HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, wurde von der International Association of Outsourcing Professionals (IAOP) zu einem der weltweit besten Outsourcing-Dienstleister ernannt. Gemäß den IAOP Global Outsourcing 100 Rankings für 2018 hat HCL die Auszeichnungen als „Leader“ und „Super Star“ für nachhaltige Spitzenleistungen sowie „All Star Company“ in Bezug auf Innovation, Präsenz, Auszeichnungen und andere Parameter erhalten.

HCL wurde auch in den Bereichen Größe und Wachstum, Kundenreferenzen und Corporate Social Responsibility als „Top-Unternehmen“ eingestuft. Insbesondere erhielt HCL Bestnoten (8 von 8 Punkten) für Unternehmenszertifizierungen und Innovationsprogramme.

Die 2018 Global Outsourcing 100 und The World’s Best Outsourcing Advisors zeichnen die weltweit besten Outsourcing-Dienstleister und Berater aus. Die Analyse der eingegangenen Bewerbungen basiert auf einer strengen Bewertungsmethode, die eine Überprüfung durch ein unabhängiges Gremium von IAOP-Kunden mit umfassender Erfahrung in der Auswahl von Outsourcing-Dienstleistern und Beratern für ihre Organisationen beinhaltet.


Über die HCL Technologies GmbH

HCL Technologies ist ein führendes globales IT-Service-Unternehmen, das seine Kunden auf den Weg in die Digitalisierung begleitet, um das Kerngeschäfts zu verbessern und neu zu definieren. Das Unternehmen agiert in 32 Ländern und verzeichnet einen konsolidierten Umsatz von 7,6 Milliarden US-Dollar (zum 31. Dezember 2017, 12-Monats-Basis). HCL bietet seinen Kunden ein Portfolio an Integrations-Services auf Basis seiner "Mode 1-2-3" bezeichneten Wachstumsstrategie. Mode 1 beschreibt das Kerngeschäft in den Segmenten Applikationen, Infrastruktur, BDO und Engineering sowie R&D Services. HCL nutzt hierfür seine Automations- und Orchestrierungsplattform DryICE, zur flexiblen und nachhaltigen digitalen Transformation der Geschäftsbereiche sowie IT-Landschaft seiner Kunden. Unter Mode 2 konzentriert der IT Service-Provider integrative Angebote von Digital & Analytics, IoT WoRKS ™, Cloud Native Services sowie Cybersecurity & GRC Services, um die Geschäftsergebnisse zu steigern und die Digitalisierung von Unternehmen zu ermöglichen. Mode 3 ist ökosystemgetrieben und schafft innovative IP-Partnerschaften, um Produkte und Plattformen zu entwickeln.

HCL nutzt sein internationales Engagement, um ganzheitliche Multi-Services in Schlüsselindustrien anzubieten. Dazu zählen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Telekommunikation, Medien, Verlagswesen, Unterhaltung, Einzelhandel, Biowissenschaften & Gesundheitssystem, Öl & Gas, Energie & Versorgung, Reisen, Transport & Logistik und öffentliche Verwaltung. Mit über 119.291 Mitarbeiter aus aller Welt konzentriert sich HCL auf die Schaffung eines realen Werts für die Kunden, bei dem die Beziehungen über den Vertrag hinausgeht. Weitere Informationen finden Sie unter www.hcltech.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HCL Technologies GmbH
Frankfurter Strasse 63-69
65760 Eschborn
Telefon: +49 (6196) 76997-0
Telefax: +49 (6196) 7699752
https://www.hcltech.com/de

Ansprechpartner:
Johanna Fritz
Fink & Fuchs AG
Telefon: +49 (611) 74131-949
E-Mail: hcl@finkfuchs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Eine Runde weiter: Hufschmied beim „Großen Preis des Mittelstandes“

Die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH hat beim „Großen Preis des Mittelstandes“ die nächste Wettbewerbsstufe erreicht. Die Auszeichnung gilt als der bedeutendste Wirtschaftspreis in Deutschland. Von den ursprünglich 4 917 teilnehmenden Unternehmen haben es 742 auf die Read more…

Firmenintern

Silbitz Group gewinnt German Brand Award

Gleich zwei Kategorien konnte die Silbitz Group mit Ihrem neuen Design und Markenkonzept beim German Brand Award für sich entscheiden. Ausgezeichnet wurde der Unternehmensverbund in den Bereichen "Excellence in Brand Strategy, Management and Creation" und Read more…

Firmenintern

HARTING und Baskets 96 Rahden setzen Partnerschaft fort

Die HARTING Technologiegruppe und die Baskets 96 Rahden setzen ihre Zusammenarbeit im Bereich Sponsoring auch in der kommenden Saison 2018/19 fort. Die erfolgreiche Partnerschaft geht damit in ihr fünftes Jahr. „Wir freuen uns, dass unser Read more…