Im Rahmen einer anhaltenden weltweiten Expansion hat Microdrones den Geomatik-Dienstleister Navmatica Middle East (ME) übernommen. Seit 2012 bietet Navmatica ME Dienstleistungen und kundenspezifische Softwareentwicklung an, wobei der Schwerpunkt auf geodätischer Positionierung, Luftbildkartierung, mobiler Kartierung und Indoor-Kartierung liegt.

Vivien Heriard-Dubreuil, Präsident von Microdrones, erklärt: „Mit einer Niederlassung und einem Team in Dubai, VAE, ermöglicht uns die Übernahme den Einstieg in den vielversprechenden Markt für kommerzielle Drohnen im Mittleren Osten.“ Er fügt hinzu: „Navmatica ME verfügt über ein hochqualifiziertes und erfahrenes Team von Geomatikspezialisten, Softwareentwicklern und Systemtechnikern. Sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Geomatikdienstleistungen und -technologien für ihre Kunden.“

Bevor Dr. Mohamed Mostafa als Direktor von mdSolutions zu Microdrones kam, gründete er Navmatica ME und baute seinen Ruf durch Hunderte von hochkarätigen internationalen Projekten aus, darunter:


  • Hochpräzise 3D-Topokartierung des Metroprojekts Riyadh mit mobiler Kartierung in Saudi-Arabien,
  • Hochpräzise geodätische Positionsbestimmung in Dubai,
  • Luftbildkartierung des Staates Oman und
  • Luftbildkartierung in Kenia.

Mostafa erklärt: „Dies stellt eine wichtige Heimkehr für mich und mein Team dar. Ich freue mich sehr, das Wissen und die Erfahrung von Navmatica ME in meine Arbeit bei Microdrones zu integrieren. Unser erweitertes Team umfasst Experten für das Design von Kartierungs-Workflows, von der Primärdatenerfassung bis zur endgültigen Kartenerstellung. Wir sind in der Lage, jahrelange akademische Theorie und praktisches Wissen zu nutzen, um Microdrones-Kunden mit Schulungen, Workshops und Seminaren über den Einsatz von Drohnen für geomatische Anwendungen zu unterstützen.“

Über Microdrones

Microdrones wurde 2005 in Deutschland gegründet und entwickelte den weltweit ersten kommerziellen Quadcopter. Mit seinen professionellen UAV-Lösungen ist das Unternehmen seitdem branchenführend.

Durch die Kombination von robusten Drohnen mit hochmodernen Sensoren kann Microdrones maßgeschneiderte Komplettlösungen anbieten, die Unternehmen den Einstieg in die Drohnennutzung bei Vermessungs-, Kartierungs-, Bau-, Inspektions-, Präzisionslandwirtschaft-, Bergbau- und anderen kommerziellen Anwendungen erleichtern. Microdrones‘ Lösungen profitieren von erstklassiger deutscher Ingenieurqualität, extralangen Flugzeiten, Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltherausforderungen sowie von Technologien wie der direkten Georeferenzierung und werden dadurch zu außergewöhnlich sicheren, effizienten und kosteneffektiven Optionen für kommerzielle Anwender.

Microdrones bedient Märkte auf der ganzen Welt. Mehr über Microdrones erfahren Sie auf www.microdrones.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Microdrones
Nerzweg 5
D-57072 Siegen
Telefon: +49 (271) 770038-141
Telefax: +49 (271) 770038-11
http://www.microdrones.com

Ansprechpartner:
Mirjam Bäumer
Marketing Manager EMEA
Telefon: +49 (271) 770038141
E-Mail: m.baeumer@microdrones.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

14 neue Auszubildende sind bei MC-Bauchemie gestartet

14 Auszubildende haben zum 1. August 2019 ihr Berufsleben im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich bei der MC-Bauchemie in Bottrop begonnen. Die Ausbildungsberufe bei MC sind so facettenreich wie die MC-Bauchemie selbst: Am 1. August 2019 Read more…

Bautechnik

Eine mobile Messehalle direkt auf dem Firmengelände

“Pharma Production of Tomorrow” – unter diesem Motto erlebten vom 25. bis 27. Juni zahlreiche Fachbesucher aus über 40 Ländern die B+S Technology Days 2019 des Ilshofener Spezialmaschinenherstellers Bausch+Ströbel.  Dabei zeigte sich das Unternehmen nicht Read more…

Bautechnik

Zeitschrift stern zeichnet Schüco Polymer Technologies KG aus

Für das Vertrauen in ihren deutschen  Unternehmensmittelpunkt mit Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und Supply Chain erhielt die Schüco Polymer Technologies KG das stern-Siegel „Made in Germany“. Der stern und Experten des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) haben im Read more…