Die Inventurzeit ist im vollen Gange und wie jedes Jahr zählen alle Einzelhändler und Filialisten ihre aktuellsten Waren- und Artikelbestände auf der Verkaufsfläche und im Lager. Dazu greifen Retailer einfachheitshalber zu einer neuen und innovativen Inventurmethode, die das Zählen der Bestände deutlich vereinfacht. Die Lösung hierbei ist das weitverbreitete Smartphone, was mit einer Inventur App ausgestattet Stift und Papier ersetzt. Dank intelligenter Software, wie der Inventur App von COSYS, lassen sich Android und iOS Smartphones innerhalb kürzester Zeit zu leistungsstarken Inventurscannern verwandeln und können über die integrierte Kamera Barcodes scannen. Dadurch wird die Inventur besonders für das Personal vereinfacht, denn händisch geführte Zähllisten auf Papier gehören damit der Vergangenheit an. Stattdessen können die Mitarbeiter die Inventur App auf das eigene oder das in firmenbesitz befindende Smartphone installieren und quasi aus dem Stand heraus mit der Inventur beginnen. Ein benutzerfreundliches App Design unterstützt den Benutzer und führt ihn durch die Anwendung. Fehlbedienung oder falsche Eingaben werden dadurch verhindert.

Dank Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem oder eines Datei Importer / Exporter können alle Stammdaten in zahlreichen unterschiedlichen Dateiformate in die COSYS Inventur App importiert werden. Neben klassischen Dateiformaten wie TXT, CSV oder Excel werden auch andere Formate von COSYS unterstützt und können für den Datenaustausch verwendet werden. Zur Verwaltung der Stamm- und Inventurdaten als auch der Importe/Exporte können Einzelhändler sich auf die Verwaltungsplattform COSYS WebDesk verlassen. Dieser bietet eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche und stellt alle wichtigen Daten übersichtlich grafisch oder tabellarisch dar. Auch die Verwaltung der Benutzerrechte und Geräte kann hier erfolgen.

 

Ablauf der Inventur mit COSYS


Ist der Tag der Inventur gekommen, wird jeder Mitarbeiter mit einem Smartphone und COSYS Software ausgestattet. Bevor mit der Inventur begonnen wird, müssen zuerst über WLAN oder mobile Daten alle Artikelstammdaten auf das Gerät geladen werden. Sobald der Import erfolgt ist, kann der Mitarbeiter direkt loslegen. Durch Scannen des Zählplatzes wählt der Benutzer den Zählort aus. Danach können alle sich auf den Lagerplatz oder Zahlplatz befindenden Artikel inklusive Artikelmenge ganz einfach per Scan der EAN erfasst werden. Automatisch wird im Hintergrund geprüft, ob der gescannte Artikel bereits im System vorhanden und plausibel ist. So können nach und nach alle Lagerplätze samt Artikel erfasst werden. Für eine bessere Übersicht über alle bereits erfassten Artikel wird auf dem Smartphone die gesamte Zählliste auf dem Display angezeigt. Sobald die Inventur abgeschlossen wurde, können alle Inventurdaten an den COSYS WebDesk gesendet werden.

 

COSYS, der Ansprechpartner für die Inventur

COSYS befasst sich seit über 30 Jahren mit der Optimierung von Inventurprozessen und setzt jährlich hunderte Inventurprojekte im Einzelhandel um. Neben der Entwicklung von Inventur Software wie die COSYS Inventur Cloud App für Android und iOS oder aber auch COSYS Inventur für Windows CE und Windows Mobile, bietet COSYS auch die passende Hardware für die Inventur zum Kauf an. Sollte die Inventur Software oder die Inventur Hardware nur für den Zeitraum der Inventur benötigt werden, können diese im Rahmen des COSYS Inventurservice auch geleased / gemietet werden.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Strategien zur digitalen Inklusion in Europa – Hauptthema auf dem 2. M-Enabling Forum Europe

Die zweite Ausgabe des M-Enabling Forum Europe fand am 19. September 2019 im Congress Center der Messe Düsseldorf statt. Die Konferenz legt ihren Schwerpunkt auf digitale Inklusion sowie barrierefreie und assistive Technologien, die uneingeschränkt von Read more…

Allgemein

dbb: Die Rentendiskussion bitte sachlich führen

In der Diskussion um die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf knapp 70 Jahre mahnt der Landesbundvorsitzende Heini Schmitt zu einer differenzierten und sachlichen Betrachtung. „Es gehört sich nicht, jetzt daraus eine Neiddebatte zu machen, bei der Read more…

Allgemein

Open Source Automation Days 2019: Automatisierungs-Experten trafen sich im Hilton Munich Airport

Erstmals KI als eines der zentralen Themen Münchens größter herstellerunabhängige Open Source Konferenz dauerte erstmals drei Tage Vom 14.10. bis 16.10.2019 fanden die Open Source Automation Days (kurz: OSAD) 2019 im Hilton Munich Airport statt. Read more…