„Building Connections“ das ist das Unternehmensmotto von OBO Bettermann, dem Innovationsführer für Verbindungs- und Befestigungs-Systeme, für Lösungen für den Blitzschutz, Erdung Überspannungsschutz und Potentialausgleich sowie Kabeltrag-Systeme, Brandschutz-Systeme, Leitungsführungs-Systeme, Einbaugeräte-Systeme und Unterflur-Systeme. Auf der Jahresscheibe des Unternehmens stehen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche internationale und regionale Messen.

Verbinden Sie sich mit uns! Zum Beispiel auf der Wind Energy in Hamburg vom 25. bis zum 28. September 2018.

Es ist das bedeutendste und größte Treffen für Windenergie weltweit – auf der Wind Energy in Hamburg. Zusammen mit ihren globalen Konferenzen ist die Messe eine Plattform für Business, Networking und Information – onshore und offshore. Es werden Besucher und Aussteller aus rund einhundert Ländern erwartet. In den neun Hallen der Wind Energy präsentieren sich über 1.400 Aussteller und es werden mehr als 35.000 Fachbesucher erwartet.


Den Messestand von OBO Bettermann finden Sie in Halle B6, Stand 284. Präsentiert werden Produkthighlights wie z. B. die Kabelrinne SKS, die Steigleiter mittelschwer sowie die Gitterrinne Magic. Aus dem Bereich Verbindungs-und Befestigungssysteme zeigt OBO die neue X-Serie. Damit bietet OBO eine Reihe an Kabelabzweigkästen und Leergehäusen, die den stärksten Belastungen standhalten. Den Schutzgedanken tragen die OBO-Produkte im Bereich Überspannungsschutz und Erdung.

Weil bei der Installation von elektrischen Installationen innerhalb und außerhalb der Windenergieanlage spezielle Anforderungen berücksichtigt werden, hat OBO als langjähriger Systemlieferant der Hersteller und Zulieferer von Windenergieanlagen, seine Synergien der einzelnen Produktbereiche gebündelt und stellt Komplettlösungen vor. Unsere Experten beraten Sie gerne vor Ort. Es würde uns freuen, wenn Sie uns in Halle B6 am Stand 284 besuchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG
Langer Brauck 25
58640 Iserlohn
Telefon: +49 (2373) 89-1646
Telefax: +49 (2373) 89-1233
https://www.obo.de

Ansprechpartner:
Helen Vollmer
PR Managerin
Telefon: +49 (2373) 89-1513
Fax: +49 (2373) 89-1735
E-Mail: info@obo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

LTE Cat.1-Modul EG21-G für Videoüberwachung

Das EG21-G von Quectel ist ein LTE Cat.1-Modul, dass Sie überzeugen wird! Mit seinen maximal 10Mbps im downlink und 5Mbps im uplink, seinem kompakten Design und seiner Vielseitigkeit wird es auch Ihrem M2M- oder IoT-Projekt Read more…

Elektrotechnik

Steckverbinder

Rosenberger bietet für den stark wachsenden Markt unbemannter autonomer Flugsysteme wie z. B. Drohnen (UAV = Unmanned Aerial Vehicles) eine Vielzahl hervorragend geeigneter Verbindungs-Lösungen und -Systeme. Steckverbinder zur Übertragung sehr hoher Datenraten (bis zu 20 Read more…

Elektrotechnik

UDS bietet auch 2020 wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Fachplaner und Facherrichter in der Elektro- und Sicherheitstechnik

Themen wie Brandschutz und Sicherheit sind immer aktuell und Fachplaner wie Facherrichter, Ingenieurbüros und zertifizierte Firmen und verantwortliche Personen in diesem Fachbereich, sind gefordert, sich stetig weiterzubilden und auf den neuesten Stand von Normen wie Read more…