Gemeinsam mit der renommierten Kanzlei Barnes & Thornburg in Chicago lud Germany’s Saarland heute zum Gespräch mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. „Es zeigt sich deutlich, dass der Wirtschaftsstandort Saarland gekoppelt mit dem umfassenden und effizienten Investoren-Service der gwSaar für expandierende Unternehmen hochinteressant ist,“ gibt die Ministerin ihre Eindrücke wieder.

Thomas Schuck, Geschäftsführer der gwSaar Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar, sah seinerseits ein großes Potential in der Zusammenarbeit mit den anwesenden Rechtsanwaltskanzleien und Beratungsunternehmen. Diese seien häufig sehr früh in die Standortsuche expandierender Unternehmen eingebunden. „Es ist gut, wenn dieser Personenkreis die Vorteile des Saarlandes erkennt und entsprechende Empfehlungen aussprechen kann. Die Veranstaltung hat dazu beigetragen, das Saarland bei weiteren Multiplikatoren zu platzieren.“

"In unserer international geprägten Arbeit treffen wir häufig auf Klienten, die auf den europäischen Markt expandieren möchten. Wir empfehlen ihnen, sich im Saarland niederzulassen, da die zentrale Lage in Europa, hochqualifizierte Arbeitskräfte und starke Netzwerke ein echtes ‚Soft Landing‘ ermöglichen", sagt Timo Rehbock, Partner bei Barnes & Thornburg.


Germany’s Saarland – Kontakt

www.germanys.saarland | https://portal.germanys.saarland

Anja Petschauer a.petschauer@invest-in-saarland.com  

Germany‘s Saarland ist aufgrund seiner idealen Lage an der französischen Grenze mit der Anbindung an die europäischen Wirtschaftszentren der perfekte Umschlagplatz.

WIR FORSCHEN SCHON HEUTE AN DEN TRENDS VON MORGEN
Max-Planck, Helmholtz oder Leibniz – unsere Forschungsinstitute sind weltspitze – und treiben herausragende Entwicklungen voran. Darüber hinaus bringen sie hochqualifizierte Absolventen für den Arbeitsmarkt hervor. Denn industrielle Tradition und modernste Technologien gehen bei uns Hand in Hand. Das macht die Wirtschaft im Saarland so vielfältig und spannend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SHS Strukturholding Saar GmbH
Balthasar-Goldstein-Straße 31
66131 Saarbrücken
Telefon: +49 (6893) 9899-600
http://www.strukturholding.de

Ansprechpartner:
Rose Burgard
Burgard
Telefon: +49 (6893) 9899632
Fax: +49 (6893) 989911632
E-Mail: r.burgard@strukturholding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

LANTECH Group übernimmt ab sofort die IT Betreuung der Losch Airport Service GmbH

Mit der Neustrukturierung der IT Infrastruktur übernimmt die LANTECH Group in Klingenberg ab sofort die IT Betreuung des Flughafen-Bodendienstleisters Losch Airport Service in Stuttgart mit allen angebundenen weiteren Standorten. Digitalisierung, Prozessoptimierung und offene Skalierbarkeit waren Read more…

Firmenintern

Studierende der Uni Duisburg-Essen gewinnen dritte Data Challenge der SMS digital

Wie können maschinelle Lernalgorithmen dabei helfen, die Stahlproduktion effizienter zu gestalten? An dieser Frage konnten 25 Bachelor- und Masterstudierende der Jacobs University Bremen, Universität Duisburg-Essen und der South Ural State University Chelyabinsk zwei Monate lang Read more…

Firmenintern

Wolfgang M. Sacher neuer Finanzvorstand des BIEK

Zum 1. Januar 2020 wurde Wolfgang M. Sacher durch die Mitgliederversammlung in den Vorstand des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik (BIEK) berufen. Der 63-jährige Unternehmer übernimmt in seiner neuen Funktion die Verantwortung über die Finanzen des Read more…