltamtes. Dehoust Behälter von 570 bis 4.000 Liter sind geeignet zum Einsatz im Schwimmbad- und Badewasserbereich sowie in der Read more…