Ab sofort gibt es bei der WORTMANN AG ESET ESD-Lizenzen. „Dank der ESD-Lizensierung stehen unseren Kunden und Partnern die Aktivierungsschlüssel innerhalb weniger Minuten zur Verfügung“, sagt Sabrina Albrecht vom ESET-Team der WORTMANN AG.

ESD steht für „Electronic Software Delivery”, also die elektronische Auslieferung von Software und ist somit das Gegenstück zum BOX- oder FFP-Produkt von ESET. Die ESD Lizenzen stehen den Fachhändlern innerhalb kürzester Zeit per E-Mail zu jeder Zeit und auch an Wochenenden sowie Feiertagen zur Verfügung.

Sabrina Albrecht ergänzt: „Wartezeiten entfallen und es entstehen weder Lieferzeiten noch -kosten. Zudem sind Endkundendaten nicht erforderlich und auch die vorhandenen ESET Rabattstufen (Silber, Gold, Platin) der Fachhändler greifen. Zum Start haben wir einige sehr gute Angebote eingestellt.“


„Fachhändler, die noch keinen ESET-Partnervertrag gezeichnet haben, können sich gerne an unser ESET-Team wenden, alle nötigen Unterlagen senden wir umgehend zu“, so Sabrina Albrecht abschließend.

Das Vertriebsteam ist unter eset@wortmann.de oder unter +49 5744 944-606 erreichbar. Technische Fragen werden unter support_eset@wortmann.de oder +49 5744 944-672 beantwortet.

Über die WORTMANN AG

Die WORTMANN AG ist mit ca. 700 Mio. € Umsatz in 2017 eines der erfolgreichsten unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Hersteller, Distributor und Cloud Partner bedient die WORTMANN AG mit ihren mehr als 620 Mitarbeitern über 10000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Marke TERRA, mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort. Die WORTMANN AG betreibt zudem ein Rechenzentrum in Deutschland und bietet als Cloud OS Networkpartner von Microsoft Hosting, Housing, IaaS und SaaS Services für den Mittelstand in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WORTMANN AG
Bredenhop 20
32609 Hüllhorst
Telefon: +49 (5744) 944-440
Telefax: +49 (5744) 944-444
http://www.wortmann.de

Ansprechpartner:
Sven Öpping
Pressesprecher
Telefon: +49 (5744) 944-428
Fax: +49 (5744) 944-430
E-Mail: sven_oepping@wortmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Auktionsende bei der SCALTEL AG

Zum „Abschlusspfiff“ ging am 09.05.18 um 17.00 Uhr, die Auktion des FC Bayern München Trikots zu Ende und zu seinem neuen Besitzer, Herrn Carlo Hailer, Teamleiter Beratung & Vertrieb bei der SCALTEL AG über. Als Read more…

Allgemein

TIS gewinnt LANXESS als Neukunden

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2017 einen Umsatz von 9,7 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 19.200 Mitarbeiter in 25 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 74 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von Read more…

Allgemein

LANCOM und Telekom testen Super-Vectoring

Der Breitbandausbau der Deutschen Telekom geht in eine neue, wichtige Runde. Seit kurzem läuft der Feldtest „Super-Vectoring“. Super-Vectoring stellt einen Innovationssprung dar, da hier Anschlüsse mit Bandbreiten bis zu 250 MBit/s für Millionen Haushalte und Read more…