.

– B+S GmbH gründet neuen Standort bei Nürnberg mit 11.000m²
– Fokus liegt auch eCommerce- und Kontraktlogistik
– Verkehrsgünstige Lage in Nähe des GVZ ‚bayernhafen Nürnberg‘

Die B+S GmbH aus Borgholzhausen in Ostwestfalen setzt weiterhin auf Wachstum. In Schwarzenbruck bei Nürnberg eröffnet der Logistiker seinen bereits neunten Standort. Mit einem modernen Neubau von 11.000m² in Nähe des Güterverkehrszentrums ‚bayernhafen‘ erweitert B+S sein Logistikgeschäft im Süden Deutschlands.


"Die Erweiterung im Raum Nürnberg ist für uns ein wichtiger strategischer Schritt, unsere Dienstleistungen bundesweit anbieten zu können", sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH. Am neuen Standort wird das stark wachsende eCommerce-Geschäft und die Kontraktlogistik für Neukunden, z.B. aus der Food-Branche, abgewickelt. Die Halle verfügt über eine große Fachbodenanlage für 100.000 Pickplätze und 20.000 Palettenstellplätze.

Bei der Planung einer neuen süddeutschen Dependance war Stefan Brinkmann eine clevere, verkehrsgünstige Lage sehr wichtig. "Gerade im Bereich Food und eCommerce ist heute eine schnelle Lieferung essentiell. Auch daher haben wir uns entschieden, in Nähe einer der wichtigsten Logistik-Drehscheiben, dem ‚bayernhafen Nürnberg‘, zu bauen." Weiterer Vorteil, besonders für die eCommerce Logistik der neuen Immobilie, ist der kurze Weg zu den Verteilzentren der Paketdienstleistern.

Mit dieser weiteren Standortgründung stärkt die B+S nicht nur ihr eigenes Geschäft, sondern auch die Region Nürnberg mit der Schaffung von ca. 50 Arbeitsplätzen. "Ich freue mich auf das neue Team, die neuen Möglichkeiten und Herausforderungen hier im Raum Nürnberg", so Brinkmann.

Über B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen am Teutoburger Wald schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 200.000 Quadratmeter moderne Logistikanlagen an neun Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Mehr als 600 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, so dass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleichbleibende Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Transporte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. In den Branchen Food und Pharma deutschlandweit als Logistiker etabliert, ist B+S auch branchenübergreifend tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
Am Teuto 12
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 2797-0
Telefax: +49 (5425) 2797-311
http://www.b-slogistik.de

Ansprechpartner:
Anja Rothenbusch
Telefon: +49 (5425) 2797-370
E-Mail: rothenbusch@b-slogistik.de
Nadine Brodmann
Marketing
Telefon: +49 (5425) 2797-371
Fax: +49 (5403) 7960-388
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Logistik

Traceability von Tabakwaren im Fahrverkauf

Die Nachfrage nach Track and Trace Systeme steigt enorm, immer mehr Tabakgroßhändler sind auf der Suche nach der richtigen Lösung. Schließlich will jedes Unternehmen für den 20. Mai 2019 gewappnet sein und ein vollfunktionstüchtiges Track Read more…

Logistik

Nationaler Protektionismus: Die Logistik passt sich an

Umfrage: Zölle bedrohen internationale Handelsströme Mehr als 550 deutsche und internationale Logistik-Experten befragt Interaktive Website zu Handelsströmen und Zöllen Logistik-Experten sehen Protektionismus und Strafzölle als klare Bedrohung für den internationalen Handel. Das ergibt eine aktuelle Read more…

Logistik

Deutscher Logistik-Preis 2018 geht an KOMSA

KOMSA, die Kommunikation Sachsen AG, ist Träger des Deutschen Logistik-Preises 2018 der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der Auftaktgala des 35. Deutschen Logistik-Kongresses, der vom 17. bis 19. Oktober 2018 in Berlin Read more…