Endeavour Silver Corp. (NYSE: EXK, TSX: EDRhttp://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298293) berichtet, dass bei den ergänzenden Bohrungen (Infill) im Erzgangsystem Terronera im Konzessionsgebiet Terronera im mexikanischen Bundesstaat Jalisco (siehe Lageplan für Terronera: https://s22.q4cdn.com/579360173/files/doc_news/2018/09/Concessions_Terronera.jpg) eine hochgradige Silber-Gold-Mineralisierung in 17 weiteren Bohrlöchern durchschnitten wurde.

Zu den Höhepunkten der Bohrungen gehören drei hochgradige Erzgangausläufer mit einer Gesamtmächtigkeit von 12,3 Metern (m), die in Bohrloch TR11-8 durchteuft wurden. Der beste Abschnitt lieferte 1.297 Gramm Silber pro Tonne (g/t Ag) und 0,9 g/t Gold (Au) auf einer wahren Mächtigkeit von 6,1 m (39,9 Unzen Silberäquivalent (AgÄq) pro amerikanischer Tonne (oz/T) auf 20,0 Fuß (ft); siehe Längsschnitt von Terronera : https://www.edrsilver.com/files/images/maps/terronera/full/2018/Longitudinal-Terronera-web.jpg).

Alle 17 Bohrlöcher dienten dazu, Lücken im Bohrmuster zu schließen, um abgeleitete Ressourcen im Umfang von eine Million Tonnen in gemessene und angezeigte Ressourcen hochzustufen, sodass sie in den Minenplan für Terronera aufgenommen werden können. Außerdem zielten die Bohrungen darauf ab, die abgeleiteten Ressourcen in die Tiefe zu erweitern. Die Mineralisierung im Erzgang Terronera wurde über einem Gebiet mit 1.400 m Länge und bis in eine Tiefe von 500 m durchteuft und ist weiterhin in der Tiefe offen.


Die Bohrhöhepunkte sind in der folgenden Tabelle der Bohrergebnisse zusammengefasst.

Die Silberäquivalente werden auf Grundlage eines Silber-Gold-Verhältnisses von 75:1 berechnet. Alle Mächtigkeiten stellen geschätzte wahre Mächtigkeiten dar.

Luis Castro, Vice President, Exploration bei Endeavour Silver, sagte dazu: „Die Ergebnisse der Infill-Bohrungen halfen uns dabei, unser Ziel zu erreichen, in diesem Jahr unsere gemessenen und angezeigten Ressourcen zu steigern. Die hohen Silber- und Goldgehalte, die hervorragende Kontinuität der Mineralisierung und das bedeutende Explorationspotenzial für die Erweiterung der Ressourcen bestärken uns in unserer Einschätzung, dass Terronera das nächste wichtige Projekt des Unternehmens werden könnte.“

Das Infill-Bohrprogramm ist jetzt abgeschlossen; insgesamt wurden 32 Löcher auf 18.774 m absolviert, mehr als die ursprünglich geplanten 10.000 m, aber weniger als die 20.000 m aus dem überarbeiteten Plan, da die Programmziele erreicht wurden. Jetzt wird eine aktualisierte Ressourcen- und Reservenschätzung erstellt, die voraussichtlich im ersten Quartal 2019 veröffentlicht wird. Zudem wird der Minenplan überarbeitet, um die neu abgegrenzten Ressourcen zu berücksichtigen. Diese Bohrergebnisse 2018 für Terronera waren in der aktualisierten vorläufigen Machbarkeitsstudie 2018 für Terronera nicht enthalten, siehe auch die Endeavour Silver-Pressemeldung vom 27. Juni 2018: https://s22.q4cdn.com/579360173/files/doc_news/2018/06/news.18-16.terrdrilres-(003)-final.pdf).

Technischer Bericht

Das Unternehmen hat den technischen Bericht mit dem Titel „NI 43-101 and NI 43-101F1 Technical Report Updated Mineral Resource Estimate and Updated Preliminary Feasibility Study for the Terronera Project, Jalisco State, Mexico“ (die „VMS für Terronera“) vom 17. September 2018 (gültig zum 7. August 2018), der von Smith Foster and Associates erstellt wurde, eingereicht. Einzelheiten der VMS 2018 für Terronera entnehmen Sie bitte der Endeavour Silver-Pressemeldung vom 30. August 2018: https://s22.q4cdn.com/579360173/files/doc_news/en/2018/08/news.18-19.terronera.resres.pfs-Final.pdf. Der vollständige Bericht kann auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der Website des Unternehmens (unter der Rubrik „Mining Assets, Development“) eingesehen werden. Die heutigen Bohrergebnisse und die Ergebnisse, die am 27. Juni 2018 veröffentlicht wurden, sind in der VMS 2018 für Terronera nicht enthalten. 

Qualifizierte Personen

Godfrey Walton, M.Sc., P.Geo., President und COO von Endeavour, ist die qualifizierte Person (Qualified Person), die diese Pressemitteilung geprüft und genehmigt und die Bohrprogramme in Mexiko beaufsichtigt hat. Im Rahmen der Qualitätskontrolle findet eine Probenanalyse statt, wobei zur Kontrolle der Integrität der Analyseergebnisse auch Referenzproben in Form von Standard- und Leerproben sowie Probenduplikaten verwendet werden. Alle Proben werden in der Außenstelle aufgespalten und ins Labor von ALS-Chemex gebracht, wo sie getrocknet, zerkleinert und zu Mahlpulver (50 g) verarbeitet und für die Analyse aufbereitet werden. Der Goldgehalt wird anhand einer Brandprobe und einer anschließenden Atomabsorption (AA) ermittelt, der Silbergehalt durch einen Aufschluss mit Königswasser und der ICP-Methode; Proben über dem Grenzwert werden anhand einer Brandprobe mit gravimetrischem Abschluss überprüft.

Über Endeavour Silver – Endeavour Silver Corp. ist ein mittelständisches Edelmetallbergbauunternehmen welches drei hochgradige, unterirdische Silber-Gold-Minen in Mexiko betreibt. Das Unternehmen prognostiziert für 2018 eine Produktion von 10,2 bis 11,2 Millionen Unzen Silberäquivalent. Endeavour nimmt seine vierte Mine bei El Compas in Betrieb, schreitet mit der Erschließung einer möglichen fünften Mine des Minenprojekts Terronera voran und führt Explorationen in seinem Portfolio von Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile durch, um seinem Ziel, ein führender Silberproduzent zu werden, einen Schritt näher zu kommen. Unsere Philosophie der sozialen Integrität von Unternehmen ist von unschätzbarem Wert für alle Beteiligten.

Quelle: Endeavour Silver Corp.
Tel (gebührenfrei): (877) 685-9775

Website: www.edrsilver.com 

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch 
www.resource-capital.ch

Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1995 sowie „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind unter anderem auch Aussagen über Endeavours erwartete Leistung im Jahr 2018, den Zeitpunkt und die Ergebnisse verschiedener zukünftiger Aktivitäten, die Zuverlässigkeit von Mineralressourcenschätzungen, die wirtschaftliche Analyse und die vorgeschlagene Entwicklung der Mine Terronera.

Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Endeavour und seinen Betriebsstätten wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: die Zuverlässigkeit der Schätzungen der Mineralressourcen- und –reserven sowie die wirtschaftliche Analyse und Schätzungen für Terronera, Änderungen auf nationaler und regionaler Regierungsebene, Gesetze, Steuern, Regulierungsmaßnahmen, politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, Risiken und Gefahren bei der Mineralexploration, -erschließung und -förderung, der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, Risiken beim Erhalt der nötigen Lizenzen und Genehmigungen, Probleme mit den Besitzrechten sowie Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ des aktuellen Formulars zur Jahresberichterstattung (40F) bei der SEC und bei den kanadischen Regulierungsbehörden beschrieben sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält. Dazu zählen unter anderem die Zuverlässigkeit von Schätzungen der Mineralressourcen- und –reserven und wirtschaftliche Analysen für die Mine Terronera, der fortlaufende Betrieb in den Minen des Unternehmens, keine wesentlichen Änderungen bei den Rohstoffpreisen, ein Abbaubetrieb bzw. eine Herstellung von Bergbauprodukten entsprechend den Erwartungen des Managements, das erwartete Produktionsergebnis und andere Annahmen und Faktoren, die hier beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu wesentlich anderen Ergebnissen führen können als erwartet, beschrieben, geschätzt oder beabsichtigt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen oder Informationen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.govwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Galina Meleger
Director Investor Relations
Telefon: +1 (604) 640-4804
Fax: +1 (604) 685-9744
E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Finanzen / Bilanzen

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

P&R Gläubigerversammlung: Anleger können nur auf Rückzahlung hoffen – Anfechtung weiter offen

Mehr als 2.500 Gläubiger besuchten die erste von insgesamt vier Gläubigerversammlungen (Berichtstermin) für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften. Dazu kamen in die Münchner Olympiahalle weitere 7.723 Anwälte, darunter auch Sascha Borowski von Buchalik Brömmekamp. Viel Read more…

Finanzen / Bilanzen

Preis für Lithiumcarbonat stabil! Ein entscheidender Vorteil für Infinity Lithium

Nachdem der Lithiummarkt in China seit Ende 2015 rasant nach oben schoss, wurde es seit Anfang 2018 wieder etwas ruhiger um den begehrten Rohstoff, der für nahezu alle mobilen Geräte der Gegenwart und Zukunft benötigt Read more…

Finanzen / Bilanzen

Endeavour Silver verstärkt sein Team vor Ort und U.S. Gold Corp. erweitert Mineralisierung

Endeavour Silver ernennt neuen Generalmanager für seine Minen in Mexiko Als kanadischer Silberproduzent ist Endeavour Silver Corp. (ISIN:CA29258Y1034 / TSX: EDR) mit mehreren Minen in Mexiko tätig. Mit ‚Terronera’ ist bereits die nächste Produktionsstätte in Read more…