Führungskräfte-Trainer der Kompakttraining GmbH & Co. KG bieten beim eintägigen Seminar einen kompakten Überblick aller zentralen Themen der Führung von Mitarbeitern – Aktueller Termin in Hessen

In der neuen Rolle als Führungskraft begegnet man gerade am Anfang viel Neuland. Nach einem eintägigem Führungskräftetraining durch die Trainer der Kompakttraining GmbH & Co.KG erhalten die Teilnehmer erste Einblicke in das organisatorische Handeln, erlernen die zentralen Führungsstile und Führungsinstrumente und haben darüber hinaus eine klare Vorstellung ihrer Aufgaben und Verantwortung.

Guter Start in die neue Führungsrolle


Die Führungskräfte-Trainer des Weiterbildungsanbieters bieten am 18. September 2018 in Frankfurt – Citynaher Schulungsort  – einen weiteren Termin des beliebten und erfolgreichen Seminars „Mitarbeiterführung von Führungsstil bis Führungsrolle“ als offene Schulung an. Nicht nur für angehende Führungskräfte ist die praxisnahe Schulung eine passende Möglichkeit, gut in der neuen Rolle zu starten, sondern auch Teamleiter, die bereits über erste Führungserfahrung verfügen, aber zusätzliche Tipps von den Führungsexperten erfahren möchten.

„Das Training ist eine Bereicherung und wichtige Unterstützung für meinen neuen Tätigkeitsbereich“, bestätigte erst jüngst ein Teilnehmer des Führungskräfteseminars in Köln und bewertete das Seminar und den Führungs-Trainer mit einer glatten 1,0 (Sehr gut).

Pass gut ins Budget

Aber nicht nur die Organisation, die Führungskräftetrainer, die Inhalte und die Methoden werden durchgehend positiv bewertet, sondern ebenso der Preis passt gut ins Budget von Nachwuchskräften. Denn das Leitziel des Seminaranbieters aus Hamburg ist, es jedem Berufstätigem möglich zu machen, Schulungen zu besuchen – unabhängig von Berufsstand, privater Situation oder Standort zu einem moderaten Preis.

Mitarbeiterführung lernen

Im Detail behandelt das Führungskräfteseminar Grundlagen in Frankfurt die Vor- und Nachteile verschiedener Führungsstile –  die Teilnehmer lernen dabei

  • richtig zu delegieren,
  • Verantwortung zu teilen,
  • Mitarbeiter zu motivieren, um die gesetzten Ziele zu erreichen,
  • aus gesetzten Zielen, Pläne und Konzepte zu entwickeln und daraus konkrete Aufgaben für die Mitarbeiter abzuleiten als auch
  • Mitarbeiter zu instruieren, anzuleiten und wirkungsvoll einzusetzen.

Des Weiteren gehört zu einer guten Führung, Arbeitsfortschritte und delegierte Aufgaben zu kontrollieren, deswegen erfahren die Seminargäste ebenso, welche passenden Führungswerkzeuge dabei effektiv unterstützen und wie Korrekturmaßnahmen kommuniziert werden, ohne die Mitarbeitermotivation zu schädigen.

Praxisnahes Seminar

Der erfolgreiche Seminaranbieter verzichtet dabei auf monotone PowerPoint-Präsentationen, sondern setzt den primären Fokus auf die praktische Fallarbeit sowohl mit interaktiven und anwendungsbezogenen Gruppen- und Einzelarbeiten als auch mit Auswertungen und Transferhilfen für den Alltag.

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Kurs-Angebote sind unter anderem: Projektmanagement, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Telefontraining, Vertriebstraining, Verkaufstraining, Kommunikation, Moderationstraining, Präsentation, Marketing. Das Team besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Luft- / Raumfahrt

Technologie des Flugzeuges

Über zeitgemäßen Flugzeugbau und  -service  ist in der einschlägigen Literatur wenig zu finden. Insbesondere nach modernen Wartungs- und Reparaturmethoden sucht man meist vergeblich. Gleichwohl machen neue Fertigungstechnologien, die Entwicklung neuer metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe, neue Read more…

Luft- / Raumfahrt

WDL-Aviation erwirbt vier Embraer E190-Jets

Die WDL-Aviation erwirbt vier Embraer E190-Flugzeuge. Die Jets werden ab Februar 2019 die aktuelle Flotte der WDL-Aviation, bestehend aus BAE146-Jets, ersetzen. Die Embraer-Flotte zeichnet sich durch ein modernes Design aus. Die zweimotorigen Jets bieten etwa Read more…

Luft- / Raumfahrt

TÜV SÜD bietet Case Study an zur Umsetzung der EN 9100:2016

Sicherheit ist ein zentrales Thema in der Luft- und Raumfahrt. Der Standard EN 9100 formuliert deshalb ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem für diese Branche und wurde kürzlich revidiert sowie den geänderten ISO-Standards angepasst. Die EN 9100:2016 basiert Read more…