Rittal hat sich kontinuierlich zu einem weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software und Service entwickelt. Heute bietet Rittal eine perfekt abgestimmte Systemplattform, die innovative Produkte, zukunftsweisende Engineering-Lösungen und weltweiten Service für vielfältige Anforderungen vereint. Alles aus einer Hand und in bester Qualität – ermöglicht auch durch den Einsatz von 4PEP Stammdatenmanagement.

„Die ILC mit Ihren Mitarbeitern ist uns als professioneller und strategischer Partner in den Projekten ans Herz gewachsen. Sie haben uns stets die möglichen Wege nach rechts und links aufgezeigt, Vor- und Nachteile präsentiert und es uns so ermöglicht, unsere Projekte effizient und vor allem ohne Fehler voranzubringen.“
Oliver Bethke, Abteilungsleiter / Director of IT-Applications ITM Procurement Solutions & Warehousing

Highlights & Kundennutzen


  • Flexibilität – beliebig skalierbar und erweiterbar
  • entscheidungsrelevante Produktinformationen transparent auf einen Blick, dadurch 360° Sicht
  • hohe Datenqualität in SAP
  • Erreichung von kurzfristigen Projektzielen
  • Verringerung der Durchlaufzeiten
  • hohe Akzeptanz und Durchdringung von 4PEP als Werkzeug
  • Industrie 4.0 Readiness

Mehr erfahren unter: https://www.ilc-solutions.de/…

Über die ILC GmbH

ILC steht seit mehr als einem Jahrzehnt für PLM Lösungen, die die Produktentstehungsprozesse ihrer Kunden in eine neue Dimension heben. Das ist der Fokus, dem die ILC ihre ganze Kraft, Leidenschaft und Begeisterung widmet. Als Beratungs- und Softwarehaus bietet ILC ihren Kunden eine ganzheitliche Unterstützung, von der Definition einer PLM-Strategie, bis zur Umsetzung in zukunftsweisende IT-Lösungen. Mit 4PEP hat ILC ihre PLM-Expertise in eine Plattform gegossen, die das Ziel einer durchgängigen IT-Unterstützung für integrierte Produktentstehungsprozesse Wirklichkeit werden lässt.
http://www.ilc-solutions.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ILC GmbH
Saarpfalz-Park 7
66450 Bexbach
Telefon: +49 (6826) 189-0
Telefax: +49 (6826) 189-189
http://www.ilc-solutions.de

Ansprechpartner:
Jennifer Schmitz
Marketing Manager
Telefon: +49 (261) 9215830-36
Fax: +49 (261) 9215830-19
E-Mail: marketing@ilcgroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Auf Abstand gehalten

Außer den Verbindungswellen der Reihen WDS, WDE und WD-VA bietet Jakob noch eine weitere Standardbaureihe und kundenspezifische Lösung für die Überbrückung großer Achsabstände an: Die auf Elastomerkupplungen der Reihe EKH basierende Reihe EKHZ. Der Einsatzbereich Read more…

Maschinenbau

SYSTRAPLAN-Lagersystem als Herzstück einer modernen Produktion für den Holzsystembau

Schötz (Schweiz), hier steht die Anlage von SYSTRAPLAN im Mittelpunkt der Produktion der Renggli AG. Renggli ist ein bekannter Name in der Schweizer Baubranche und weiter auf Erfolgskurs. Dies ist vor allem durch die modern Read more…

Maschinenbau

MAHA-Betriebsrestaurant zählt zu den besten in ganz Deutschland

„Wichtig ist nur der Mensch. Und wenn es uns gelingt, in der kurzen Mittagspause alle Mitarbeiter, vom Arbeiter bis zum Top-Manager, glücklich zu machen, dann haben wir alles richtig gemacht“. So sieht Romeo Hofer seine Read more…