Das Marktumfeld im Facility Management stellt seine Akteure wie schon in den letzten Jahren vor große Herausforderungen. Aufgrund des andauernden Fachkräftemangels zählt qualifiziertes Personal nach wie vor zu dem wachstumslimitierenden Faktor der FM-Dienstleister. Gemäß Marktanalyse von Lünendonk & Hossenfelder GmbH können nur jene FM Dienstleister Wachstum erreichen, die auch in der Lage sein werden, entsprechend qualifiziertes Personal zu rekrutieren, oder – wie auch die BayernFM – selbst auszubilden.
Unter diesen Marktbedingungen schaffte es die BayernFM ihre Umsatzerlöse im Vergleich zum Vor-jahr um 7,8 % auf 51,4 Mio. € zu erhöhen. Darin enthalten sind rd. 6,1 Mio. € Umsatz der Sicherheits-tochter BayernCS. Die Zahl der Mitarbeiter stieg im Durchschnitt um 8,0 % auf nunmehr 460 (davon 118 BayernCS).

Im Bereich Objektbewirtschaftung konnte das Kundengeschäft unter anderem mit der Beauftragung für die Zentrale von Wacker Neusson in München, mit der Bewirtschaftung des MicroCity-Komplexes in Unterschleißheim sowie der Bewirtschaftung mehrerer Fachmarktzentren an verschiedenen Münchner Standorten ausgebaut werden.

Innovative Produkte und Beratungsleistungen in den Bereichen Brandschutz, Betreiberverantwortung, Gebäudeanalysen (Epiq®) sowie Baucontrolling haben diese erfolgreiche Entwicklung unterstützt.


Aber nicht nur die Gewinnung neuer Aufträge, sondern auch die dauerhafte Gewährleistung einer hohen Kundenzufriedenheit sichert die positive Entwicklung der BayernFM. Die durchschnittliche Kun-denbewertung von 1,73 (nach Schulnotensystem) und die hohe Quote für Folgebeauftragung von 98% belegen dabei eine nachhaltige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden.

Als mittelständischer Immobiliendienstleister sieht sich die BayernFM insbesondere im bayerischen FM-Markt gut positioniert und rechnet auch zukünftig mit einem stetigem Wachstum und zufriedenen Kunden.

Über die Bayern Facility Management GmbH

Bayern Facility Management GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der BayernLB. Mit den vier Geschäftsfeldern Bewirtschaf-ten, Betriebssteuerung, Baumanagement und Beraten bietet die BayernFM ihren Kunden über den gesamten Objektlebenszyklus hinweg intelligente und hochwertige FM Dienstleistungen aus einer Hand. Transparenz schaffen, Maßnahmen definieren und Potenziale realisie-ren – diese Grundsätze sind in sämtlichen operativen und beratenden Leistungen verankert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bayern Facility Management GmbH
Arnulfstraße 50
80335 München
Telefon: +49 (89) 44233-3320
Telefax: +49 (89) 44233-63320
http://www.bayernfm.de

Ansprechpartner:
Thomas Aumer
Leiter Vertrieb
Telefon: +49 (89) 442333300
Fax: +49 (89) 4423363300
E-Mail: thomas.aumer@bayernfm.de
Darko Ferencak
Marketing & Presse
Telefon: +49 (89) 442333320
Fax: +49 (89) 4423363320
E-Mail: darko.ferencak@bayernfm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

TÜV Rheinland entwickelt neuen Standard zur Überprüfung von Vertriebseinheiten

TÜV Rheinland hat mit dem Standard „Excellence in Sales“ einen Anforderungskatalog entwickelt, der Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Vertriebsorganisation unterstützt. Das Prüfverfahren durch TÜV Rheinland-Experten deckt Verbesserungspotenziale auf und liefert Handlungsempfehlungen für eine effiziente und Read more…

Dienstleistungen

Tentamus implementiert neuen Service für Produktlebenszyklus Management

Wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen möchten, ist das das inzwischen nicht mehr so einfach. Der Markt ist gesättigt: In den Supermarktregalen finden Verbraucher mindestens genauso gesunde und leckere Produkte wie die, Read more…

Dienstleistungen

lengoo unter den Top 15 wachstumsstärksten Technologieunternehmen Deutschlands

Das Berliner High-Tech Start-up lengoo belegt mit hochinnovativer Übersetzungstechnologie und starken Wachstumszahlen eine Position im Spitzenfeld deutscher Technologieunternehmen. CEO Christopher Kränzler und COO Philipp Koch-Büttner nahmen den Preis der Beratungsgesellschaft Deloitte für den 13. Platz Read more…