In der Composites-Industrie gibt es derzeit zu Prozesstechnologien zahlreiche Innovationen, vor allem für hybride Strukturen und integrative Fertigungen, z.B. für die High Performance-SMC-Herstellung mit Carbonfaser-Verstärkung, für Thermoplast-Bauteile oder für die Qualitätssicherung.
Der 4th International Composites Congress (ICC) findet vom 5.-6. November 2018 in Stuttgart statt und eine der beiden parallel laufenden Vortragsreihen widmet sich explizit diesen Themen.

Auch für neue Anwendungen im Transport-, im Baubereich und in anderen gibt es aktuelle Entwicklungen, ebenso wie hinsichtlich neuer Materialien. Nicht zuletzt setzen sich immer mehr markttaugliche Konzepte für Recycling-und Nachhaltigkeitslösungen durch. Über alle diese Themen informieren mehr als 30 Experten die Kongress-Teilnehmer. Partnerland in diesem Jahr ist Österreich.
In den Plenarveranstaltungen zu Beginn und Abschluss des ICC wird über Marktentwicklungen sowie Trends berichtet sowie in einer Podiumsdiskussion über die Potenziale von Composites im Bau- und Infrastruktursektor diskutiert, der schon heute 30 % des Gesamtmarktes ausmacht.
Zum Ausklang des ersten Tages findet die AVK-Innovationspreisverleihung mit anschließendem „Networking-Event“ statt.

Der ICC findet im Vorfeld der Fachmesse Composites Europe (6.-8.11.2018) statt. Alle ICC-Teilnehmer erhalten ein kostenloses Ticket für die Fachmesse.


Das Kongress-Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: www.composites-germany.org

Informationen zur COMPOSITES EUROPE unter www.composites-europe.com

Über Composites Germany

Die vier starken Organisationen der deutschen Faserverbund-Industrie wollen mit der Wirtschaftsvereinigung Composites Germany die deutsche Composites-Industrie und -Forschung stärken, gemeinsame Positionen bestimmen und übergreifende Interessen wahrnehmen.
AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V. (AVK), Carbon Composites e. V. (CCeV), CFK-Valley Stade e. V. (CFK-Valley) und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologie bündeln hier ihre Kräfte mit derzeit über 820 aktiven Mitgliedsfirmen, um die Zukunftsthemen Hochleistungs-Composites und automatisierte Produktionstechniken in und für Deutschland voranzubringen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Composites Germany
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
Telefon: +49 (69) 271077-0
Telefax: +49 (69) 271077-10
http://www.composites-germany.org/

Ansprechpartner:
Dr. Elmar Witten
Sprecher der Geschäftsführung
Telefon: +49 (69) 271077-0
E-Mail: elmar.witten@composites-germany.org
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

39. Business Breakfast: New Work – Zukunft der Arbeitswelt (Networking-Veranstaltung | Verl)

Der Begriff New Work ist momentan in aller Munde. Er steht stellvertretend für die Veränderung der Arbeitswelt den sie aufgrund des Wertewandels zurzeit durchläuft. Weg von starren Modellen, hin zu mehr Freiheit und Flexibilität ist Read more…

Events

B2B-Commerce Neujahrsempfang (Networking-Veranstaltung | Frankfurt am Main)

B2B E-Commerce 2020 Welche Trends bringt der Markt für B2B E-Commerce in 2020? An welchen Technologien führt kein Weg mehr vorbei? Wie sehr werden Amazon Business, Social Commerce und Chatbots die Branche beeinflussen und welche Read more…

Events

Film Festival zur Künstlichen Intelligenz

Was heute nur auf der Leinwand funktioniert, könnte morgen schon Realität sein: Das Wissenschaftsjahr 2019 steht ganz im Zeichen der Künstlichen Intelligenz (KI). Passend dazu lädt die Hochschule Aalen am Dienstag, den 03. Dezember 2019, Read more…