In den letzten Jahrzehnten hat sich der Warenfluss unserer Wirtschaft stark gewandelt. Immer mehr Produkte werden produziert und die Nachfrage ist stetig am Wachsen. Die neuen Profitmöglichkeiten fördern den Konkurrenzkampf, sorgen aber auch für hohe Ansprüche der Kunden.

Besonders Warenhäuser werden mit unzähligen Produkten geflutet. Zukunftsfähige Warenhäuser müssen ihren Kunden den bestmöglichen Service bieten können. Heutzutage möchte kein Kunde lange auf seine Ware warten.

Die falsche Menge oder gar die falsche Ware auszuliefern ist sowohl für den Kunden wie auch für das Warenhaus sehr unglücklich. Wer sich langfristig gegen seine Konkurrenz durchsetzen möchte, darf sich solche Fehler nicht erlauben.


Um die Ordnung zu bewahren, hilft die COSYS Small Warehouse Softwarelösung.

Das zugehörige Modul „Umlagerung“ bietet jedem Warehouse die optimale Lösung für eine flexible, transparente und geordnete Warenbewegung

Bestandsdifferenzen

Es gibt nichts Ärgerlicheres als Bestandsdifferenzen. Die Nachverfolgung, wie es zu diesen kam, ist meist sehr zeitaufwendig und selten von Erfolg gekrönt.

Umso wichtiger ist es, Bestandsdifferenzen zu verhindern, bevor sie auftreten.

Jede Umbuchung wird dank MDE – Geräten, mobil dokumentiert. Das Erfassen der auf den Waren hinterlegten Barcodes, ermöglicht eine genaueste Übersicht der Bestandsdaten. Welches Produkt ist, wo und in welcher Menge?

Dank dieser Info, lassen sich Bestandsdifferenzen verhindern. Ebenfalls wird der Aufwand einer Inventur erheblich verringert, da die Waren nicht mühsam zusammengesammelt werden müssen.

Leichtigkeit in der Bedienung

Eine einfache Umlagerung, setzt eine einfache Verwendung der MDEs voraus. Damit die Mobile Datenerfassung so einfach wie möglich gestaltet wird, glänzt die COSYS Small Warehouse Softwarelösung mit einem übersichtlichen Layout und leicht zu bedienenden Funktionen.

Datentransfer

Damit die Daten in Echtzeit kommuniziert werden, findet die Datenübertragung der auf dem MDE Gerät erfassten Daten über WLAN statt. Die erfassten Daten, lassen sich über das COSYS eigene Backend dem COSYS WebDesk auswerten.

Jedes Unternehmen, welches auch in Zukunft konkurrenzfähig sein möchte, wird von der COSYS Small Warehouse Softwarelösung profitieren. Eine unkomplizierte Umlagerung und einfache Verwaltung bieten jedem Warehouse ob groß oder klein den größtmöglichen Mehrwert.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Intralogistik

Dematic automatisiert Distributionszentrum von Hartmetallproduzent Ceratizit

Dematic automatisiert das neue Distributionszentrum des Hartmetallproduzenten Ceratizit in Kempten (Allgäu). Hierfür installiert der Intralogistikspezialist ein sieben-gassiges Dematic Multishuttle-System mit rund 90.000 Behälterstellplätzen, das eine platzsparende mehrfach-tiefe Lagerung ermöglicht. In dem Lagersystem greifen 217 Shuttles Read more…

Intralogistik

Durchlaufregale – ökonomisch, praktisch, gut

Auf Basis der eigenentwickelten Röllchenleisten hat Anlagenbauer und Intralogistikspezialist SCHMALE LOGTEC ein breites Spektrum an Schwerkraft-Durchlaufregalen konzipiert. Mit der jüngsten Generation, dem leichten Schwerlast- Bereitstellregal, steht den Nutzern eine flexible Konstruktion zur effizienten, sicheren und Read more…

Intralogistik

Dematic gewinnt Red Dot Design Award

Für ihr Imagination Center erhält Dematic in diesem Jahr bereits die zweite Auszeichnung. Nach dem German Brand Award gewinnt der Intralogistikspezialist nun auch den „Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019“. Die Fachjury des Read more…