Die CINTELLIC Consulting Group steht weit oben im Ranking der Zeitschrift Focus BUSINESS „Beste Arbeitgeber im Mittelstand 2019“. Aus der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu wurden von  insgesamt 4.000 qualifizierten Unternehmen nur 2.800 Mittelständler ausgezeichnet. Die Cintellic Unternehmensberatung aus Bonn hat in der Kategorie ‚Beratung, Agenturen, Kanzleien‘ den 19. Rang belegt.

Um in der Platzierung aufgenommen zu werden, mussten Unternehmen eine gute Arbeitgeber-Bewertung aus mindestens 10 Beurteilungen bei Kununu aufweisen.

Bereits im Frühjahr 2018 wurde CINTELLIC als einer der besten Arbeitgeber von „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Die Bewertung, die von den Mitarbeitern durchgeführt wurde, spiegelt sich auch in den überdurchschnittlichen Kununu-Bewertungen wieder. Eine hohe Wohlfühl-Kultur spielt bei CINTELLIC eine übergeordnete Rolle. So gibt es nicht nur eine gemeinsame Wertebasis, nach der sich alle Kollegen richten, sondern auch ein hohes Maß an Benefits für die Arbeitnehmer.


Über die Cintellic GmbH

Die 2010 gegründete CINTELLIC Consulting Group ist eine auf digitales Kundenmanagement spezialisierte Unternehmensberatung, die ihre Klienten vom ersten Konzept bis zur Umsetzung in der Praxis ganzheitlich begleitet. An den Standorten in Bonn, Frankfurt am Main und München arbeiten mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Klienten zählen DAX-Konzerne, führende mittelständische Unternehmen und insbesondere zahlreiche sogenannte "Hidden Champions" mit den Branchenschwerpunkten Banken und Versicherungen, Telekommunikation, IT, Medien, Unterhaltung, Handel, E-Commerce, Versorger und Logistik.

http://www.cintellic.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cintellic GmbH
Remigiusstraße 16
53111 Bonn
Telefon: +49 (228) 926518-20
Telefax: +49 (228) 926518-299
https://www.cintellic.com/

Ansprechpartner:
Stephan Klein
Marketing Manager
Telefon: +49 (228) 926518-20
E-Mail: presse@cintellic.com
Dr. Jörg Reinnarth
Geschäftsführer
Telefon: +49 (228) 926518-20
Fax: +49 (228) 926518-299
E-Mail: joerg.reinnarth@cintellic.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

diedruckerei.de spendet 5.000 Euro an Jugendhilfe-Organisation / Katalog aus Kunsttherapie für Jugendliche

Erneut unterstützt diedruckerei.de den Verein Refugio München, ein Beratungs- und Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge, mit einer Spende, dieses Jahr in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Neben einer Geldspende hat diedruckerei.de die Herstellung von Ausstellungskatalogen mit Read more…

Firmenintern

Hohenstein tritt dem „ZDHC Roadmap to Zero Programme“ bei

Hohenstein ist hocherfreut, Ihnen mitteilen zu können, dass wir heute dem „ZDHC Roadmap to Zero Programme“ beigetreten sind. Dadurch unterstützen wir die Vision des Programms, Ansätze zur verstärkten Umsetzung nachhaltiger Chemie, Innovationen und empfohlener Vorgehensweisen Read more…

Firmenintern

Ivona Obradovic wird Chefredakteurin von spot on news

Die künftige Chefredakteurin der Nachrichtenagentur spot on news heißt Ivona Obradovic. Die Journalistin wird zum 1. Januar 2019 in die neu geschaffene Position neben Chefredakteur Tobias Lobe berufen. Ivona Obradovic fungierte seit der Gründung der Read more…