Der Berliner Immobilienunternehmer Andreas Schrobback ist in den Landesfachausschuss Wirtschaft der CDU/CSU Fraktion Berlin berufen worden. Herr Dr. Philipp Birkenmaier, der Vorsitzende des Ausschusses im Deutschen Bundestag und Geschäftsführer des Parlamentskreises Mittelstand: „Herr Schrobback bringt alle hierfür notwendigen Voraussetzungen mit und stellt eine wertvolle Bereicherung für die Kommission dar. Durch seine jahrelange Erfahrung als Unternehmer in der Wohnwirtschaft und Geschäftsführer der AS Unternehmensgruppe sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der WohnPlus AG bringt er einen besonders hohen praktischen Erfahrungsschatz mit, den er bereits aktiv im Wirtschaftsrat der CDU e.V. – einem CDU-nahen unternehmerischen Berufsverband mit etwa 11.000 Mitgliedern, bundesweit – einbringt.“ Die jetzige Berufung in den Landesfachausschuss ermöglicht Herrn Schrobback sein Wissen und seine Erfahrungen noch effektiver für die wirtschaftlichen und politischen Interessen der verbunden und interessierten Mitglieder einzusetzen und die Ziele und Vorstellungen besser zu realisieren, um die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Berlin – und Deutschland im Allgemeinen – zukünftig nachhaltig zu steigern.

LAGE IN DEN BALLUNGSGEBIETEN ANGESPANNT

Besonders in Ballungsgebieten, wie z. B. der Region Berlin-Brandenburg, ist der Wohnimmobilienmarkt durch ein viel zu geringes Angebot gekennzeichnet. Hohe Steuerbelastungen und überzogene Baustandards generieren dabei immense Baunebenkosten. Marktwirtschaftliche Prinzipien werden durch staatliche Eingriffe und Überregulierungen teilweise stark ausgebremst – diesen Tatsachen muss ins Auge geblickt und Wege gefunden werden, um sie zu bekämpfen. „Neue Anreize für die Schaffung von Wohnraum, effektivere Nutzung von Baulücken und Hochbau sind nur einige der möglichen Alternativen, die realisiert werden können.“ – so Schrobback. Die politischen Einflussmöglichkeiten der Kommission können genutzt werden, um die politischen Rahmenbedingungen entsprechend zu verbessern. Dabei stehen auch Stadtentwicklung und konzertierte Landesplanung auf der Agenda – so können z. B. für Pendler attraktive Angebote in den ländlichen Räumen geschaffen und der Individualverkehr in die Hauptstadt entlastet werden. Im Mittelpunkt der Tätigkeiten des Landesfachausschusses stehen die Förderung des Wohnungsneubaus, die erleichterte Bildung von Wohneigentum und das Voranbringen der Digitalisierung in der Branche.


ERFAHRUNGEN ZIELGERICHTET EINBRINGEN

Der diplomierte Immobilienökonom Andreas Schrobback ist ein seit Jahren am deutschen Immobilienmarkt tätiger Investor. Mit dem gesamten Team der AS Unternehmensgruppe konnten bereits viele Wohnimmobilienprojekte, in Berlin, Leipzig und Magdeburg realisiert werden, wobei der Fokus im Besonderen auf denkmalgeschützte Kapitalanlageobjekte gerichtet ist. Diese wunderschönen Immobilien entstammen hauptsächlich der Gründerzeit und Jahrhundertwende und bieten – nach fachgerechter Modernisierung und Kernsanierung – einen besonderen Wohncharme für die Mieter. Die Dienstleistung erfolgt dabei im Rahmen der Gemeinschaft mit erfahrenen Partnerunternehmen quasi „aus einer Hand“. Die steigende Nachfrage nach Wohnraum in aufstrebenden Gebieten und Ballungsräumen erfordert neue Konzepte, um bezahlbare, adäquate Wohnmöglichkeiten zu schaffen. Hier sind Politik und Wirtschaft gleichermaßen gefordert. Die AS Unternehmensgruppe um Andreas Schrobback versucht dabei mit gutem Beispiel voran zu gehen und bringt sich aktiv in den Dialog zwischen Bevölkerung, Investoren, Wirtschaft und Politik ein, um die Bedingungen und das marktwirtschaftliche Umfeld auf dem deutschen Immobilienmarkt zu optimieren.

Über AS Unternehmensgruppe

Ein Unternehmen für Projektentwicklung- und Vertrieb von Wohnimmobilien zur Kapitalanlage mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung an sechs Standorten und derzeitiger Leistungsbilanz von mehr als 150 Millionen EUR Vertriebsvolumen aus der Vermarktung von über 1.500 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von mehr als 92.000 qm – so lässt sich die AS UNTERNEHMENSGRUPPE grob umreißen.

Wir begleiten, als bundesweit agierendes Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus der Immobilie.

Beginnend mit dem Erwerb, weiter zur Entwicklung und Projektierung über die bauliche Umsetzung bis zur Vermarktung und Nutzung sowie anschließender Vermietung.

Im Segment Mietwohnungsbau für private wie auch institutionelle Investoren und Kapitalanleger zählt die AS UNTERNEHMENSGRUPPE zu den führenden Unternehmen der Branche.

Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE – steht seit über 13 Jahren als erfahrener Partner für rentable und langfristig stabile Wertanlagen, die, als weitgehend inflationsgeschützte Sachwerte, dem Vermögensaufbau und der Kapitalanlage in Wohnimmobilien dienen.

Die AS Unternehmensgruppe um CEO und Gründer Andreas Schrobback verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Kapitalanlageimmobilien zur wohnwirtschaftlichen Nutzung. Der besondere Schwerpunkt liegt hierbei auf denkmalgeschützten Wohnanlagen, die unter Berücksichtigung modernster Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen mit Bedacht auf Energieeffizienz und Barrierefreiheit zu wunderschönen Wohnimmobilien mit besonderem Charme aufgewertet werden. Die hohe Akzeptanz der Mieter wird durch die äußerst geringe Fluktuation untermauert – die Immobilien sind ideal für Kapitalanleger und Eigennutzer. Immobilieninvestor Andreas Schrobback fokussiert mit besonders hohem Aktivitätenniveau die Standorte Berlin und Leipzig und arbeitet Hand in Hand mit entsprechenden Partnerfirmen, um alle notwendigen Tätigkeiten zu bündeln. Die AS Unternehmensgruppe ist kompetenter und nachhaltiger Partner, wenn es um die Vermarktung von denkmalgeschützten Wohnimmobilien und Renditebestandsobjekten geht. Für Kapitalanleger als auch institutionelle Investoren bedeuten die bisher realisierten 150 Millionen Euro Vertriebsvolumen und mehr als 1.600 vermarkteten Wohneinheiten ein überproportionales Vertrauensplus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AS Unternehmensgruppe
Hagenstraße 67
14193 Berlin
Telefon: +49 (30) 814042-200
Telefax: +49 (30) 814042-300
http://www.unternehmensgruppe-as.com

Ansprechpartner:
Anne Ohlendorf
Online Marketing
E-Mail: a.ohlendorf@unternehmensgruppe-as.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

AS Unternehmensgruppe – Fertigstellung und Übergabe eines weiteren denkmalgerecht sanierten Wohnensembles in Leipzig

Die AS Unternehmensgruppe Holding gibt die Fertigstellung und Übergabe eines weiteren Wohnimmobilienprojektes in Leipzig bekannt. Diesmal handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus in der Berthastraße im Leipziger Stadtteil Mockau. Das um 1900 errichtete Gebäude wurde Read more…

Dienstleistungen

Damit Führung nicht mehr „nebenbei“ passiert

Der Alltag in vielen deutschen mittelständischen Unternehmen: Führungskräfte werden nach ihrer fachlichen Eignung ausgewählt, anstelle der realen Führungskompetenz. Oft erhalten selbst Führungskräfte, die kurz vorm Burnout stehen eine höhere Führungsfunktion, anstatt die Größe des Verantwortungsbereichs Read more…

Dienstleistungen

Rechtskataster – nervige Verpflichtung oder Werkzeug zum Erfolg? Seminar in Berlin liefert Instrumente

Zahlreiche Normen wie die ISO 9001, ISO 14001 oder die ISO 50001 fordern, dass Gesetze, Regelungen, Verordnungen, Erlässe und unternehmenseigene Regelungen stetig überwacht werden – Begriffe, die wohl  jedem Verantwortlichen manche schlaflose Nacht bereiten. Aber Read more…