peziell bei langen seitlichen Ausstanzungen benötigt es eine längere Streifenführung, um diese Freischnitte vollständig abzudecken und somit ein Abheben des Streifens zu verhindern. Deshalb bietet Meusburger ab sofort die Streifenführungsleiste E 5636 zusätzlich in den Längen 60 und 100 mm an. Dank dem schnellen Einbau direkt von der Bearbeitungsebene aus lassen sich die Zeiten für Werkzeugmontage und -demontage reduzieren. Die auf 60 HRC gehärteten Streifenführungsleisten bieten zudem besten Verschleißschutz. Durch die allseitig integrierten Einlaufschrägen wird ein einfaches Einfahren des Streifens garantiert und eine beidseitige Verwendung der Leiste ermöglicht. Dies verhindert den falschen Einbau. Neben den neuen Längen bietet Meusburger die Streifenführungsleiste auch in der Länge 30 mm ab Lager an. Verfügbar sind alle Längen in verschiedenen Höhen zwischen 4 und 20 mm.
Über die Meusburger Georg GmbH & Co KG

Das Unternehmen Meusburger ist als Teil der Meusburger Gruppe Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Weltweit nutzen Kunden die Vorteile der Standardisierung und profitieren von über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Ein umfangreiches Normalienprogramm, kombiniert mit ausgesuchten Produkten für den Werkstattbedarf, macht Meusburger zum zuverlässigen und globalen Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Meusburger Georg GmbH & Co KG
Kesselstr. 42
A6960 Wolfurt
Telefon: +43 (5574) 6706-0
Telefax: +43 (5574) 6706-12
http://www.meusburger.com/


Ansprechpartner:
Eveline Steurer
Pressearbeit
Telefon: +43 (5574) 67061471
E-Mail: presse@meusburger.com
Lia Klimmer
Marketing Kommunikation
Telefon: +43 (5574) 6706-1446
Fax: +43 (5574) 6706-501446
E-Mail: L.Klimmer@meusburger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Neue Malzwaage für die Privatbrauerei J.B. Falter Regen KG

Seit 1983 wurde die Malzmühle der Privatbrauerei J.B. Falter Regen KG über eine mechanische 10kg- Kippgefäßwaage beschickt. Zählimpulse stellten die Schnittstelle zur SPS dar. Die Genauigkeit des Maischeansatzes war immer abhängig von der zuverlässigen Funktion Read more…

Maschinenbau

Einer für (fast) alle Fälle

Die Miniatur-Joysticks der Serie 812 von MEGATRON sind wahre Meister der Flexibilität: Dank einer großen Auswahl an Knäufen und verschiedener Sensorik-Systeme lassen sie sich optimal an jede Anwendung anpassen. Diese Eigenschaften machen sie zum idealen Read more…

Maschinenbau

Gut vernetzt: Neues analoges Eingangsmodul EX600-AT*-X61 ermöglicht Abfrage von bis zu vier PT100-Temperatursensoren

Exakte Temperaturdaten sind für viele automatisierte Schlüsseltechnologien unerlässlich und ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Industrie 4.0. Um die Kommunikation zwischen der SPS- und Sensor-/Aktor-Ebene weiter zu optimieren, ergänzt Automatisierungsspezialist SMC seine bekannte EX-Serie um ein Read more…