Im Verlag Heinrich Vogel ist die neue Auflage des Folienprogramms „Berufskraftfahrer Lkw/Omnibus“ erschienen. Das Werk wurde inhaltlich und rechtlich aktualisiert und enthält nun eine ausführliche Erläuterung der Sozialvorschriften entlang didaktischer Erfordernisse mit jetzt insgesamt 27 Folien! Die CD-ROM mit über 500 PowerPoint-Folien eignet sich als Unterrichtsunterlage für die Ausbildung von Berufskraftfahrern Lkw/Omnibus.

Das Folienprogramm ist abgestimmt auf das Lehrbuch „Berufskraftfahrer Lkw/Omnibus“ (Bestellnummer 23201) und ist technisch auf dem neuesten Stand. Die offenen PowerPoint-Dateien können von Ausbildern bearbeitet und angepasst werden und sind sofort im Unterricht einsetzbar. Die Folien beinhalten Präsentationen zu allen Lernfeldern der Bkf-Ausbildung sowie zu den Themen Verkehrssicherheitslehre und Wirtschafts- und Sozialkunde. Die Themen werden durch Grafiken und Erläuterungen leicht und verständlich aufbereitet.

Stephan Burgmann, Frank Lenz
Berufskraftfahrer Lkw/Omnibus (CD-ROM)


CD-ROM, über 500 PowerPoint-Folien
Stand Juni 2018
Bestell-Nr.: 33212
Preis: € 129,00 (€ 153,51 inkl. MwSt.)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Telefon: +49 (89) 203043-0
Telefax: +49 (89) 203043-2100
https://www.heinrich-vogel-shop.de

Ansprechpartner:
Beatrice Köpp
Teamleitung Marketing Buch
Telefon: +49 (89) 203043-2321
Fax: +49 (89) 20304323-77
E-Mail: beatrice.koepp@springernature.com
Verlag Heinrich Vogel
Telefon: +49 (89) 203043-1600
E-Mail: vertriebsservice@springernature.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kategorien: Logistik

Zusammenhängende Posts

Logistik

BVL-Technologieradar: Die Navigationshilfe im digitalen Lager

Die BVL.digital GmbH, die Innovationseinheit der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V., und die HUSS-VERLAG GmbH, München, starten mit Unterstützung der Managementberatung Capgemini invent die Initiative „BVL-Technologieradar“. Der BVL-Technologieradar identifiziert und bewertet neuartige Technologien für den Read more…

Logistik

BVL-Technologieradar: Die Navigationshilfe im digitalen Lager

Von Experten für Experten: Mit dem „BVL-Technologieradar“ starten die BVL.digital GmbH und die HUSS-VERLAG GmbH eine Initiative zur Bewertung neuartiger Technologien im Lager. Es liegen bereits Daten zu 32 untersuchten Technologien und 1.680 Expertenbewertungen vor. Read more…

Logistik

VerkehrsRundschau sucht die besten Azubis!

Der heutige Freitag, der 13., ist für angehende Speditions- und Logistikkaufleute alles andere als ein schlechtes Omen. Denn heute geht mit „Best Azubi“ Deutschlands größter Wissenswettbewerb für diese Zielgruppe in die nächste Runde. Das Wochenmagazin Read more…