Besucher- und Ausstellerrekord: Die größte AMB aller Zeiten war auch für den CAD/CAM-Hersteller OPEN MIND Technologies ein voller Erfolg. Sowohl neue Interessenten als auch bestehende Kunden kamen in großer Zahl an den Stand. Besonders das Performance-Paket hyperMILL® MAXX Machining hatte es den Besuchern angetan, denn die optionale Erweiterung der CAD/CAM-Suite überzeugt mit innovativen werkzeugschonenden HPC-Verfahren zum Schruppen, Schlichten und Bohren. Mit einer Virtual-Reality-Brille konnten sich Besucher im Arbeitsraum einer Maschine bewegen und 5-Achs-Simultanbearbeitung in Vollendung erleben. Vielbeachteter Hingucker war ein aus dem Vollen gefräster Basketballkorb.

„Wir waren dieses Jahr erstmals in Halle 2 und das Messekonzept hat überzeugt“, sagt Andreas Leser, Vertriebsdirektor Deutschland bei OPEN MIND Technologies. „Viele Besucher begeisterte das Potenzial unserer speziellen HPC-Strategien, insbesondere beim 5-Achs-tangentialen Ebenenschlichten mit einem konischen Tonnenfräser. Wir konnten zahlreiche interessante Kontakte knüpfen und auch viele Power-User unserer CAM-Software hyperMILL® zum Fachsimpeln begrüßen. Das Feedback aus der Praxis nehmen wir gern auf und nutzen es zur Weiterentwicklung unserer CAD/CAM-Suite.“

Über die OPEN MIND Technologies AG

Die OPEN MIND Technologies AG zählt weltweit zu den gefragtesten Herstellern von leistungsfähigen CAM-Lösungen für die maschinen- und steuerungsunabhängige Programmierung.


OPEN MIND entwickelt bestens abgestimmte CAM-Lösungen mit einem hohen Anteil an einzigartigen Innovationen für deutlich mehr Performance – bei der Programmierung sowie in der zerspanenden Fertigung. Strategien wie 2,5D-, 3D-, 5-Achs-Fräsen sowie Fräsdrehen und Bearbeitungen wie HSC und HPC sind in das CAM-System hyperMILL® integriert. Den höchstmöglichen Kundennutzen realisiert hyperMILL® durch das perfekte Zusammenspiel mit allen gängigen CAD-Lösungen sowie eine weitgehend automatisierte Programmierung.

Weltweit zählt OPEN MIND zu den Top 5 CAD/CAM-Herstellern, laut "NC Market Analysis Report 2018" von CIMdata. Die CAD/CAM-Systeme von OPEN MIND erfüllen höchste Anforderungen im Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau, in der Automobil- und Aerospace-Industrie sowie in der Medizintechnik. OPEN MIND engagiert sich in allen wichtigen Märkten in Asien, Europa und Amerika und gehört zu der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen unter www.openmind-tech.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OPEN MIND Technologies AG
Argelsrieder Feld 5
82234 Weßling
Telefon: +49 (8153) 933-500
Telefax: +49 (8153) 933-501
http://www.openmind-tech.com

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
Fax: +49 (89) 500778-77
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Neues DTP-Programm für Arbeitsgruppen

Das neue DTP-Programm MarkStein Publisher Workgroup Edition der MarkStein Software GmbH, Darmstadt, verbindet Teams von Textern und Grafikern bei der crossmedialen Medienproduktion. Die Zusammenarbeit erfolgt über die Cloud (z.B. Dropbox oder Drive). Texte und Layouts Read more…

Allgemein

Kaufpreise für Wohnraum steigen weiter vor allem im Osten

2.415 Euro mussten Käufer durchschnittlich im Jahr 2017 für den Quadratmeter Wohnraum bezahlen. Im Jahr 2018 lag der Durchschnittspreis bei 2.606 Euro pro Quadratmeter. Das ist ein Preisanstieg um 7,9 Prozent. Vor allem im südlichen Read more…

Allgemein

Über 900 begeisterte Gäste beim 27. Bayerischen Ingenieuretag am 18. Januar 2019 auf der Messe BAU in München

Beim 27. Bayerischen Ingenieuretag konnten sich zahlreiche interessierte Architekten und Ingenieure am Stand von AIDA ORGA über moderne Sicherheitssysteme und multifuktionale Zeiterfassungslösungen informieren. Unter dem Überbegriff AIDA PROTECT® fanden die Besucher fundiertes Wissen zu Videoüberwachung-, Read more…