Digitalisierung und Automatisierung in Kanzleien: Die von der DATEV.at GmbH entwickelte Software DIGISign wird in Kombination mit dem Unterschriftenpad signotec Sigma sowie der signoAPI für die PDF-Signatur exklusiv für Steuerberater und Wirtschaftsprüfungen angeboten.

Die DATEV.at GmbH als 100 %ige Tochter der deutschen DATEV eG ist Spezialist für hochwertige Softwarelösungen und Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmen. Ihr Ziel ist es, durch den Einsatz intelligenter Software die Arbeitsabläufe in der digitalen Kanzlei zu optimieren. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet die elektronische Signatur. In vielen Kanzleien ist es auch heutzutage noch immer gängige Praxis, die Dokumente zunächst auszudrucken, dann vom Mandanten unterschreiben zu lassen, wieder einzuscannen und beim Mandanten abzulegen. Um diesen zeit- und arbeitsaufwändigen Systembruch zu eliminieren, bietet DATEV seit Kurzem für Steuerberater die digitale Signatur und Dokumentenablage an.

Hierzu steht den Kanzleien exklusiv die Software DIGISign zur Verfügung, die zusammen mit dem Unterschriftenpad signotec SIGMA sowie der signoAPI für die PDF-Signatur von Dokumenten eingesetzt wird.


Peter Brunmayr, Prokurist und Leiter Vertrieb und Marketing der Datev.at GmbH, führt aus: „Die Verwendung der PDF Signatur ist ein wichtiger Schritt, um Systembrüche zu vermindern, und ein Puzzlestein auf dem Weg der Kanzlei in die digitale Zukunft.“

Weitere Informationen, auch zur Bestellung des Komplettpaketes, finden Sie im DIGISign-Formular auf der Webseite der DATEV.

Über die signotec GmbH

Die im Jahr 2000 gegründete signotec GmbH ist Technologieführer für die Erfassung und Verarbeitung von eigenhändigen elektronischen Unterschriften. Mit mehreren hunderttausend Lizenzen ist unsere Software die Meistverkaufte am Markt. Sie ist damit de facto der Standard für die elektronische Unterschriftenverarbeitung mit Signatur-Pads, Tablet-PCs oder mobilen Lösungen für Smartphones und Tablets. Für unsere Kunden erarbeiten wir umfassende Systemlösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und unterstützen diese auch bei der Entwicklung spezifischer Lösungen. Die Produkte von signotec haben sich in zahlreichen Branchen bewährt, sowohl national als auch international.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

signotec GmbH
Am Gierath 20b
40885 Ratingen
Telefon: +49 2102 53575-10
Telefax: +49 2102 53575-39
http://www.signotec.com

Ansprechpartner:
Silke Schomburg
Telefon: +49 (5074) 96727-42
Fax: +49 (5074) 96727-69
E-Mail: silke.schomburg@signotec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Kooperationen / Fusionen

Merger-Mania im Goldsektor: Das Ende ist noch nicht erreicht

Es sieht so aus, als könnte sich der Fusions- und Akquisitionsreigen im Goldminensektor fortsetzen, nachdem die Branche Daten von Refinitv Eikon zufolge dieses Jahr bereits Deals im Wert von 30,5 Mrd. Dollar abschloss. Das ist Read more…

Kooperationen / Fusionen

Isracann Biosciences macht den nächsten Schritt

Schritt für Schritt treibt die Cannabis-Gesellschaft Isracann Biosciences (CSE IPOT / WKN A2PT0E) die Entwicklung ihrer geplanten Marihuana-Produktionsanlagen in Israel voran und hakt dabei alle Boxen gewissenhaft ab. Wie das Unternehmen heute diesbezüglich mitteilte, hat Read more…

Kooperationen / Fusionen

Mit inconso geht AS Arbeitsschutz auf Nummer sicher

Im Rahmen eines umfassenden Modernisierungsvorhabens startet die AS Arbeitsschutz GmbH mit der Erweiterung der bestehenden Logistikkapazitäten im nordrhein-westfälischen Bedburg. Der vor allem für die Marke NITRAS bekannte Händler von persönlicher Schutzausrüstung und Arbeits- sowie Berufsbekleidung Read more…