Welche rechtlichen Risiken stecken hinter Pauschalaufträgen („Reparieren Sie alles, was nötig ist!“)? Wie werden die aktuellen Kfz-Reparaturbedingungen wirksam in einen Reparaturauftrag einbezogen? Was bedeutet die neue Datenschutz-Grundverordnung aus rechtlicher Sicht für die Werkstatt?

Die überarbeitete Neuauflage von „Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt“ stellt anhand zahlreicher Praxisfälle die typischen Probleme des Werkstattalltags dar und vermittelt dem Leser das juristische Handwerkszeug, um im Tagesgeschäft auch unter Verwendung geeigneter Formulare rechtssicher handeln zu können. Dabei liegt der Fokus darauf, wie man rechtliche Konflikte langfristig vermeidet und, falls unausweichlich, im Streitfall selbstbewusst und mit Kenntnis der Rechtslage auftritt.

Das ist neu:


  • Neues Kapitel zum Datenschutz (z. B. Ausweiskopierverbot, konforme Kundenansprache)
  • Gesetzliche Regelungen und die Rechtsprechung zum Werkvertragsrecht bis September 2018
  • Nähere Informationen zur Musterfeststellungsklage, die zum 1.11. in Kraft tritt
  • Erweiterte und aktualisierte Kommentierung der aktuellen Kfz-Reparaturbedingungen mit Stand 12/2016
  • Textbausteine, Standardformulierungen und Checklisten, die direkt übernommen werden können

K. Martin Hake
Rechtsfragen der Kfz-Werkstatt
mit Erläuterungen der Kfz-Reparaturbedingungen

Softcover, 17 x 24 cm, s/w
262 Seiten, 8. Auflage 2018

Bestell-Nr. 088
€ 69,00 (€ 73,83 inkl. MwSt.)

Direkt zu beziehen bei:           
AUTOHAUS Buch
Aschauer Straße 30, 81549 München                   
Tel. 089 / 20 30 43 – 19 00
www.springer-automotive-shop.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Verena Jautz
Telefon: +49 (89) 2030432315
E-Mail: verena.jautz@springernature.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

Deutsche Telekom und Magenta sind die besten Breitbandanbieter in Deutschland respektive Österreich – In einzelnen Bundesländern liegen zum Teil regionale Anbieter vorne

. Download- und Uploadraten bei Deutscher Telekom deutschlandweit insgesamt vorne Stadt-Land-Vergleich: Ländlicher Raum hält überraschend gut mit In Österreich liegt Magenta mit schnellen Datenraten vorn Beim großen Crowdsourcing-Test des Breitband-Internets von PC Magazin und PCgo Read more…

Medien

Waffen Ferkinghoff: Timney AR9 PCC Austausch-Abzug für Pistolen-Karbiner

Präzision und Treffsicherheit basieren unter anderem auf einem optimierten Abzug und dessen Abzugsgewicht. Ein Ziel, das sich der US Hersteller Timney Trigger mit seinem kompletten Programm auf die Fahnen geschrieben hat. Das neueste Kind der Read more…

Medien

Neues Portal „Healthcare Computing“

Noch ist die digitale Gesundheitsbranche in Deutschland relativ klein, die jährliche Wirtschaftsleistung beläuft sich auf 1,7 Milliarden jährlich. Doch der Umsatz wächst und das mit enormer Geschwindigkeit. Der Grund: Jahr für Jahr erobert die Informationstechnologie Read more…