Der Experte für automobile Lichtlösungen, Automotive Solutions Germany (ASG), wird Sono Motors dabei unterstützen, die Außenbeleuchtung seines Solarfahrzeuges Sion zu entwickeln. Sion ist das erste elektrische Serienfahrzeug, das seine Batterie unter anderem über Sonnenlicht lädt.

ASG ist verantwortlich für das Design sowie die Vorbereitungen der Serienproduktion der gesamten Außenbeleuchtung. Dazu zählen die Frontscheinwerfer, die Rückleuchten sowie die höher montierten Bremsleuchten. Ein Team aus beiden Unternehmen wird eine maßgeschneiderte Lösung entwickeln, die die Vorteile der Leichtbau-LED-Technologie mit kostengünstigen Reflektorsystemen kombiniert.

„Wir freuen uns, mit Sono Motors bei diesem spannenden Projekt für nachhaltige Mobilität zusammenzuarbeiten. Wir werden führende Lichttechnologie im Leichtbau in das funktionelle Design des Fahrzeugs einbringen, so dass sowohl die Kostenaspekte wie auch die Anforderungen hinsichtlich der Nachhaltigkeit des Sion-Projekts erfüllt werden“, so Andreas Spiegelberger, Geschäftsführer der ASG.


„Über die Zusammenarbeit mit ASG sind wir hoch erfreut. Als erfahrener Lichtspezialist in der Automobilindustrie wird ASG ein starker Entwicklungs- und Produktionspartner für die Ausstattung des Sion mit LED-Technologie sein“, sagt Jona Christians, CEO von Sono Motors.

Der Sion ist das erste elektrische Serienfahrzeug, das Solarzellen auf der Karosserie zur Ladung der Batterien verwendet. Somit wird ein Großteil der benötigen Antriebsenergie aus erneuerbarer Energie, der Sonne, gestellt. Ziel ist es, den Sion im zweiten Halbjahr von 2019 zu einem Preis von 16.000 Euro (exkl. der Batterie) auf den Markt zu bringen.

Über ASG:

Die Automotive Solutions Germany entwickelt moderne Lichtsysteme für Fahrzeuge. Das Portfolio reicht von Front- und Heckleuchten, über Spezialleuchten wie Nebelscheinwerfer bis hin zu innovativen Beleuchtungskonzepten für den Innenraum. Dazu bietet die ASG das komplette Entwicklungsspektrum auf Basis von Technologien wie HALOGEN / XENON / LED / LASER / OLED. ASG ist Teil der Assystem Germany.

Weitere Informationen unter www.assystem-germany.com/lighting

Über Sono Motors:

Aus dem Garagenprojekt zweier Freunde und der Vision eines nachhaltigen, von fossilen Energieträgern unabhängigen Mobilitätskonzepts, entstand 2016 das innovative und inhabergeführte Automobilunternehmen Sono Motors. Heute entwickelt und baut ein erfahrenes Kompetenzteam aus Ingenieuren, Designern, Technikern und Industrieexperten ein zukunftsweisendes und alltagstaugliches Elektroauto mit integrierten Solarzellen.

Weitere Informationen unter www.sonomotors.com

Über Assystem Technologies:

Assystem Technologies ist ein weltweit agierender Anbieter für Engineering-Dienstleistungen, Qualitätssicherung und Beratung für Kunden aus den Branchen Aerospace, Automotive, Defence, Finanzdienstleistungen, Industry und Transportation. Mit rund 14.000 Mitarbeitern in 25 Ländern verfügt Assystem Technologies über das neueste technologische Know-How und anerkannte Expertise bei komplexen und kritischen Systemen. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Assystem Technologies einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.assystemtechnologies.com

Über die Assystem Germany GmbH

Assystem Germany bietet mit 1 100 Mitarbeitern an 13 Standorten in Deutschland fortschrittliche Engineering- und Produktlösungen für die Branchen Automotive, Aerospace, Industry und Transportation. Assystem Germany ist Teil der Assystem Technologies.

Weitere Informationen unter www.assystem-germany.com und www.assystem-germany.com/industry

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Assystem Germany GmbH
Dachauer Straße 655
80995 München
Telefon: +49 (89) 608090-0
Telefax: +49 (89) 6098-182
http://www.assystem-germany.com

Ansprechpartner:
Anna Müller
Telefon: +49 (89) 189600-6918
E-Mail: info-de@assystem.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

AutoBild nennt den WinterContact TS 860 von Continental „vorbildlich“

Continental-Reifen ist „Allroundtalent mit guten Wintereigenschaften“ 50 Pkw-Winterreifen der Größe 195/65 R 15 im Test Der WinterContact TS 860 ist von der AutoBild im großen Winterreifentest mit „vorbildlich“ benotet worden (Heft vom 20.09.18). „Überzeugendes Allroundtalent Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Truck Leasing Wochen bei Böckmann – €399,- zzgl. MwSt für einen vollausgestatteten Pferdetransporter

Die Böckmann Fahrzeugwerke GmbH bietet interessierten Kunden ab sofort die Möglichkeit, den Zweipferdetransporter ‚Compact‘ zu besonders attraktiven Konditionen zu leasen. Die Fahrzeuge, auf die sich das zeitlich limitierte Angebot bezieht, verfügen über eine Vollausstattung ‚Stall‘ Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Digitale SichtSysteme revolutionieren Ergonomie und Effizienz bei Lastkraftwagen

Die MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist weltweit führender Hersteller von Sichtsystemen für Nutzfahrzeuge. Auf der IAA 2018 präsentiert MEKRA Lang ein digitales SichtSystem (Digital VisionSystem) bei dem unsere langjährige Expertise in der Realisierung Read more…