Vom 28.1. – 01.02.2019 informiert die DiMarEx, virtuelle Messe mit Webkonferenz, über neueste Trends im Bereich Digitales Marketing/E-Commerce und präsentiert Lösungen zur Umsetzung von Vermarktungsstrategien. FIS, SAP Gold-Partner und Spezialist für Digitalisierung, Marke und E-Commerce, zeigt, wie Unternehmen den E-Commerce durchgängig in ihre Unternehmensprozesse und -Strategie integrieren können, um eine perfekte Customer Experience auf allen Kanälen zu schaffen.

Mit dem Online-Shop der Zukunft sprechen Händler und Hersteller ihre Kunden über den gesamten Kaufentscheidungsprozess plattformübergreifend, zielgruppenorientiert und personalisiert an – automatisiert und in Echtzeit. Kundenzentrierte Abteilungen wie Marketing, Sales und Service arbeiten dabei nahtlos zusammen. Mit der Hamburger Digitalagentur Medienwerft bildet FIS eine einmalige Symbiose für Markenführung und SAP-Integration, die alle Themen der digitalen Transformation von Marke bis SAP zusammenführt und Kunden ganzheitlich betreut. Um diese Anforderungen zu erfüllen, bieten FIS und Medienwerft eine vollumfängliche Beratung und Einführung des Shopsystems SAP Commerce Cloud sowie des Marketingsystems SAP Marketing Cloud. Um das Kundenerlebnis zu steigern, bietet die FIS-Gruppe Optimierungen zu den Standard-Prozessen in der Commerce Cloud.

Am 30.1. (9.45 – 10.15 Uhr) erklärt FIS-Produktmanager Claudio Endres anhand ausgewählter Praxisbeispiele, wie man mit personalisierten Angeboten und Selfservice-Funktionen Kunden und Interessenten über den gesamten Kaufentscheidungsprozess und darüber hinaus begleitet. Er demonstriert, wie sich dabei das gesamte Potenzial gesammelter Daten nutzen lässt, um Kunden auf Basis ihrer Kaufhistorie personalisiert über ergänzende Produkte zu informieren. Um das geschaffene Kundenerlebnis über den Kauf hinaus zu verlängern wird gezeigt, wie man die Kundenbetreuung durch Selfservice-Funktionen im Online-Shop weiter optimiert. Zusätzlich beantworten die FIS-Experten vom 28.1. bis 1.2.2019 am virtuellen Messestand im Live-Chat die Fragen der Messebesucher.


Über die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein expandierendes, unabhängiges Unternehmen und bildet das Dach der FIS-Gruppe. Innerhalb dieser sind über 650 Mitarbeiter/innen beschäftigt, um Unternehmen jeden Tag moderner, wirtschaftlicher und wettbewerbsfähiger zu machen. Der Schwerpunkt der FIS liegt in SAP-Projekten und der Entwicklung effizienter Lösungen, welche die Digitalisierung in Unternehmen vorantreiben. Als eines der führenden SAP-Systemhäuser in der Region D-A-CH ist FIS mit der Komplettlösung FIS/wws im Technischen Großhandel Marktführer. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Medienwerft deckt FIS das komplette SAP-Themenspektrum für den Bereich Customer Experience (CX) ab.
In der Tochtergesellschaft FIS-ASP betreiben und administrieren mehr als 100 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in eigenen Rechenzentren in Süddeutschland. Das Tochterunternehmen FIS-SST ist kompetenter Ansprechpartner für Projekte rund um das Thema Nearshoring. Kollaborative Lösungen für die komfortable und sichere Prozessabwicklung verschiedener Unternehmen auf gemeinsamen Plattformen werden im Tochterunternehmen FIS-iLog entwickelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
Telefon: +49 (9723) 9188-0
Telefax: +49 (9723) 9188-100
http://www.fis-gmbh.de

Ansprechpartner:
Eva Baumeister
Marketing
Telefon: +49 (9723) 9188-0
E-Mail: marketing@fis-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Ankunftsvorhersage/ETA: Der neue Standard im Transport – Das Thema diskutiert der Telematik-Talk

Die bloße Ortung von Fahrzeug und Gütern erscheint fast schon banal im Angesicht der heutigen technischen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung. Sie fließt jedoch als ein Faktor in wichtige neue Systeme ein. Kombiniert mit weiteren Daten werden Read more…

Allgemein

Raynets Client Management-Lösung für den Mittelstand wurde offiziell in der Version 2.0 freigegeben

Die RaySuite Appliance ist ein vorkonfiguriertes und vorinstalliertes Set von Softwarekomponenten, die perfekt in einem einzigartig intuitiven Workflow miteinander verknüpft werden. Um ein professionelles Client Lifecycle Management zu gewährleisten, bedarf es einer intensiven Verwaltung mehrerer Read more…

Allgemein

ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE: Software-Update der Tricept AG bringt hilfreiche neue Funktionen

Die Software ONLINE-GANZTAGSSCHULE.DE der Tricept AG ist seit September mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet wie z.B. die Erstellung von An- und Abwesenheitslisten oder Performanceverbesserungen. Tricept entwickelte die Erweiterungen in enger Zusammenarbeit mit den Schulen. Die Read more…